Banner

Vita


Markus Reinecke ist der Trödelfuchs und am 22. Januar 1969 in Hildesheim geboren. Nach der Schule machte er eine Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten, wurde zum Grundwehrdienst als Sanitäter in Hildesheim eingezogen und studierte danach Verwaltungswirtschaft in Kassel mit dem Abschluss Diplom-Verwaltungswirt.
Er hat zwei Söhne und lebt in Bad Salzdetfurth Hobbys: Boarden in jeglicher Form, insbesondere Snow-, Wake- und Waveboard; aber auch jeden andere Fun-Sport, bis hin zum Mofarennen, es kann auch mal Rentnersport wie Golf und Eisstockschießen sein. Reisen in alle Länder der Welt um dort Menschen Kunst und Kultur kennen zu lernen und natürlich alle Flohmärkte zu besuchen!
Über 30 Jahre ständiger Besucher von Flohmärkten, in den 80/90ziger fing es als Flohmarkthändler in Hannover am Leineufer an.
Gewerbeanmeldung 1999 in Bad Salzdetfurth (An- und Verkauf von Trödel und Antiquitäten und Durchführung von Haushaltsauflösungen) 2002 Geschäftseröffnung im Erdgeschoß des Wohnhauses 2003 Filialeröffnung 2008 Kauf einer alten Tischlerei in Wesseln mit Umbau zum Trödel-Imperium. Durchgehend auf Flohmärkten, bei Haushaltsauflösungen, Entrümpelungen, auf Messen, bei Auktionen, etc. zu finden! Schwerpunkt von Anfang an liegt in den bunten Sachen der 50ziger bis 70ziger Jahren, sowie Reklameartikeln, Werbefiguren, Automaten, Designobjekte etc. Ansonsten kein ausschließlicher Händler für einen Bereich, es wird mit allem gehandelt, vom antiken Schrank; Geschirr; über Bücher bis hin zur Straßenlaterne oder Druckerpresse. In den letzten Jahren (durch den Einsatz der eigenen Oldtimerflotte) kommen vermehrt Dinge dazu, die „nach Benzin riechen“.