• Banner 1
  • Banner 2
  • Banner 3
  • Banner 4
  • Banner 4
Ich kaufe jeden Tag als Superhändler für Euch ein und diese schönen Exponate werden dann in das Trödelimperium integriert!
Bei Interesse bitte eine Nachricht an info@troedelnet.com
Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Liefer- / Versandkosten. Nach § 25 a UStG unterliegt der Rechnungsbetrag der Differenzbesteuerung.
  • Greifbare-Automat
    Greifbare-Automat
    Ein Kirmes-Greifautomaten aus den 80er Jahren. Oben ist der Schriftzug „Good Luck“ angebracht. Der untere Teil des Automaten besteht an den Kanten aus goldfarbenem Stahlblech, die Front sowie die Seiten sind braun-marmoriert und mit einer Folie bezogen. An der Front befindet sich der Geldeinwurfschlitz für eine Deutsche Mark (DM), darunter der Rückgabeknopf und das Rückgabefach. Die Gesamtmaße des Greifautomaten betragen 200 cm Höhe x 80 cm Breite x 60 cm Tiefe. Unter dem Gerät sind Rollen zum Verschieben angebracht, diese können arretiert werden. © Troedelfuchs, 2019
  • Greifbare-Automat
    Greifbare-Automat
    Ein Kirmes-Greifautomaten aus den 80er Jahren. Oben ist der Schriftzug „Good Luck“ angebracht. Der untere Teil des Automaten besteht an den Kanten aus goldfarbenem Stahlblech, die Front sowie die Seiten sind braun-marmoriert und mit einer Folie bezogen. An der Front befindet sich der Geldeinwurfschlitz für eine Deutsche Mark (DM), darunter der Rückgabeknopf und das Rückgabefach. Die Gesamtmaße des Greifautomaten betragen 200 cm Höhe x 80 cm Breite x 60 cm Tiefe. Unter dem Gerät sind Rollen zum Verschieben angebracht, diese können arretiert werden. © Troedelfuchs, 2019
  • Greifbare-Automat
    Greifbare-Automat
    Ein Kirmes-Greifautomaten aus den 80er Jahren. Oben ist der Schriftzug „Good Luck“ angebracht. Der untere Teil des Automaten besteht an den Kanten aus goldfarbenem Stahlblech, die Front sowie die Seiten sind braun-marmoriert und mit einer Folie bezogen. An der Front befindet sich der Geldeinwurfschlitz für eine Deutsche Mark (DM), darunter der Rückgabeknopf und das Rückgabefach. Die Gesamtmaße des Greifautomaten betragen 200 cm Höhe x 80 cm Breite x 60 cm Tiefe. Unter dem Gerät sind Rollen zum Verschieben angebracht, diese können arretiert werden. © Troedelfuchs, 2019
  • Greifbare-Automat
    Greifbare-Automat
    Ein Kirmes-Greifautomaten aus den 80er Jahren. Oben ist der Schriftzug „Good Luck“ angebracht. Der untere Teil des Automaten besteht an den Kanten aus goldfarbenem Stahlblech, die Front sowie die Seiten sind braun-marmoriert und mit einer Folie bezogen. An der Front befindet sich der Geldeinwurfschlitz für eine Deutsche Mark (DM), darunter der Rückgabeknopf und das Rückgabefach. Die Gesamtmaße des Greifautomaten betragen 200 cm Höhe x 80 cm Breite x 60 cm Tiefe. Unter dem Gerät sind Rollen zum Verschieben angebracht, diese können arretiert werden. © Troedelfuchs, 2019
  • Gussfigur des Künstlers Pierre Felix Masseau
    Gussfigur des Künstlers Pierre Felix Masseau
    Bei diesem Exponat handelt es sich um eine Gussfigur des Künstlers Pierre Felix Masseau. Diese Figur zeigt einen persischen Krieger, der eine Lanze sowie ein Schild in den Händen hält. Das Exponat misst in der Höhe ca. 43 cm und wiegt ca. 10 kg. © Troedelfuchs, 2019
  • Gussfigur des Künstlers Pierre Felix Masseau
    Gussfigur des Künstlers Pierre Felix Masseau
    Bei diesem Exponat handelt es sich um eine Gussfigur des Künstlers Pierre Felix Masseau. Diese Figur zeigt einen persischen Krieger, der eine Lanze sowie ein Schild in den Händen hält. Das Exponat misst in der Höhe ca. 43 cm und wiegt ca. 10 kg. © Troedelfuchs, 2019
  • Gussfigur des Künstlers Pierre Felix Masseau
    Gussfigur des Künstlers Pierre Felix Masseau
    Bei diesem Exponat handelt es sich um eine Gussfigur des Künstlers Pierre Felix Masseau. Diese Figur zeigt einen persischen Krieger, der eine Lanze sowie ein Schild in den Händen hält. Das Exponat misst in der Höhe ca. 43 cm und wiegt ca. 10 kg. © Troedelfuchs, 2019
  • Buch Animal Design on Pens
    Buch Animal Design on Pens
    Ein neues ungelesenes Buch „Animal Design on Pens“. © Troedelfuchs, 2019
  • Buch Animal Design on Pens
    Buch Animal Design on Pens
    Ein neues ungelesenes Buch „Animal Design on Pens“. © Troedelfuchs, 2019
  • Buch Animal Design on Pens
    Buch Animal Design on Pens
    Ein neues ungelesenes Buch „Animal Design on Pens“. © Troedelfuchs, 2019
  • Buch Animal Design on Pens
    Buch Animal Design on Pens
    Ein neues ungelesenes Buch „Animal Design on Pens“. © Troedelfuchs, 2019
  • Buch Animal Design on Pens
    Buch Animal Design on Pens
    Ein neues ungelesenes Buch „Animal Design on Pens“. © Troedelfuchs, 2019
  • Lufthansa Flugsitze
    Lufthansa Flugsitze
    Bei dem Exponat handelt es sich um eine Dreierbank- Flugzeugsitze mit vier Armlehnen der Economy- Class von Lufthansa – eingebaut im Jahr 1978 und in den 80er Jahren aus einer Boeing 747-100 bzw. 200 ausgebaut worden. Das Gewicht der Sitze beträgt etwa 45 kg und die Reihe ist ca. 1,60 m breit und 1,20 m hoch. Die Farbe ist retrolike eine Art Altrosa oder Terrakotta mit Nadelstreifen. Die Headrest-Cover, die für gewöhnlich mit dem Emblem ausgestattet sind, sind nicht mehr dabei. Die Tische lassen sich herunterklappen und auch vorne an den Armlehnen kann man die Knöpfe noch originalgetreu betätigen, auch wenn dann nichts passiert und den Aschenbecher öffnen. Dieser ist auch sauber. Die Farben sind oben an den Sitzen schon etwas verblasst und die Reihe hat eine altersbedingte Patina, aber sie ist nicht kaputt oder gerissen. Die Rückenlehnen sind verstellbar. © Troedelfuchs, 2019
  • Lufthansa Flugsitze
    Lufthansa Flugsitze
    Bei dem Exponat handelt es sich um eine Dreierbank- Flugzeugsitze mit vier Armlehnen der Economy- Class von Lufthansa – eingebaut im Jahr 1978 und in den 80er Jahren aus einer Boeing 747-100 bzw. 200 ausgebaut worden. Das Gewicht der Sitze beträgt etwa 45 kg und die Reihe ist ca. 1,60 m breit und 1,20 m hoch. Die Farbe ist retrolike eine Art Altrosa oder Terrakotta mit Nadelstreifen. Die Headrest-Cover, die für gewöhnlich mit dem Emblem ausgestattet sind, sind nicht mehr dabei. Die Tische lassen sich herunterklappen und auch vorne an den Armlehnen kann man die Knöpfe noch originalgetreu betätigen, auch wenn dann nichts passiert und den Aschenbecher öffnen. Dieser ist auch sauber. Die Farben sind oben an den Sitzen schon etwas verblasst und die Reihe hat eine altersbedingte Patina, aber sie ist nicht kaputt oder gerissen. Die Rückenlehnen sind verstellbar. © Troedelfuchs, 2019
  • Lufthansa Flugsitze
    Lufthansa Flugsitze
    Bei dem Exponat handelt es sich um eine Dreierbank- Flugzeugsitze mit vier Armlehnen der Economy- Class von Lufthansa – eingebaut im Jahr 1978 und in den 80er Jahren aus einer Boeing 747-100 bzw. 200 ausgebaut worden. Das Gewicht der Sitze beträgt etwa 45 kg und die Reihe ist ca. 1,60 m breit und 1,20 m hoch. Die Farbe ist retrolike eine Art Altrosa oder Terrakotta mit Nadelstreifen. Die Headrest-Cover, die für gewöhnlich mit dem Emblem ausgestattet sind, sind nicht mehr dabei. Die Tische lassen sich herunterklappen und auch vorne an den Armlehnen kann man die Knöpfe noch originalgetreu betätigen, auch wenn dann nichts passiert und den Aschenbecher öffnen. Dieser ist auch sauber. Die Farben sind oben an den Sitzen schon etwas verblasst und die Reihe hat eine altersbedingte Patina, aber sie ist nicht kaputt oder gerissen. Die Rückenlehnen sind verstellbar. © Troedelfuchs, 2019
  • Lufthansa Flugsitze
    Lufthansa Flugsitze
    Bei dem Exponat handelt es sich um eine Dreierbank- Flugzeugsitze mit vier Armlehnen der Economy- Class von Lufthansa – eingebaut im Jahr 1978 und in den 80er Jahren aus einer Boeing 747-100 bzw. 200 ausgebaut worden. Das Gewicht der Sitze beträgt etwa 45 kg und die Reihe ist ca. 1,60 m breit und 1,20 m hoch. Die Farbe ist retrolike eine Art Altrosa oder Terrakotta mit Nadelstreifen. Die Headrest-Cover, die für gewöhnlich mit dem Emblem ausgestattet sind, sind nicht mehr dabei. Die Tische lassen sich herunterklappen und auch vorne an den Armlehnen kann man die Knöpfe noch originalgetreu betätigen, auch wenn dann nichts passiert und den Aschenbecher öffnen. Dieser ist auch sauber. Die Farben sind oben an den Sitzen schon etwas verblasst und die Reihe hat eine altersbedingte Patina, aber sie ist nicht kaputt oder gerissen. Die Rückenlehnen sind verstellbar. © Troedelfuchs, 2019
  • Lufthansa Flugsitze
    Lufthansa Flugsitze
    Bei dem Exponat handelt es sich um eine Dreierbank- Flugzeugsitze mit vier Armlehnen der Economy- Class von Lufthansa – eingebaut im Jahr 1978 und in den 80er Jahren aus einer Boeing 747-100 bzw. 200 ausgebaut worden. Das Gewicht der Sitze beträgt etwa 45 kg und die Reihe ist ca. 1,60 m breit und 1,20 m hoch. Die Farbe ist retrolike eine Art Altrosa oder Terrakotta mit Nadelstreifen. Die Headrest-Cover, die für gewöhnlich mit dem Emblem ausgestattet sind, sind nicht mehr dabei. Die Tische lassen sich herunterklappen und auch vorne an den Armlehnen kann man die Knöpfe noch originalgetreu betätigen, auch wenn dann nichts passiert und den Aschenbecher öffnen. Dieser ist auch sauber. Die Farben sind oben an den Sitzen schon etwas verblasst und die Reihe hat eine altersbedingte Patina, aber sie ist nicht kaputt oder gerissen. Die Rückenlehnen sind verstellbar. © Troedelfuchs, 2019
  • Lufthansa Flugsitze
    Lufthansa Flugsitze
    Bei dem Exponat handelt es sich um eine Dreierbank- Flugzeugsitze mit vier Armlehnen der Economy- Class von Lufthansa – eingebaut im Jahr 1978 und in den 80er Jahren aus einer Boeing 747-100 bzw. 200 ausgebaut worden. Das Gewicht der Sitze beträgt etwa 45 kg und die Reihe ist ca. 1,60 m breit und 1,20 m hoch. Die Farbe ist retrolike eine Art Altrosa oder Terrakotta mit Nadelstreifen. Die Headrest-Cover, die für gewöhnlich mit dem Emblem ausgestattet sind, sind nicht mehr dabei. Die Tische lassen sich herunterklappen und auch vorne an den Armlehnen kann man die Knöpfe noch originalgetreu betätigen, auch wenn dann nichts passiert und den Aschenbecher öffnen. Dieser ist auch sauber. Die Farben sind oben an den Sitzen schon etwas verblasst und die Reihe hat eine altersbedingte Patina, aber sie ist nicht kaputt oder gerissen. Die Rückenlehnen sind verstellbar. © Troedelfuchs, 2019
  • Flaschenöffner von Gucci
    Flaschenöffner von Gucci
    Bei dem Exponat handelt es sich um einen Flaschenöffner von Gucci aus den 90ern aus 925er Sterlingsilber. Der Einkaufskatalog aus den 90er Jahren, in dem dieser Flaschenöffner abgebildet ist und ein Verpackungsbeutel gehören dazu. Der Öffner wiegt 180g ist an der breitesten Stelle 8cm und an der längsten 7,5cm. Das Exponat hat die Punzierungen „GUCCI, Made in Italy“ und 925. Er wurde als Flaschenöffner genutzt und hat auch entsprechende Gebrauchsspuren, aber ist in einem guten Zustand. © Troedelfuchs, 2019
  • Flaschenöffner von Gucci
    Flaschenöffner von Gucci
    Bei dem Exponat handelt es sich um einen Flaschenöffner von Gucci aus den 90ern aus 925er Sterlingsilber. Der Einkaufskatalog aus den 90er Jahren, in dem dieser Flaschenöffner abgebildet ist und ein Verpackungsbeutel gehören dazu. Der Öffner wiegt 180g ist an der breitesten Stelle 8cm und an der längsten 7,5cm. Das Exponat hat die Punzierungen „GUCCI, Made in Italy“ und 925. Er wurde als Flaschenöffner genutzt und hat auch entsprechende Gebrauchsspuren, aber ist in einem guten Zustand. © Troedelfuchs, 2019
  • Flaschenöffner von Gucci
    Flaschenöffner von Gucci
    Bei dem Exponat handelt es sich um einen Flaschenöffner von Gucci aus den 90ern aus 925er Sterlingsilber. Der Einkaufskatalog aus den 90er Jahren, in dem dieser Flaschenöffner abgebildet ist und ein Verpackungsbeutel gehören dazu. Der Öffner wiegt 180g ist an der breitesten Stelle 8cm und an der längsten 7,5cm. Das Exponat hat die Punzierungen „GUCCI, Made in Italy“ und 925. Er wurde als Flaschenöffner genutzt und hat auch entsprechende Gebrauchsspuren, aber ist in einem guten Zustand. © Troedelfuchs, 2019
  • Flaschenöffner von Gucci
    Flaschenöffner von Gucci
    Bei dem Exponat handelt es sich um einen Flaschenöffner von Gucci aus den 90ern aus 925er Sterlingsilber. Der Einkaufskatalog aus den 90er Jahren, in dem dieser Flaschenöffner abgebildet ist und ein Verpackungsbeutel gehören dazu. Der Öffner wiegt 180g ist an der breitesten Stelle 8cm und an der längsten 7,5cm. Das Exponat hat die Punzierungen „GUCCI, Made in Italy“ und 925. Er wurde als Flaschenöffner genutzt und hat auch entsprechende Gebrauchsspuren, aber ist in einem guten Zustand. © Troedelfuchs, 2019
  • Flaschenöffner von Gucci
    Flaschenöffner von Gucci
    Bei dem Exponat handelt es sich um einen Flaschenöffner von Gucci aus den 90ern aus 925er Sterlingsilber. Der Einkaufskatalog aus den 90er Jahren, in dem dieser Flaschenöffner abgebildet ist und ein Verpackungsbeutel gehören dazu. Der Öffner wiegt 180g ist an der breitesten Stelle 8cm und an der längsten 7,5cm. Das Exponat hat die Punzierungen „GUCCI, Made in Italy“ und 925. Er wurde als Flaschenöffner genutzt und hat auch entsprechende Gebrauchsspuren, aber ist in einem guten Zustand. © Troedelfuchs, 2019
  • The Book of Olga
    The Book of Olga
    Das Photobuch: 'The Book auf Olga'. Auf mehr als 100 Bildern inszeniert die international anerkannte französischen Fotografin Bettina Rheims ihr Model Olga Rodionova - eine bekannte Schönheit unter Moskaus modischem Jet-Set - in provokanten, intimen, sehr erotischen teils pornografischen Posen. Auftraggeber des besonders gewagten Porträts seiner wunderschönen Frau war der Millionärs-Ehemann, ein mächtiger russischer Oligarch. 2008 wurde das Werk in einer limitierten Auflage von 1.000 Stück in Frankreich veröffentlicht, wovon 50 Stück an den Oligarchen gingen. Bei dem Buchhandelt es sich um das 209. Exemplar. Das Buch ist im Hardcover, eingeschlagen in roter Seide und von der Künstlerin persönlich signiert. Nach seinem phänomenalen Erfolg und seiner Berichterstattung in den Medien ist das 'sexieste Buch', das die moderne und furchtlose Feier weiblicher Schönheit, Fantasie und Sinnlichkeit darstellt, nicht mehr so frei erhältlich. Das Exponat hat keinerlei Beschädigungen. © Troedelfuchs, 2019
  • The Book of Olga
    The Book of Olga
    Das Photobuch: 'The Book auf Olga'. Auf mehr als 100 Bildern inszeniert die international anerkannte französischen Fotografin Bettina Rheims ihr Model Olga Rodionova - eine bekannte Schönheit unter Moskaus modischem Jet-Set - in provokanten, intimen, sehr erotischen teils pornografischen Posen. Auftraggeber des besonders gewagten Porträts seiner wunderschönen Frau war der Millionärs-Ehemann, ein mächtiger russischer Oligarch. 2008 wurde das Werk in einer limitierten Auflage von 1.000 Stück in Frankreich veröffentlicht, wovon 50 Stück an den Oligarchen gingen. Bei dem Buchhandelt es sich um das 209. Exemplar. Das Buch ist im Hardcover, eingeschlagen in roter Seide und von der Künstlerin persönlich signiert. Nach seinem phänomenalen Erfolg und seiner Berichterstattung in den Medien ist das 'sexieste Buch', das die moderne und furchtlose Feier weiblicher Schönheit, Fantasie und Sinnlichkeit darstellt, nicht mehr so frei erhältlich. Das Exponat hat keinerlei Beschädigungen. © Troedelfuchs, 2019
  • The Book of Olga
    The Book of Olga
    Das Photobuch: 'The Book auf Olga'. Auf mehr als 100 Bildern inszeniert die international anerkannte französischen Fotografin Bettina Rheims ihr Model Olga Rodionova - eine bekannte Schönheit unter Moskaus modischem Jet-Set - in provokanten, intimen, sehr erotischen teils pornografischen Posen. Auftraggeber des besonders gewagten Porträts seiner wunderschönen Frau war der Millionärs-Ehemann, ein mächtiger russischer Oligarch. 2008 wurde das Werk in einer limitierten Auflage von 1.000 Stück in Frankreich veröffentlicht, wovon 50 Stück an den Oligarchen gingen. Bei dem Buchhandelt es sich um das 209. Exemplar. Das Buch ist im Hardcover, eingeschlagen in roter Seide und von der Künstlerin persönlich signiert. Nach seinem phänomenalen Erfolg und seiner Berichterstattung in den Medien ist das 'sexieste Buch', das die moderne und furchtlose Feier weiblicher Schönheit, Fantasie und Sinnlichkeit darstellt, nicht mehr so frei erhältlich. Das Exponat hat keinerlei Beschädigungen. © Troedelfuchs, 2019
  • The Book of Olga
    The Book of Olga
    Das Photobuch: 'The Book auf Olga'. Auf mehr als 100 Bildern inszeniert die international anerkannte französischen Fotografin Bettina Rheims ihr Model Olga Rodionova - eine bekannte Schönheit unter Moskaus modischem Jet-Set - in provokanten, intimen, sehr erotischen teils pornografischen Posen. Auftraggeber des besonders gewagten Porträts seiner wunderschönen Frau war der Millionärs-Ehemann, ein mächtiger russischer Oligarch. 2008 wurde das Werk in einer limitierten Auflage von 1.000 Stück in Frankreich veröffentlicht, wovon 50 Stück an den Oligarchen gingen. Bei dem Buchhandelt es sich um das 209. Exemplar. Das Buch ist im Hardcover, eingeschlagen in roter Seide und von der Künstlerin persönlich signiert. Nach seinem phänomenalen Erfolg und seiner Berichterstattung in den Medien ist das 'sexieste Buch', das die moderne und furchtlose Feier weiblicher Schönheit, Fantasie und Sinnlichkeit darstellt, nicht mehr so frei erhältlich. Das Exponat hat keinerlei Beschädigungen. © Troedelfuchs, 2019
  • The Book of Olga
    The Book of Olga
    Das Photobuch: 'The Book auf Olga'. Auf mehr als 100 Bildern inszeniert die international anerkannte französischen Fotografin Bettina Rheims ihr Model Olga Rodionova - eine bekannte Schönheit unter Moskaus modischem Jet-Set - in provokanten, intimen, sehr erotischen teils pornografischen Posen. Auftraggeber des besonders gewagten Porträts seiner wunderschönen Frau war der Millionärs-Ehemann, ein mächtiger russischer Oligarch. 2008 wurde das Werk in einer limitierten Auflage von 1.000 Stück in Frankreich veröffentlicht, wovon 50 Stück an den Oligarchen gingen. Bei dem Buchhandelt es sich um das 209. Exemplar. Das Buch ist im Hardcover, eingeschlagen in roter Seide und von der Künstlerin persönlich signiert. Nach seinem phänomenalen Erfolg und seiner Berichterstattung in den Medien ist das 'sexieste Buch', das die moderne und furchtlose Feier weiblicher Schönheit, Fantasie und Sinnlichkeit darstellt, nicht mehr so frei erhältlich. Das Exponat hat keinerlei Beschädigungen. © Troedelfuchs, 2019
  • The Book of Olga
    The Book of Olga
    Das Photobuch: 'The Book auf Olga'. Auf mehr als 100 Bildern inszeniert die international anerkannte französischen Fotografin Bettina Rheims ihr Model Olga Rodionova - eine bekannte Schönheit unter Moskaus modischem Jet-Set - in provokanten, intimen, sehr erotischen teils pornografischen Posen. Auftraggeber des besonders gewagten Porträts seiner wunderschönen Frau war der Millionärs-Ehemann, ein mächtiger russischer Oligarch. 2008 wurde das Werk in einer limitierten Auflage von 1.000 Stück in Frankreich veröffentlicht, wovon 50 Stück an den Oligarchen gingen. Bei dem Buchhandelt es sich um das 209. Exemplar. Das Buch ist im Hardcover, eingeschlagen in roter Seide und von der Künstlerin persönlich signiert. Nach seinem phänomenalen Erfolg und seiner Berichterstattung in den Medien ist das 'sexieste Buch', das die moderne und furchtlose Feier weiblicher Schönheit, Fantasie und Sinnlichkeit darstellt, nicht mehr so frei erhältlich. Das Exponat hat keinerlei Beschädigungen. © Troedelfuchs, 2019
  • The Book of Olga
    The Book of Olga
    Das Photobuch: 'The Book auf Olga'. Auf mehr als 100 Bildern inszeniert die international anerkannte französischen Fotografin Bettina Rheims ihr Model Olga Rodionova - eine bekannte Schönheit unter Moskaus modischem Jet-Set - in provokanten, intimen, sehr erotischen teils pornografischen Posen. Auftraggeber des besonders gewagten Porträts seiner wunderschönen Frau war der Millionärs-Ehemann, ein mächtiger russischer Oligarch. 2008 wurde das Werk in einer limitierten Auflage von 1.000 Stück in Frankreich veröffentlicht, wovon 50 Stück an den Oligarchen gingen. Bei dem Buchhandelt es sich um das 209. Exemplar. Das Buch ist im Hardcover, eingeschlagen in roter Seide und von der Künstlerin persönlich signiert. Nach seinem phänomenalen Erfolg und seiner Berichterstattung in den Medien ist das 'sexieste Buch', das die moderne und furchtlose Feier weiblicher Schönheit, Fantasie und Sinnlichkeit darstellt, nicht mehr so frei erhältlich. Das Exponat hat keinerlei Beschädigungen. © Troedelfuchs, 2019
  • Goldenes Armband
    Goldenes Armband
    Ein wunderschönes Armband aus den 60er Jahren, mit zwölf bunten Edelsteinen, sogenannte Achate, die durch vierzehn Kettenelemente verbunden sind. Die Kettenelemente, die Einfassungen der Achate und der Verschluss bestehen aus 585er Gold. Das Armband hat eine Länge von 20 cm und wiegt 25 g. Zudem lässt es sich durch ein Hakensystem verschließen. Die Steine sind so bearbeitet, dass sie von unten und oben wie Skarabäen aussehen. © Troedelfuchs, 2019
  • Goldenes Armband
    Goldenes Armband
    Ein wunderschönes Armband aus den 60er Jahren, mit zwölf bunten Edelsteinen, sogenannte Achate, die durch vierzehn Kettenelemente verbunden sind. Die Kettenelemente, die Einfassungen der Achate und der Verschluss bestehen aus 585er Gold. Das Armband hat eine Länge von 20 cm und wiegt 25 g. Zudem lässt es sich durch ein Hakensystem verschließen. Die Steine sind so bearbeitet, dass sie von unten und oben wie Skarabäen aussehen. © Troedelfuchs, 2019
  • Goldenes Armband
    Goldenes Armband
    Ein wunderschönes Armband aus den 60er Jahren, mit zwölf bunten Edelsteinen, sogenannte Achate, die durch vierzehn Kettenelemente verbunden sind. Die Kettenelemente, die Einfassungen der Achate und der Verschluss bestehen aus 585er Gold. Das Armband hat eine Länge von 20 cm und wiegt 25 g. Zudem lässt es sich durch ein Hakensystem verschließen. Die Steine sind so bearbeitet, dass sie von unten und oben wie Skarabäen aussehen. © Troedelfuchs, 2019
  • Goldenes Armband
    Goldenes Armband
    Ein wunderschönes Armband aus den 60er Jahren, mit zwölf bunten Edelsteinen, sogenannte Achate, die durch vierzehn Kettenelemente verbunden sind. Die Kettenelemente, die Einfassungen der Achate und der Verschluss bestehen aus 585er Gold. Das Armband hat eine Länge von 20 cm und wiegt 25 g. Zudem lässt es sich durch ein Hakensystem verschließen. Die Steine sind so bearbeitet, dass sie von unten und oben wie Skarabäen aussehen. © Troedelfuchs, 2019
  • Goldenes Armband
    Goldenes Armband
    Ein wunderschönes Armband aus den 60er Jahren, mit zwölf bunten Edelsteinen, sogenannte Achate, die durch vierzehn Kettenelemente verbunden sind. Die Kettenelemente, die Einfassungen der Achate und der Verschluss bestehen aus 585er Gold. Das Armband hat eine Länge von 20 cm und wiegt 25 g. Zudem lässt es sich durch ein Hakensystem verschließen. Die Steine sind so bearbeitet, dass sie von unten und oben wie Skarabäen aussehen. © Troedelfuchs, 2019
  • Goldenes Armband
    Goldenes Armband
    Ein wunderschönes Armband aus den 60er Jahren, mit zwölf bunten Edelsteinen, sogenannte Achate, die durch vierzehn Kettenelemente verbunden sind. Die Kettenelemente, die Einfassungen der Achate und der Verschluss bestehen aus 585er Gold. Das Armband hat eine Länge von 20 cm und wiegt 25 g. Zudem lässt es sich durch ein Hakensystem verschließen. Die Steine sind so bearbeitet, dass sie von unten und oben wie Skarabäen aussehen. © Troedelfuchs, 2019
  • Palmenleuchte Kögl
    Palmenleuchte Kögl
    Bei dem Exponat handelt es sich um eine Stehleuchte von Hans Kögl der Linie Palma. Die Palmenleuchte ist 1,25m hoch und blattvergoldet. Sie wiegt etwa 8kg. Goldene Blätter umspielen drei Fassungen für Leuchtmittel (E27) und funktionieren mit einem normalen 230V-Stecker, der noch original ist. Es fehlt ein Blatt. © Troedelfuchs, 2019
  • Palmenleuchte Kögl
    Palmenleuchte Kögl
    Bei dem Exponat handelt es sich um eine Stehleuchte von Hans Kögl der Linie Palma. Die Palmenleuchte ist 1,25m hoch und blattvergoldet. Sie wiegt etwa 8kg. Goldene Blätter umspielen drei Fassungen für Leuchtmittel (E27) und funktionieren mit einem normalen 230V-Stecker, der noch original ist. Es fehlt ein Blatt. © Troedelfuchs, 2019
  • Palmenleuchte Kögl
    Palmenleuchte Kögl
    Bei dem Exponat handelt es sich um eine Stehleuchte von Hans Kögl der Linie Palma. Die Palmenleuchte ist 1,25m hoch und blattvergoldet. Sie wiegt etwa 8kg. Goldene Blätter umspielen drei Fassungen für Leuchtmittel (E27) und funktionieren mit einem normalen 230V-Stecker, der noch original ist. Es fehlt ein Blatt. © Troedelfuchs, 2019
  • Palmenleuchte Kögl
    Palmenleuchte Kögl
    Bei dem Exponat handelt es sich um eine Stehleuchte von Hans Kögl der Linie Palma. Die Palmenleuchte ist 1,25m hoch und blattvergoldet. Sie wiegt etwa 8kg. Goldene Blätter umspielen drei Fassungen für Leuchtmittel (E27) und funktionieren mit einem normalen 230V-Stecker, der noch original ist. Es fehlt ein Blatt. © Troedelfuchs, 2019
  • Palmenleuchte Kögl
    Palmenleuchte Kögl
    Bei dem Exponat handelt es sich um eine Stehleuchte von Hans Kögl der Linie Palma. Die Palmenleuchte ist 1,25m hoch und blattvergoldet. Sie wiegt etwa 8kg. Goldene Blätter umspielen drei Fassungen für Leuchtmittel (E27) und funktionieren mit einem normalen 230V-Stecker, der noch original ist. Es fehlt ein Blatt. © Troedelfuchs, 2019
  • Palmenleuchte Kögl
    Palmenleuchte Kögl
    Bei dem Exponat handelt es sich um eine Stehleuchte von Hans Kögl der Linie Palma. Die Palmenleuchte ist 1,25m hoch und blattvergoldet. Sie wiegt etwa 8kg. Goldene Blätter umspielen drei Fassungen für Leuchtmittel (E27) und funktionieren mit einem normalen 230V-Stecker, der noch original ist. Es fehlt ein Blatt. © Troedelfuchs, 2019
  • Palmenleuchte Kögl
    Palmenleuchte Kögl
    Bei dem Exponat handelt es sich um eine Stehleuchte von Hans Kögl der Linie Palma. Die Palmenleuchte ist 1,25m hoch und blattvergoldet. Sie wiegt etwa 8kg. Goldene Blätter umspielen drei Fassungen für Leuchtmittel (E27) und funktionieren mit einem normalen 230V-Stecker, der noch original ist. Es fehlt ein Blatt. © Troedelfuchs, 2019
  • Goofy und Donald
    Goofy und Donald
    Zwei Hängefiguren für die Decke aus Kunstharzt (vermutlich von 1991) von Goofy und Donald Duck der Firma Disney. Auf den Sohlen der beiden Figuren ist auch deutlich das Corporate Design von Disney zu erkennen. Die beiden Figuren bestehen aus Kunstharz und messen zwischen 43 cm (Donald Duck) und 47 cm (Goofy). Die Trapezlänge inklusive Seil sind 60 cm. Goofy schwingt quasi auf einem Trapez und Donald versucht ein Seil heraufzuklettern. Jede Figur wiegt etwa 2,5 kg und kann an der Decke aufgehängt werden. © Troedelfuchs, 2019
  • Goofy und Donald
    Goofy und Donald
    Zwei Hängefiguren für die Decke aus Kunstharzt (vermutlich von 1991) von Goofy und Donald Duck der Firma Disney. Auf den Sohlen der beiden Figuren ist auch deutlich das Corporate Design von Disney zu erkennen. Die beiden Figuren bestehen aus Kunstharz und messen zwischen 43 cm (Donald Duck) und 47 cm (Goofy). Die Trapezlänge inklusive Seil sind 60 cm. Goofy schwingt quasi auf einem Trapez und Donald versucht ein Seil heraufzuklettern. Jede Figur wiegt etwa 2,5 kg und kann an der Decke aufgehängt werden. © Troedelfuchs, 2019
  • Goofy und Donald
    Goofy und Donald
    Zwei Hängefiguren für die Decke aus Kunstharzt (vermutlich von 1991) von Goofy und Donald Duck der Firma Disney. Auf den Sohlen der beiden Figuren ist auch deutlich das Corporate Design von Disney zu erkennen. Die beiden Figuren bestehen aus Kunstharz und messen zwischen 43 cm (Donald Duck) und 47 cm (Goofy). Die Trapezlänge inklusive Seil sind 60 cm. Goofy schwingt quasi auf einem Trapez und Donald versucht ein Seil heraufzuklettern. Jede Figur wiegt etwa 2,5 kg und kann an der Decke aufgehängt werden. © Troedelfuchs, 2019
  • Goofy und Donald
    Goofy und Donald
    Zwei Hängefiguren für die Decke aus Kunstharzt (vermutlich von 1991) von Goofy und Donald Duck der Firma Disney. Auf den Sohlen der beiden Figuren ist auch deutlich das Corporate Design von Disney zu erkennen. Die beiden Figuren bestehen aus Kunstharz und messen zwischen 43 cm (Donald Duck) und 47 cm (Goofy). Die Trapezlänge inklusive Seil sind 60 cm. Goofy schwingt quasi auf einem Trapez und Donald versucht ein Seil heraufzuklettern. Jede Figur wiegt etwa 2,5 kg und kann an der Decke aufgehängt werden. © Troedelfuchs, 2019
  • Goofy und Donald
    Goofy und Donald
    Zwei Hängefiguren für die Decke aus Kunstharzt (vermutlich von 1991) von Goofy und Donald Duck der Firma Disney. Auf den Sohlen der beiden Figuren ist auch deutlich das Corporate Design von Disney zu erkennen. Die beiden Figuren bestehen aus Kunstharz und messen zwischen 43 cm (Donald Duck) und 47 cm (Goofy). Die Trapezlänge inklusive Seil sind 60 cm. Goofy schwingt quasi auf einem Trapez und Donald versucht ein Seil heraufzuklettern. Jede Figur wiegt etwa 2,5 kg und kann an der Decke aufgehängt werden. © Troedelfuchs, 2019
  • Glastisch mit Wassernymphen
    Glastisch mit Wassernymphen
    Hier handelt es sich um einen Glasglastisch mit schweren Bronze- bzw. Messingfiguren als Standfüße. Die Figuren wiegen 20 kg pro Stück und sind 47,5 cm hoch. Die abnehmbare 8 mm dicke Glasplatte mit abgerundeten Ecken hat einen Facettenschliff und wiegt ca. 25 kg. Sie hat die Maße 127 cm x 76 cm. Der Tisch hat keine Beschädigungen, kleinere Kratzer und Gebrauchsspuren auf der Glasplatte. Die Wassernymphenfiguren haben eine schöne Patina angesetzt. © Troedelfuchs, 2019
  • Glastisch mit Wassernymphen
    Glastisch mit Wassernymphen
    Hier handelt es sich um einen Glasglastisch mit schweren Bronze- bzw. Messingfiguren als Standfüße. Die Figuren wiegen 20 kg pro Stück und sind 47,5 cm hoch. Die abnehmbare 8 mm dicke Glasplatte mit abgerundeten Ecken hat einen Facettenschliff und wiegt ca. 25 kg. Sie hat die Maße 127 cm x 76 cm. Der Tisch hat keine Beschädigungen, kleinere Kratzer und Gebrauchsspuren auf der Glasplatte. Die Wassernymphenfiguren haben eine schöne Patina angesetzt. © Troedelfuchs, 2019
  • Glastisch mit Wassernymphen
    Glastisch mit Wassernymphen
    Hier handelt es sich um einen Glasglastisch mit schweren Bronze- bzw. Messingfiguren als Standfüße. Die Figuren wiegen 20 kg pro Stück und sind 47,5 cm hoch. Die abnehmbare 8 mm dicke Glasplatte mit abgerundeten Ecken hat einen Facettenschliff und wiegt ca. 25 kg. Sie hat die Maße 127 cm x 76 cm. Der Tisch hat keine Beschädigungen, kleinere Kratzer und Gebrauchsspuren auf der Glasplatte. Die Wassernymphenfiguren haben eine schöne Patina angesetzt. © Troedelfuchs, 2019
  • Laterne
    Laterne
    Bei dem Exponat handelt es sich um einen Lampenschirm einer Laterne. Dieser misst 140 cm in der Höhe und 50 cm in der Breite und besteht aus einer Bleiverglasung. Der Korpus des Gerüstes der Laterne besteht aus Messing, während der tropfenförmige Korpus mit zahlreichen kleinen Glasscheiben gefüllt wurde. Zwei Scheiben sind beschädigt. © Troedelfuchs, 2019
  • Laterne
    Laterne
    Bei dem Exponat handelt es sich um einen Lampenschirm einer Laterne. Dieser misst 140 cm in der Höhe und 50 cm in der Breite und besteht aus einer Bleiverglasung. Der Korpus des Gerüstes der Laterne besteht aus Messing, während der tropfenförmige Korpus mit zahlreichen kleinen Glasscheiben gefüllt wurde. Zwei Scheiben sind beschädigt. © Troedelfuchs, 2019
  • Laterne
    Laterne
    Bei dem Exponat handelt es sich um einen Lampenschirm einer Laterne. Dieser misst 140 cm in der Höhe und 50 cm in der Breite und besteht aus einer Bleiverglasung. Der Korpus des Gerüstes der Laterne besteht aus Messing, während der tropfenförmige Korpus mit zahlreichen kleinen Glasscheiben gefüllt wurde. Zwei Scheiben sind beschädigt. © Troedelfuchs, 2019
  • Laterne
    Laterne
    Bei dem Exponat handelt es sich um einen Lampenschirm einer Laterne. Dieser misst 140 cm in der Höhe und 50 cm in der Breite und besteht aus einer Bleiverglasung. Der Korpus des Gerüstes der Laterne besteht aus Messing, während der tropfenförmige Korpus mit zahlreichen kleinen Glasscheiben gefüllt wurde. Zwei Scheiben sind beschädigt. © Troedelfuchs, 2019
  • Royal Crown Cola Schild
    Royal Crown Cola Schild
    Ein Werbeschild der Erfrischungsgetränk- Marke RC Cola"
  • Royal Crown Cola Schild
    Royal Crown Cola Schild
    Ein Werbeschild der Erfrischungsgetränk- Marke RC Cola"
  • Royal Crown Cola Schild
    Royal Crown Cola Schild
    Ein Werbeschild der Erfrischungsgetränk- Marke RC Cola"
  • Royal Crown Cola Schild
    Royal Crown Cola Schild
    Ein Werbeschild der Erfrischungsgetränk- Marke RC Cola"
  • Royal Crown Cola Schild
    Royal Crown Cola Schild
    Ein Werbeschild der Erfrischungsgetränk- Marke RC Cola"
  • Royal Crown Cola Schild
    Royal Crown Cola Schild
    Ein Werbeschild der Erfrischungsgetränk- Marke RC Cola"
  • Aschenbecher / Schirmständer Kartell
    Aschenbecher / Schirmständer Kartell
    Drei Aschenbecher / Schirmständer aus den 70er Jahren von der Firma Kartell (Modellnummer 4610/50). Das Design der Behälter wurde vom italienischen Designer Gino Colombini entworfen. Sie sind aus ABS-Kunststoff und ihre Maße sind 60 cm Höhe sowie 25 cm Durchmesser und sie wiegen ca. 2 Kilogramm pro Stück. Die Farbe ist beige ursprünglich weiß, einer der drei Ständer besitzt zudem einen schwarzen Aschenbecheraufsatz. Dieser kann mit Sand gefüllt werden. Auf dem Gitter können Zigaretten ausgedrückt werden. Die Modellnummer 4610/50 © Troedelfuchs, 2019
  • Aschenbecher / Schirmständer Kartell
    Aschenbecher / Schirmständer Kartell
    Drei Aschenbecher / Schirmständer aus den 70er Jahren von der Firma Kartell (Modellnummer 4610/50). Das Design der Behälter wurde vom italienischen Designer Gino Colombini entworfen. Sie sind aus ABS-Kunststoff und ihre Maße sind 60 cm Höhe sowie 25 cm Durchmesser und sie wiegen ca. 2 Kilogramm pro Stück. Die Farbe ist beige ursprünglich weiß, einer der drei Ständer besitzt zudem einen schwarzen Aschenbecheraufsatz. Dieser kann mit Sand gefüllt werden. Auf dem Gitter können Zigaretten ausgedrückt werden. Die Modellnummer 4610/50 © Troedelfuchs, 2019
  • Aschenbecher / Schirmständer Kartell
    Aschenbecher / Schirmständer Kartell
    Drei Aschenbecher / Schirmständer aus den 70er Jahren von der Firma Kartell (Modellnummer 4610/50). Das Design der Behälter wurde vom italienischen Designer Gino Colombini entworfen. Sie sind aus ABS-Kunststoff und ihre Maße sind 60 cm Höhe sowie 25 cm Durchmesser und sie wiegen ca. 2 Kilogramm pro Stück. Die Farbe ist beige ursprünglich weiß, einer der drei Ständer besitzt zudem einen schwarzen Aschenbecheraufsatz. Dieser kann mit Sand gefüllt werden. Auf dem Gitter können Zigaretten ausgedrückt werden. Die Modellnummer 4610/50 © Troedelfuchs, 2019
  • Aschenbecher / Schirmständer Kartell
    Aschenbecher / Schirmständer Kartell
    Drei Aschenbecher / Schirmständer aus den 70er Jahren von der Firma Kartell (Modellnummer 4610/50). Das Design der Behälter wurde vom italienischen Designer Gino Colombini entworfen. Sie sind aus ABS-Kunststoff und ihre Maße sind 60 cm Höhe sowie 25 cm Durchmesser und sie wiegen ca. 2 Kilogramm pro Stück. Die Farbe ist beige ursprünglich weiß, einer der drei Ständer besitzt zudem einen schwarzen Aschenbecheraufsatz. Dieser kann mit Sand gefüllt werden. Auf dem Gitter können Zigaretten ausgedrückt werden. Die Modellnummer 4610/50 © Troedelfuchs, 2019
  • Aschenbecher / Schirmständer Kartell
    Aschenbecher / Schirmständer Kartell
    Drei Aschenbecher / Schirmständer aus den 70er Jahren von der Firma Kartell (Modellnummer 4610/50). Das Design der Behälter wurde vom italienischen Designer Gino Colombini entworfen. Sie sind aus ABS-Kunststoff und ihre Maße sind 60 cm Höhe sowie 25 cm Durchmesser und sie wiegen ca. 2 Kilogramm pro Stück. Die Farbe ist beige ursprünglich weiß, einer der drei Ständer besitzt zudem einen schwarzen Aschenbecheraufsatz. Dieser kann mit Sand gefüllt werden. Auf dem Gitter können Zigaretten ausgedrückt werden. Die Modellnummer 4610/50 © Troedelfuchs, 2019
  • Puppenherd der Firma Bing
    Puppenherd der Firma Bing
    Ein Puppenherd von der Firma Bing. Die Maße sind 27 cm x 20 cm x 31,5 cm (inkl. Schornstein), 1,2 Kilogramm bestehend aus einer Mischung von Blech und Messing (die Griffe und Knöpfe sind aus Messing). Zum Herd gehören ebenfalls drei verzinkte Blechtöpfe von der Firma Bing sowie diverses weiteres Zubehör. © Troedelfuchs, 2020
  • Puppenherd der Firma Bing
    Puppenherd der Firma Bing
    Ein Puppenherd von der Firma Bing. Die Maße sind 27 cm x 20 cm x 31,5 cm (inkl. Schornstein), 1,2 Kilogramm bestehend aus einer Mischung von Blech und Messing (die Griffe und Knöpfe sind aus Messing). Zum Herd gehören ebenfalls drei verzinkte Blechtöpfe von der Firma Bing sowie diverses weiteres Zubehör. © Troedelfuchs, 2020
  • Puppenherd der Firma Bing
    Puppenherd der Firma Bing
    Ein Puppenherd von der Firma Bing. Die Maße sind 27 cm x 20 cm x 31,5 cm (inkl. Schornstein), 1,2 Kilogramm bestehend aus einer Mischung von Blech und Messing (die Griffe und Knöpfe sind aus Messing). Zum Herd gehören ebenfalls drei verzinkte Blechtöpfe von der Firma Bing sowie diverses weiteres Zubehör. © Troedelfuchs, 2020
  • Puppenherd der Firma Bing
    Puppenherd der Firma Bing
    Ein Puppenherd von der Firma Bing. Die Maße sind 27 cm x 20 cm x 31,5 cm (inkl. Schornstein), 1,2 Kilogramm bestehend aus einer Mischung von Blech und Messing (die Griffe und Knöpfe sind aus Messing). Zum Herd gehören ebenfalls drei verzinkte Blechtöpfe von der Firma Bing sowie diverses weiteres Zubehör. © Troedelfuchs, 2020
  • Schirmständer Pluvium
    Schirmständer Pluvium
    Der Design-Schirmständer aus dem Hause Castelli ist bekannt unter dem Namen „Pluvium“ und wurde von Giancarlo Piretti im Jahr 1972 entworfen. Der Schirmständer lässt sich durch leichtes Ziehen an der Oberseite spiralförmig auffächern, so dass 6 Nutzungsebenen entstehen, das Material ist Kunststoff und wiegt ca. 6,6 kg, ist 50 cm hoch, hat einen Durchmesser von 28 cm im eingeklappten Zustand. Ausgeklappt hat er eine Breite von 36 cm. Der Schirmständer weist lediglich altersgemäße Gebrauchsspuren auf und ist nicht beschädigt. © Troedelfuchs, 2020
  • Schirmständer Pluvium
    Schirmständer Pluvium
    Der Design-Schirmständer aus dem Hause Castelli ist bekannt unter dem Namen „Pluvium“ und wurde von Giancarlo Piretti im Jahr 1972 entworfen. Der Schirmständer lässt sich durch leichtes Ziehen an der Oberseite spiralförmig auffächern, so dass 6 Nutzungsebenen entstehen, das Material ist Kunststoff und wiegt ca. 6,6 kg, ist 50 cm hoch, hat einen Durchmesser von 28 cm im eingeklappten Zustand. Ausgeklappt hat er eine Breite von 36 cm. Der Schirmständer weist lediglich altersgemäße Gebrauchsspuren auf und ist nicht beschädigt. © Troedelfuchs, 2020
  • Schirmständer Pluvium
    Schirmständer Pluvium
    Der Design-Schirmständer aus dem Hause Castelli ist bekannt unter dem Namen „Pluvium“ und wurde von Giancarlo Piretti im Jahr 1972 entworfen. Der Schirmständer lässt sich durch leichtes Ziehen an der Oberseite spiralförmig auffächern, so dass 6 Nutzungsebenen entstehen, das Material ist Kunststoff und wiegt ca. 6,6 kg, ist 50 cm hoch, hat einen Durchmesser von 28 cm im eingeklappten Zustand. Ausgeklappt hat er eine Breite von 36 cm. Der Schirmständer weist lediglich altersgemäße Gebrauchsspuren auf und ist nicht beschädigt. © Troedelfuchs, 2020
  • Schirmständer Pluvium
    Schirmständer Pluvium
    Der Design-Schirmständer aus dem Hause Castelli ist bekannt unter dem Namen „Pluvium“ und wurde von Giancarlo Piretti im Jahr 1972 entworfen. Der Schirmständer lässt sich durch leichtes Ziehen an der Oberseite spiralförmig auffächern, so dass 6 Nutzungsebenen entstehen, das Material ist Kunststoff und wiegt ca. 6,6 kg, ist 50 cm hoch, hat einen Durchmesser von 28 cm im eingeklappten Zustand. Ausgeklappt hat er eine Breite von 36 cm. Der Schirmständer weist lediglich altersgemäße Gebrauchsspuren auf und ist nicht beschädigt. © Troedelfuchs, 2020
  • VW Brezelkäfer Prämeta
    VW Brezelkäfer Prämeta
    Ein Spielzeugauto der Firma Prämeta, d. h. ein VW - Brezelkäfer aus dem Jahr 1948, aus einem massiven Metalldruckguss. Der Käfer ist in Metalllook, 11 cm lang, 4,5 cm hoch und 4 cm breit. Er ist ohne Motor, lässt sich aber schieben, die Lenkung samt Hebel vorne funktioniert und fährt auch noch. © Troedelfuchs, 2020
  • VW Brezelkäfer Prämeta
    VW Brezelkäfer Prämeta
    Ein Spielzeugauto der Firma Prämeta, d. h. ein VW - Brezelkäfer aus dem Jahr 1948, aus einem massiven Metalldruckguss. Der Käfer ist in Metalllook, 11 cm lang, 4,5 cm hoch und 4 cm breit. Er ist ohne Motor, lässt sich aber schieben, die Lenkung samt Hebel vorne funktioniert und fährt auch noch. © Troedelfuchs, 2020
  • VW Brezelkäfer Prämeta
    VW Brezelkäfer Prämeta
    Ein Spielzeugauto der Firma Prämeta, d. h. ein VW - Brezelkäfer aus dem Jahr 1948, aus einem massiven Metalldruckguss. Der Käfer ist in Metalllook, 11 cm lang, 4,5 cm hoch und 4 cm breit. Er ist ohne Motor, lässt sich aber schieben, die Lenkung samt Hebel vorne funktioniert und fährt auch noch. © Troedelfuchs, 2020
  • VW Brezelkäfer Prämeta
    VW Brezelkäfer Prämeta
    Ein Spielzeugauto der Firma Prämeta, d. h. ein VW - Brezelkäfer aus dem Jahr 1948, aus einem massiven Metalldruckguss. Der Käfer ist in Metalllook, 11 cm lang, 4,5 cm hoch und 4 cm breit. Er ist ohne Motor, lässt sich aber schieben, die Lenkung samt Hebel vorne funktioniert und fährt auch noch. © Troedelfuchs, 2020
  • VW Brezelkäfer Prämeta
    VW Brezelkäfer Prämeta
    Ein Spielzeugauto der Firma Prämeta, d. h. ein VW - Brezelkäfer aus dem Jahr 1948, aus einem massiven Metalldruckguss. Der Käfer ist in Metalllook, 11 cm lang, 4,5 cm hoch und 4 cm breit. Er ist ohne Motor, lässt sich aber schieben, die Lenkung samt Hebel vorne funktioniert und fährt auch noch. © Troedelfuchs, 2020
  • VW Brezelkäfer Prämeta
    VW Brezelkäfer Prämeta
    Ein Spielzeugauto der Firma Prämeta, d. h. ein VW - Brezelkäfer aus dem Jahr 1948, aus einem massiven Metalldruckguss. Der Käfer ist in Metalllook, 11 cm lang, 4,5 cm hoch und 4 cm breit. Er ist ohne Motor, lässt sich aber schieben, die Lenkung samt Hebel vorne funktioniert und fährt auch noch. © Troedelfuchs, 2020
  • Emaille Schild Shell
    Emaille Schild Shell
    Altes Emaille Schild aus den 20/30er Jahren „Shell Sealed Pump“ gewölbt mit Beschädigungen an den Aufhängungen. © Troedelfuchs, 2020
  • Emaille Schild Shell
    Emaille Schild Shell
    Altes Emaille Schild aus den 20/30er Jahren „Shell Sealed Pump“ gewölbt mit Beschädigungen an den Aufhängungen. © Troedelfuchs, 2020
  • Emaille Schild Shell
    Emaille Schild Shell
    Altes Emaille Schild aus den 20/30er Jahren „Shell Sealed Pump“ gewölbt mit Beschädigungen an den Aufhängungen. © Troedelfuchs, 2020
  • Emaille Schild Shell
    Emaille Schild Shell
    Altes Emaille Schild aus den 20/30er Jahren „Shell Sealed Pump“ gewölbt mit Beschädigungen an den Aufhängungen. © Troedelfuchs, 2020
  • Plattenspieler bang and olufsen beogram 1203
    Plattenspieler bang and olufsen beogram 1203
    Plattenspieler „bang and olufsen beogram 1203“ Funktion noch nicht getestet. © Troedelfuchs, 2020
  • Plattenspieler bang and olufsen beogram 1203
    Plattenspieler bang and olufsen beogram 1203
    Plattenspieler „bang and olufsen beogram 1203“ Funktion noch nicht getestet. © Troedelfuchs, 2020
  • Plattenspieler bang and olufsen beogram 1203
    Plattenspieler bang and olufsen beogram 1203
    Plattenspieler „bang and olufsen beogram 1203“ Funktion noch nicht getestet. © Troedelfuchs, 2020
  • Plattenspieler bang and olufsen beogram 1203
    Plattenspieler bang and olufsen beogram 1203
    Plattenspieler „bang and olufsen beogram 1203“ Funktion noch nicht getestet. © Troedelfuchs, 2020
  • Plattenspieler bang and olufsen beogram 1203
    Plattenspieler bang and olufsen beogram 1203
    Plattenspieler „bang and olufsen beogram 1203“ Funktion noch nicht getestet. © Troedelfuchs, 2020
  • VW Soundwagon Tamco
    VW Soundwagon Tamco
    Ein transportablen Schallplattenspieler in Form eines VW-Bullis von der Firma Tamco aus den 70er Jahren. Der Hebel an der Seite dient als An- und Ausschalter. Ist der Hebel oben, fährt der Bus entgegen dem Uhrzeigersinn los. Die hinteren Räder sind mit einer 9V- Blockbatterie betrieben. Der Soundwagon" misst 12 x 6 x 5
  • VW Soundwagon Tamco
    VW Soundwagon Tamco
    Ein transportablen Schallplattenspieler in Form eines VW-Bullis von der Firma Tamco aus den 70er Jahren. Der Hebel an der Seite dient als An- und Ausschalter. Ist der Hebel oben, fährt der Bus entgegen dem Uhrzeigersinn los. Die hinteren Räder sind mit einer 9V- Blockbatterie betrieben. Der Soundwagon" misst 12 x 6 x 5
  • VW Soundwagon Tamco
    VW Soundwagon Tamco
    Ein transportablen Schallplattenspieler in Form eines VW-Bullis von der Firma Tamco aus den 70er Jahren. Der Hebel an der Seite dient als An- und Ausschalter. Ist der Hebel oben, fährt der Bus entgegen dem Uhrzeigersinn los. Die hinteren Räder sind mit einer 9V- Blockbatterie betrieben. Der Soundwagon" misst 12 x 6 x 5
  • Reklameleuchte Jacobs
    Reklameleuchte Jacobs
    Bei diesem Exponat handelt es sich um eine Reklameleuchte aus den 50er Jahren mit der Aufschrift „Jacobs Kaffee wunderbar“. Die langen Seiten der Leuchte bestehen beiderseitig aus gelb lackiertem Glas mit schwarzer und rot-weißer Werbeaufschrift. An den schmalen metallenen Seiten ist das Leuchtmittel – eine Neonröhre - mit Metallbügeln befestigt. Nach unten hin ist die Leuchtreklame offen, sie wird über 230 V betrieben und mit zwei Metallstangen an der Decke befestigt. Die Verkabelung und Elektrifizierung sind unbeschädigt, die Beleuchtung funktioniert einwandfrei. Die Höhe der Leuchte beträgt ca. 25cm (incl. Deckenaufhängung 63cm), die Tiefe 16cm und die Breite 110cm. Auf einer der beschrifteten Glasseiten sind in der gelben Lackierung zwei kleine Kratzer von ca. 2-3mm Länge zu sehen. Angesichts des Alters der Lampe ist etwas Patina zu erkennen, es gibt keine Beschädigungen, der Gesamtzustand der Leuchte ist gut. © Troedelfuchs, 2020
  • Reklameleuchte Jacobs
    Reklameleuchte Jacobs
    Bei diesem Exponat handelt es sich um eine Reklameleuchte aus den 50er Jahren mit der Aufschrift „Jacobs Kaffee wunderbar“. Die langen Seiten der Leuchte bestehen beiderseitig aus gelb lackiertem Glas mit schwarzer und rot-weißer Werbeaufschrift. An den schmalen metallenen Seiten ist das Leuchtmittel – eine Neonröhre - mit Metallbügeln befestigt. Nach unten hin ist die Leuchtreklame offen, sie wird über 230 V betrieben und mit zwei Metallstangen an der Decke befestigt. Die Verkabelung und Elektrifizierung sind unbeschädigt, die Beleuchtung funktioniert einwandfrei. Die Höhe der Leuchte beträgt ca. 25cm (incl. Deckenaufhängung 63cm), die Tiefe 16cm und die Breite 110cm. Auf einer der beschrifteten Glasseiten sind in der gelben Lackierung zwei kleine Kratzer von ca. 2-3mm Länge zu sehen. Angesichts des Alters der Lampe ist etwas Patina zu erkennen, es gibt keine Beschädigungen, der Gesamtzustand der Leuchte ist gut. © Troedelfuchs, 2020
  • Reklameleuchte Jacobs
    Reklameleuchte Jacobs
    Bei diesem Exponat handelt es sich um eine Reklameleuchte aus den 50er Jahren mit der Aufschrift „Jacobs Kaffee wunderbar“. Die langen Seiten der Leuchte bestehen beiderseitig aus gelb lackiertem Glas mit schwarzer und rot-weißer Werbeaufschrift. An den schmalen metallenen Seiten ist das Leuchtmittel – eine Neonröhre - mit Metallbügeln befestigt. Nach unten hin ist die Leuchtreklame offen, sie wird über 230 V betrieben und mit zwei Metallstangen an der Decke befestigt. Die Verkabelung und Elektrifizierung sind unbeschädigt, die Beleuchtung funktioniert einwandfrei. Die Höhe der Leuchte beträgt ca. 25cm (incl. Deckenaufhängung 63cm), die Tiefe 16cm und die Breite 110cm. Auf einer der beschrifteten Glasseiten sind in der gelben Lackierung zwei kleine Kratzer von ca. 2-3mm Länge zu sehen. Angesichts des Alters der Lampe ist etwas Patina zu erkennen, es gibt keine Beschädigungen, der Gesamtzustand der Leuchte ist gut. © Troedelfuchs, 2020
  • Konditorei Schild
    Konditorei Schild
    Ein Metall-Schriftzug aus Weißblech, der das Wort Konditorei darstellt. Da der Schriftzug unter einem Vordach befestigt war, weist das Metall verhältnismäßig wenig Abnutzung auf. Die Halterung zur Befestigung befindet sich hierbei nicht auf der Rückseite, wie bei solchen Wandobjekten häufig der Fall, sondern unterhalb zweier Sockel an der Unterseite. Das Besondere an diesem Exponat ist die Größe. Mit 4,40 m Länge und einer Höhe von 90 cm ist der Schriftzug ein absoluter Blickfang, zudem es sich befindet im unveränderten Originalzustand befindet. Der einzige Makel, sofern als solcher zu bezeichnen, ist, dass die Unterseite der Sockel bei der Demontage abgeflext werden mussten. Um den Schriftzug also wieder an einer Wand, bzw. einem Türrahmen zu befestigen, ist etwas Arbeit nötig, besonders kompliziert ist dies aber nicht. © Troedelfuchs, 2020
  • Konditorei Schild
    Konditorei Schild
    Ein Metall-Schriftzug aus Weißblech, der das Wort Konditorei darstellt. Da der Schriftzug unter einem Vordach befestigt war, weist das Metall verhältnismäßig wenig Abnutzung auf. Die Halterung zur Befestigung befindet sich hierbei nicht auf der Rückseite, wie bei solchen Wandobjekten häufig der Fall, sondern unterhalb zweier Sockel an der Unterseite. Das Besondere an diesem Exponat ist die Größe. Mit 4,40 m Länge und einer Höhe von 90 cm ist der Schriftzug ein absoluter Blickfang, zudem es sich befindet im unveränderten Originalzustand befindet. Der einzige Makel, sofern als solcher zu bezeichnen, ist, dass die Unterseite der Sockel bei der Demontage abgeflext werden mussten. Um den Schriftzug also wieder an einer Wand, bzw. einem Türrahmen zu befestigen, ist etwas Arbeit nötig, besonders kompliziert ist dies aber nicht. © Troedelfuchs, 2020
  • Konditorei Schild
    Konditorei Schild
    Ein Metall-Schriftzug aus Weißblech, der das Wort Konditorei darstellt. Da der Schriftzug unter einem Vordach befestigt war, weist das Metall verhältnismäßig wenig Abnutzung auf. Die Halterung zur Befestigung befindet sich hierbei nicht auf der Rückseite, wie bei solchen Wandobjekten häufig der Fall, sondern unterhalb zweier Sockel an der Unterseite. Das Besondere an diesem Exponat ist die Größe. Mit 4,40 m Länge und einer Höhe von 90 cm ist der Schriftzug ein absoluter Blickfang, zudem es sich befindet im unveränderten Originalzustand befindet. Der einzige Makel, sofern als solcher zu bezeichnen, ist, dass die Unterseite der Sockel bei der Demontage abgeflext werden mussten. Um den Schriftzug also wieder an einer Wand, bzw. einem Türrahmen zu befestigen, ist etwas Arbeit nötig, besonders kompliziert ist dies aber nicht. © Troedelfuchs, 2020
  • Konditorei Schild
    Konditorei Schild
    Ein Metall-Schriftzug aus Weißblech, der das Wort Konditorei darstellt. Da der Schriftzug unter einem Vordach befestigt war, weist das Metall verhältnismäßig wenig Abnutzung auf. Die Halterung zur Befestigung befindet sich hierbei nicht auf der Rückseite, wie bei solchen Wandobjekten häufig der Fall, sondern unterhalb zweier Sockel an der Unterseite. Das Besondere an diesem Exponat ist die Größe. Mit 4,40 m Länge und einer Höhe von 90 cm ist der Schriftzug ein absoluter Blickfang, zudem es sich befindet im unveränderten Originalzustand befindet. Der einzige Makel, sofern als solcher zu bezeichnen, ist, dass die Unterseite der Sockel bei der Demontage abgeflext werden mussten. Um den Schriftzug also wieder an einer Wand, bzw. einem Türrahmen zu befestigen, ist etwas Arbeit nötig, besonders kompliziert ist dies aber nicht. © Troedelfuchs, 2020
  • Tintenfass als Messing oder Bronzeskulptur von Peter Tereszczuk
    Tintenfass als Messing oder Bronzeskulptur von Peter Tereszczuk
    Ein Tintenfass als Messing oder Bronzeskulptur von Peter Tereszczuk. Die Signatur des Künstlers findet sich am unteren, hinteren Rand in Form von Einzeldruckbuchstaben, zudem finden sich die Buchstaben AR, die auf das Attelier für moderne Bronzen" der Gießerei Arthur Rubinstein in Wien hinweisen. Das Exponat ist ein massiver Guss und misst 12 x 8 x 4 cm (kein Glaseinsatz vorhanden). © Troedelfuchs
  • Tintenfass als Messing oder Bronzeskulptur von Peter Tereszczuk
    Tintenfass als Messing oder Bronzeskulptur von Peter Tereszczuk
    Ein Tintenfass als Messing oder Bronzeskulptur von Peter Tereszczuk. Die Signatur des Künstlers findet sich am unteren, hinteren Rand in Form von Einzeldruckbuchstaben, zudem finden sich die Buchstaben AR, die auf das Attelier für moderne Bronzen" der Gießerei Arthur Rubinstein in Wien hinweisen. Das Exponat ist ein massiver Guss und misst 12 x 8 x 4 cm (kein Glaseinsatz vorhanden). © Troedelfuchs
  • Tintenfass als Messing oder Bronzeskulptur von Peter Tereszczuk
    Tintenfass als Messing oder Bronzeskulptur von Peter Tereszczuk
    Ein Tintenfass als Messing oder Bronzeskulptur von Peter Tereszczuk. Die Signatur des Künstlers findet sich am unteren, hinteren Rand in Form von Einzeldruckbuchstaben, zudem finden sich die Buchstaben AR, die auf das Attelier für moderne Bronzen" der Gießerei Arthur Rubinstein in Wien hinweisen. Das Exponat ist ein massiver Guss und misst 12 x 8 x 4 cm (kein Glaseinsatz vorhanden). © Troedelfuchs
  • Tintenfass als Messing oder Bronzeskulptur von Peter Tereszczuk
    Tintenfass als Messing oder Bronzeskulptur von Peter Tereszczuk
    Ein Tintenfass als Messing oder Bronzeskulptur von Peter Tereszczuk. Die Signatur des Künstlers findet sich am unteren, hinteren Rand in Form von Einzeldruckbuchstaben, zudem finden sich die Buchstaben AR, die auf das Attelier für moderne Bronzen" der Gießerei Arthur Rubinstein in Wien hinweisen. Das Exponat ist ein massiver Guss und misst 12 x 8 x 4 cm (kein Glaseinsatz vorhanden). © Troedelfuchs
  • Tintenfass als Messing oder Bronzeskulptur von Peter Tereszczuk
    Tintenfass als Messing oder Bronzeskulptur von Peter Tereszczuk
    Ein Tintenfass als Messing oder Bronzeskulptur von Peter Tereszczuk. Die Signatur des Künstlers findet sich am unteren, hinteren Rand in Form von Einzeldruckbuchstaben, zudem finden sich die Buchstaben AR, die auf das Attelier für moderne Bronzen" der Gießerei Arthur Rubinstein in Wien hinweisen. Das Exponat ist ein massiver Guss und misst 12 x 8 x 4 cm (kein Glaseinsatz vorhanden). © Troedelfuchs
  • Nachbildung der Comlink Uhr
    Nachbildung der Comlink Uhr
    Eine Nachbildung der Comlink Uhr aus der TV-Serie Knight Rider. Hersteller ist der Amerikaner, Mark Puette. Das Armband ist Schwarz und besteht aus Plastik und die Schnalle und die Rückseite aus Stahl. Auf der Vorderseite ist ein schmales Display. Darüber steht „ENGAGE“. Auf der Rückseite hat der Hersteller das Logo von Knight Industries untergebracht und die Infos zu Model, Batterie und Material unter dem Display steht „TRANSMIT“. © Troedelfuchs, 2020
  • Nachbildung der Comlink Uhr
    Nachbildung der Comlink Uhr
    Eine Nachbildung der Comlink Uhr aus der TV-Serie Knight Rider. Hersteller ist der Amerikaner, Mark Puette. Das Armband ist Schwarz und besteht aus Plastik und die Schnalle und die Rückseite aus Stahl. Auf der Vorderseite ist ein schmales Display. Darüber steht „ENGAGE“. Auf der Rückseite hat der Hersteller das Logo von Knight Industries untergebracht und die Infos zu Model, Batterie und Material unter dem Display steht „TRANSMIT“. © Troedelfuchs, 2020
  • Nachbildung der Comlink Uhr
    Nachbildung der Comlink Uhr
    Eine Nachbildung der Comlink Uhr aus der TV-Serie Knight Rider. Hersteller ist der Amerikaner, Mark Puette. Das Armband ist Schwarz und besteht aus Plastik und die Schnalle und die Rückseite aus Stahl. Auf der Vorderseite ist ein schmales Display. Darüber steht „ENGAGE“. Auf der Rückseite hat der Hersteller das Logo von Knight Industries untergebracht und die Infos zu Model, Batterie und Material unter dem Display steht „TRANSMIT“. © Troedelfuchs, 2020
  • Regenbogenlampe
    Regenbogenlampe
    Eine Designlampe - Regenbogenlampe von Andrea Belossi. Sie trägt den Namen “ARC EN CIEL” (dt. Regenbogen) und stammt aus dem Jahre 1979. Das Gestell ist aus Marmor, die Lampe selbst aus Metall. Das Licht wird dabei in einem Prisma gebrochen, dadurch entsteht der Regenbogen. Über Hebel lässt sich die Position des Regenbogens einstellen. Auf dem Griff ist zusätzlich noch ARC EN CIEL A. Belossi ITALY" eingraviert. Sie ist ca. 20×25×28 cm groß. Der Marmor hat einen leichten Riss. © Troedelfuchs
  • Regenbogenlampe
    Regenbogenlampe
    Eine Designlampe - Regenbogenlampe von Andrea Belossi. Sie trägt den Namen “ARC EN CIEL” (dt. Regenbogen) und stammt aus dem Jahre 1979. Das Gestell ist aus Marmor, die Lampe selbst aus Metall. Das Licht wird dabei in einem Prisma gebrochen, dadurch entsteht der Regenbogen. Über Hebel lässt sich die Position des Regenbogens einstellen. Auf dem Griff ist zusätzlich noch ARC EN CIEL A. Belossi ITALY" eingraviert. Sie ist ca. 20×25×28 cm groß. Der Marmor hat einen leichten Riss. © Troedelfuchs
  • Regenbogenlampe
    Regenbogenlampe
    Eine Designlampe - Regenbogenlampe von Andrea Belossi. Sie trägt den Namen “ARC EN CIEL” (dt. Regenbogen) und stammt aus dem Jahre 1979. Das Gestell ist aus Marmor, die Lampe selbst aus Metall. Das Licht wird dabei in einem Prisma gebrochen, dadurch entsteht der Regenbogen. Über Hebel lässt sich die Position des Regenbogens einstellen. Auf dem Griff ist zusätzlich noch ARC EN CIEL A. Belossi ITALY" eingraviert. Sie ist ca. 20×25×28 cm groß. Der Marmor hat einen leichten Riss. © Troedelfuchs
  • Regenbogenlampe
    Regenbogenlampe
    Eine Designlampe - Regenbogenlampe von Andrea Belossi. Sie trägt den Namen “ARC EN CIEL” (dt. Regenbogen) und stammt aus dem Jahre 1979. Das Gestell ist aus Marmor, die Lampe selbst aus Metall. Das Licht wird dabei in einem Prisma gebrochen, dadurch entsteht der Regenbogen. Über Hebel lässt sich die Position des Regenbogens einstellen. Auf dem Griff ist zusätzlich noch ARC EN CIEL A. Belossi ITALY" eingraviert. Sie ist ca. 20×25×28 cm groß. Der Marmor hat einen leichten Riss. © Troedelfuchs
  • Regenbogenlampe
    Regenbogenlampe
    Eine Designlampe - Regenbogenlampe von Andrea Belossi. Sie trägt den Namen “ARC EN CIEL” (dt. Regenbogen) und stammt aus dem Jahre 1979. Das Gestell ist aus Marmor, die Lampe selbst aus Metall. Das Licht wird dabei in einem Prisma gebrochen, dadurch entsteht der Regenbogen. Über Hebel lässt sich die Position des Regenbogens einstellen. Auf dem Griff ist zusätzlich noch ARC EN CIEL A. Belossi ITALY" eingraviert. Sie ist ca. 20×25×28 cm groß. Der Marmor hat einen leichten Riss. © Troedelfuchs
  • Regenbogenlampe
    Regenbogenlampe
    Eine Designlampe - Regenbogenlampe von Andrea Belossi. Sie trägt den Namen “ARC EN CIEL” (dt. Regenbogen) und stammt aus dem Jahre 1979. Das Gestell ist aus Marmor, die Lampe selbst aus Metall. Das Licht wird dabei in einem Prisma gebrochen, dadurch entsteht der Regenbogen. Über Hebel lässt sich die Position des Regenbogens einstellen. Auf dem Griff ist zusätzlich noch ARC EN CIEL A. Belossi ITALY" eingraviert. Sie ist ca. 20×25×28 cm groß. Der Marmor hat einen leichten Riss. © Troedelfuchs
  • Regenbogenlampe
    Regenbogenlampe
    Eine Designlampe - Regenbogenlampe von Andrea Belossi. Sie trägt den Namen “ARC EN CIEL” (dt. Regenbogen) und stammt aus dem Jahre 1979. Das Gestell ist aus Marmor, die Lampe selbst aus Metall. Das Licht wird dabei in einem Prisma gebrochen, dadurch entsteht der Regenbogen. Über Hebel lässt sich die Position des Regenbogens einstellen. Auf dem Griff ist zusätzlich noch ARC EN CIEL A. Belossi ITALY" eingraviert. Sie ist ca. 20×25×28 cm groß. Der Marmor hat einen leichten Riss. © Troedelfuchs
  • Esso Getriebe Ölwagen
    Esso Getriebe Ölwagen
    Ein ESSO Getriebe - Ölwagen bzw. eine Ölschleuder von 1976 - „Steland Köln- Ehrenfeld“ ist als Hersteller vermerkt. Der Ölwagen ist inklusive Griff 75cm hoch, die Kanne selbst ist 26,5cm breit, insgesamt beträgt die Breite 39cm. © Troedelfuchs, 2020
  • Esso Getriebe Ölwagen
    Esso Getriebe Ölwagen
    Ein ESSO Getriebe - Ölwagen bzw. eine Ölschleuder von 1976 - „Steland Köln- Ehrenfeld“ ist als Hersteller vermerkt. Der Ölwagen ist inklusive Griff 75cm hoch, die Kanne selbst ist 26,5cm breit, insgesamt beträgt die Breite 39cm. © Troedelfuchs, 2020
  • Esso Getriebe Ölwagen
    Esso Getriebe Ölwagen
    Ein ESSO Getriebe - Ölwagen bzw. eine Ölschleuder von 1976 - „Steland Köln- Ehrenfeld“ ist als Hersteller vermerkt. Der Ölwagen ist inklusive Griff 75cm hoch, die Kanne selbst ist 26,5cm breit, insgesamt beträgt die Breite 39cm. © Troedelfuchs, 2020
  • Esso Getriebe Ölwagen
    Esso Getriebe Ölwagen
    Ein ESSO Getriebe - Ölwagen bzw. eine Ölschleuder von 1976 - „Steland Köln- Ehrenfeld“ ist als Hersteller vermerkt. Der Ölwagen ist inklusive Griff 75cm hoch, die Kanne selbst ist 26,5cm breit, insgesamt beträgt die Breite 39cm. © Troedelfuchs, 2020
  • Esso Getriebe Ölwagen
    Esso Getriebe Ölwagen
    Ein ESSO Getriebe - Ölwagen bzw. eine Ölschleuder von 1976 - „Steland Köln- Ehrenfeld“ ist als Hersteller vermerkt. Der Ölwagen ist inklusive Griff 75cm hoch, die Kanne selbst ist 26,5cm breit, insgesamt beträgt die Breite 39cm. © Troedelfuchs, 2020
  • Hülle für einen Montblanc Stift
    Hülle für einen Montblanc Stift
    Hülle für einen Montblanc Stift aus den 60er Jahren. Der abgebildete Stift gehört nicht dazu und wird separat verkauft, © Troedelfuchs, 2020
  • Hülle für einen Montblanc Stift
    Hülle für einen Montblanc Stift
    Hülle für einen Montblanc Stift aus den 60er Jahren. Der abgebildete Stift gehört nicht dazu und wird separat verkauft, © Troedelfuchs, 2020
  • Sonnenbrille Montblanc
    Sonnenbrille Montblanc
    Eine Sonnenbrille von Montblanc, neu und originalverpackt. © Troedelfuchs, 2020
  • Sonnenbrille Montblanc
    Sonnenbrille Montblanc
    Eine Sonnenbrille von Montblanc, neu und originalverpackt. © Troedelfuchs, 2020
  • Sonnenbrille Montblanc
    Sonnenbrille Montblanc
    Eine Sonnenbrille von Montblanc, neu und originalverpackt. © Troedelfuchs, 2020
  • Adidas Trainingsanzug
    Adidas Trainingsanzug
    Adidas Damen Trainingsanzug aus den 70er Jahren mit. Am unteren linken Ende ist ein Adidas Logo gestickt und auf der rechten Seite das Sportabzeichen des Deutschen Sportbundes, kurz DSB. © Troedelfuchs, 2020
  • Adidas Trainingsanzug
    Adidas Trainingsanzug
    Adidas Damen Trainingsanzug aus den 70er Jahren mit. Am unteren linken Ende ist ein Adidas Logo gestickt und auf der rechten Seite das Sportabzeichen des Deutschen Sportbundes, kurz DSB. © Troedelfuchs, 2020
  • Adidas Trainingsanzug
    Adidas Trainingsanzug
    Adidas Damen Trainingsanzug aus den 70er Jahren mit. Am unteren linken Ende ist ein Adidas Logo gestickt und auf der rechten Seite das Sportabzeichen des Deutschen Sportbundes, kurz DSB. © Troedelfuchs, 2020
  • Adidas Trainingsanzug
    Adidas Trainingsanzug
    Adidas Damen Trainingsanzug aus den 70er Jahren mit. Am unteren linken Ende ist ein Adidas Logo gestickt und auf der rechten Seite das Sportabzeichen des Deutschen Sportbundes, kurz DSB. © Troedelfuchs, 2020
  • FM62 Kubusstuhl
    FM62 Kubusstuhl
    Zwei FM62 Designstühle / Kubusstuhl vom Designer Radbound van Beekum (Niederlande) aus den 80er Jahren. Sie sind komplett schwarz gehalten, bestehen aus Stahl und Leder und sind jeweils 61x69x67cm groß. Die Stühle befinden sich in einem guten Zustand Inspiriert von den Entwürfen von Gerrit Rietveld und in Anlehnung an die Traditionen der De Stijl-Bewegung wurde der Kubus-Stuhl als eine Weiterentwicklung von Rietvelds rot-blauem Stuhl entworfen. Der ursprüngliche FM60 Kubus- Stuhl wurde 1980 während der Triennale in Poznan, Polen, vorgestellt. Ursprünglich war er ein Flatpack, ein epoxierter Rahmen mit Sitzgelegenheiten aus Leinen in Weiß, Grau und Schwarz. Ab 1983 erschienen der FM61 in farbigem Sperrholz und der FM62 in Sattelleder, montiert geliefert. © Troedelfuchs, 2020
  • FM62 Kubusstuhl
    FM62 Kubusstuhl
    Zwei FM62 Designstühle / Kubusstuhl vom Designer Radbound van Beekum (Niederlande) aus den 80er Jahren. Sie sind komplett schwarz gehalten, bestehen aus Stahl und Leder und sind jeweils 61x69x67cm groß. Die Stühle befinden sich in einem guten Zustand Inspiriert von den Entwürfen von Gerrit Rietveld und in Anlehnung an die Traditionen der De Stijl-Bewegung wurde der Kubus-Stuhl als eine Weiterentwicklung von Rietvelds rot-blauem Stuhl entworfen. Der ursprüngliche FM60 Kubus- Stuhl wurde 1980 während der Triennale in Poznan, Polen, vorgestellt. Ursprünglich war er ein Flatpack, ein epoxierter Rahmen mit Sitzgelegenheiten aus Leinen in Weiß, Grau und Schwarz. Ab 1983 erschienen der FM61 in farbigem Sperrholz und der FM62 in Sattelleder, montiert geliefert. © Troedelfuchs, 2020
  • FM62 Kubusstuhl
    FM62 Kubusstuhl
    Zwei FM62 Designstühle / Kubusstuhl vom Designer Radbound van Beekum (Niederlande) aus den 80er Jahren. Sie sind komplett schwarz gehalten, bestehen aus Stahl und Leder und sind jeweils 61x69x67cm groß. Die Stühle befinden sich in einem guten Zustand Inspiriert von den Entwürfen von Gerrit Rietveld und in Anlehnung an die Traditionen der De Stijl-Bewegung wurde der Kubus-Stuhl als eine Weiterentwicklung von Rietvelds rot-blauem Stuhl entworfen. Der ursprüngliche FM60 Kubus- Stuhl wurde 1980 während der Triennale in Poznan, Polen, vorgestellt. Ursprünglich war er ein Flatpack, ein epoxierter Rahmen mit Sitzgelegenheiten aus Leinen in Weiß, Grau und Schwarz. Ab 1983 erschienen der FM61 in farbigem Sperrholz und der FM62 in Sattelleder, montiert geliefert. © Troedelfuchs, 2020
  • FM62 Kubusstuhl
    FM62 Kubusstuhl
    Zwei FM62 Designstühle / Kubusstuhl vom Designer Radbound van Beekum (Niederlande) aus den 80er Jahren. Sie sind komplett schwarz gehalten, bestehen aus Stahl und Leder und sind jeweils 61x69x67cm groß. Die Stühle befinden sich in einem guten Zustand Inspiriert von den Entwürfen von Gerrit Rietveld und in Anlehnung an die Traditionen der De Stijl-Bewegung wurde der Kubus-Stuhl als eine Weiterentwicklung von Rietvelds rot-blauem Stuhl entworfen. Der ursprüngliche FM60 Kubus- Stuhl wurde 1980 während der Triennale in Poznan, Polen, vorgestellt. Ursprünglich war er ein Flatpack, ein epoxierter Rahmen mit Sitzgelegenheiten aus Leinen in Weiß, Grau und Schwarz. Ab 1983 erschienen der FM61 in farbigem Sperrholz und der FM62 in Sattelleder, montiert geliefert. © Troedelfuchs, 2020
  • FM62 Kubusstuhl
    FM62 Kubusstuhl
    Zwei FM62 Designstühle / Kubusstuhl vom Designer Radbound van Beekum (Niederlande) aus den 80er Jahren. Sie sind komplett schwarz gehalten, bestehen aus Stahl und Leder und sind jeweils 61x69x67cm groß. Die Stühle befinden sich in einem guten Zustand Inspiriert von den Entwürfen von Gerrit Rietveld und in Anlehnung an die Traditionen der De Stijl-Bewegung wurde der Kubus-Stuhl als eine Weiterentwicklung von Rietvelds rot-blauem Stuhl entworfen. Der ursprüngliche FM60 Kubus- Stuhl wurde 1980 während der Triennale in Poznan, Polen, vorgestellt. Ursprünglich war er ein Flatpack, ein epoxierter Rahmen mit Sitzgelegenheiten aus Leinen in Weiß, Grau und Schwarz. Ab 1983 erschienen der FM61 in farbigem Sperrholz und der FM62 in Sattelleder, montiert geliefert. © Troedelfuchs, 2020
  • Gemälde Boriwicki
    Gemälde Boriwicki
    Das Gemälde von Borowicki zeigt einen Reiter mit drei Pferden in einer Schneelandschaft. Es ist inklusive Rahmen 79,5x59,5 cm groß und weist keine Beschädigungen auf. © Troedelfuchs, 2020
  • Gemälde Boriwicki
    Gemälde Boriwicki
    Das Gemälde von Borowicki zeigt einen Reiter mit drei Pferden in einer Schneelandschaft. Es ist inklusive Rahmen 79,5x59,5 cm groß und weist keine Beschädigungen auf. © Troedelfuchs, 2020
  • Gemälde Boriwicki
    Gemälde Boriwicki
    Das Gemälde von Borowicki zeigt einen Reiter mit drei Pferden in einer Schneelandschaft. Es ist inklusive Rahmen 79,5x59,5 cm groß und weist keine Beschädigungen auf. © Troedelfuchs, 2020
  • Gemälde Boriwicki
    Gemälde Boriwicki
    Das Gemälde von Borowicki zeigt einen Reiter mit drei Pferden in einer Schneelandschaft. Es ist inklusive Rahmen 79,5x59,5 cm groß und weist keine Beschädigungen auf. © Troedelfuchs, 2020
  • Gemälde Boriwicki
    Gemälde Boriwicki
    Das Gemälde von Borowicki zeigt einen Reiter mit drei Pferden in einer Schneelandschaft. Es ist inklusive Rahmen 79,5x59,5 cm groß und weist keine Beschädigungen auf. © Troedelfuchs, 2020
  • Gemälde Boriwicki
    Gemälde Boriwicki
    Das Gemälde von Borowicki zeigt einen Reiter mit drei Pferden in einer Schneelandschaft. Es ist inklusive Rahmen 79,5x59,5 cm groß und weist keine Beschädigungen auf. © Troedelfuchs, 2020
  • Freiheitsstatue
    Freiheitsstatue
    Eine Freiheitsstatue aus den 50er Jahren im Original-Karton (die Verpackung weist Beschädigungen auf). © Troedelfuchs, 2020
  • Freiheitsstatue
    Freiheitsstatue
    Eine Freiheitsstatue aus den 50er Jahren im Original-Karton (die Verpackung weist Beschädigungen auf). © Troedelfuchs, 2020
  • Freiheitsstatue
    Freiheitsstatue
    Eine Freiheitsstatue aus den 50er Jahren im Original-Karton (die Verpackung weist Beschädigungen auf). © Troedelfuchs, 2020
  • Freiheitsstatue
    Freiheitsstatue
    Eine Freiheitsstatue aus den 50er Jahren im Original-Karton (die Verpackung weist Beschädigungen auf). © Troedelfuchs, 2020
  • Konvolut Philadelphia
    Konvolut Philadelphia
    Ein Konvolut von Karten und Reiseführern der Stadt Philadelphia / USA aus den 40er / 50er Jahren. © Troedelfuchs, 2020
  • Konvolut Philadelphia
    Konvolut Philadelphia
    Ein Konvolut von Karten und Reiseführern der Stadt Philadelphia / USA aus den 40er / 50er Jahren. © Troedelfuchs, 2020
  • Konvolut Philadelphia
    Konvolut Philadelphia
    Ein Konvolut von Karten und Reiseführern der Stadt Philadelphia / USA aus den 40er / 50er Jahren. © Troedelfuchs, 2020
  • Konvolut Philadelphia
    Konvolut Philadelphia
    Ein Konvolut von Karten und Reiseführern der Stadt Philadelphia / USA aus den 40er / 50er Jahren. © Troedelfuchs, 2020
  • Konvolut Philadelphia
    Konvolut Philadelphia
    Ein Konvolut von Karten und Reiseführern der Stadt Philadelphia / USA aus den 40er / 50er Jahren. © Troedelfuchs, 2020
  • Konvolut Philadelphia
    Konvolut Philadelphia
    Ein Konvolut von Karten und Reiseführern der Stadt Philadelphia / USA aus den 40er / 50er Jahren. © Troedelfuchs, 2020
  • Konvolut Philadelphia
    Konvolut Philadelphia
    Ein Konvolut von Karten und Reiseführern der Stadt Philadelphia / USA aus den 40er / 50er Jahren. © Troedelfuchs, 2020
  • Konvolut Philadelphia
    Konvolut Philadelphia
    Ein Konvolut von Karten und Reiseführern der Stadt Philadelphia / USA aus den 40er / 50er Jahren. © Troedelfuchs, 2020
  • Buch Schwaiger
    Buch Schwaiger
    Ein Buch (gebrauchter Zustand) von Schwaiger „Störungen am Kraftwagen und seinen Teilen“. © Troedelfuchs, 2020
  • Buch Schwaiger
    Buch Schwaiger
    Ein Buch (gebrauchter Zustand) von Schwaiger „Störungen am Kraftwagen und seinen Teilen“. © Troedelfuchs, 2020
  • Buch Schwaiger
    Buch Schwaiger
    Ein Buch (gebrauchter Zustand) von Schwaiger „Störungen am Kraftwagen und seinen Teilen“. © Troedelfuchs, 2020
  • Buch Schwaiger
    Buch Schwaiger
    Ein Buch (gebrauchter Zustand) von Schwaiger „Störungen am Kraftwagen und seinen Teilen“. © Troedelfuchs, 2020
  • Buch Schwaiger
    Buch Schwaiger
    Ein Buch (gebrauchter Zustand) von Schwaiger „Störungen am Kraftwagen und seinen Teilen“. © Troedelfuchs, 2020
  • Leder-Tieren
    Leder-Tieren
    Dieses Konvolut besteht aus 3 Leder-Tieren des Designers Dimitri Omersa. Es handelt sich um einen Esel und zwei Schweine unterschiedlicher Größe. Der Esel misst 40 x 23 x 62 cm. Das größere der Schweine misst 40 x 61 x 20 cm, das kleinere hingegen 30 x 52 x 12 cm. Leder ist an ein paar Stellen abgenutzt und bestoßen, aber weist keine Risse oder Löcher auf (Der Schwarz bei dem großen Schwein wurde scheinbar mal genäht). Das kleine Schwein scheint in den 60er Jahren, das große Schwein und der Esel in den 70er Jahren hergestellt worden zu sein. © Troedelfuchs, 2020
  • Leder-Tieren
    Leder-Tieren
    Dieses Konvolut besteht aus 3 Leder-Tieren des Designers Dimitri Omersa. Es handelt sich um einen Esel und zwei Schweine unterschiedlicher Größe. Der Esel misst 40 x 23 x 62 cm. Das größere der Schweine misst 40 x 61 x 20 cm, das kleinere hingegen 30 x 52 x 12 cm. Leder ist an ein paar Stellen abgenutzt und bestoßen, aber weist keine Risse oder Löcher auf (Der Schwarz bei dem großen Schwein wurde scheinbar mal genäht). Das kleine Schwein scheint in den 60er Jahren, das große Schwein und der Esel in den 70er Jahren hergestellt worden zu sein. © Troedelfuchs, 2020
  • Leder-Tieren
    Leder-Tieren
    Dieses Konvolut besteht aus 3 Leder-Tieren des Designers Dimitri Omersa. Es handelt sich um einen Esel und zwei Schweine unterschiedlicher Größe. Der Esel misst 40 x 23 x 62 cm. Das größere der Schweine misst 40 x 61 x 20 cm, das kleinere hingegen 30 x 52 x 12 cm. Leder ist an ein paar Stellen abgenutzt und bestoßen, aber weist keine Risse oder Löcher auf (Der Schwarz bei dem großen Schwein wurde scheinbar mal genäht). Das kleine Schwein scheint in den 60er Jahren, das große Schwein und der Esel in den 70er Jahren hergestellt worden zu sein. © Troedelfuchs, 2020
  • Leder-Tieren
    Leder-Tieren
    Dieses Konvolut besteht aus 3 Leder-Tieren des Designers Dimitri Omersa. Es handelt sich um einen Esel und zwei Schweine unterschiedlicher Größe. Der Esel misst 40 x 23 x 62 cm. Das größere der Schweine misst 40 x 61 x 20 cm, das kleinere hingegen 30 x 52 x 12 cm. Leder ist an ein paar Stellen abgenutzt und bestoßen, aber weist keine Risse oder Löcher auf (Der Schwarz bei dem großen Schwein wurde scheinbar mal genäht). Das kleine Schwein scheint in den 60er Jahren, das große Schwein und der Esel in den 70er Jahren hergestellt worden zu sein. © Troedelfuchs, 2020
  • Leder-Tieren
    Leder-Tieren
    Dieses Konvolut besteht aus 3 Leder-Tieren des Designers Dimitri Omersa. Es handelt sich um einen Esel und zwei Schweine unterschiedlicher Größe. Der Esel misst 40 x 23 x 62 cm. Das größere der Schweine misst 40 x 61 x 20 cm, das kleinere hingegen 30 x 52 x 12 cm. Leder ist an ein paar Stellen abgenutzt und bestoßen, aber weist keine Risse oder Löcher auf (Der Schwarz bei dem großen Schwein wurde scheinbar mal genäht). Das kleine Schwein scheint in den 60er Jahren, das große Schwein und der Esel in den 70er Jahren hergestellt worden zu sein. © Troedelfuchs, 2020
  • Leder-Tieren
    Leder-Tieren
    Dieses Konvolut besteht aus 3 Leder-Tieren des Designers Dimitri Omersa. Es handelt sich um einen Esel und zwei Schweine unterschiedlicher Größe. Der Esel misst 40 x 23 x 62 cm. Das größere der Schweine misst 40 x 61 x 20 cm, das kleinere hingegen 30 x 52 x 12 cm. Leder ist an ein paar Stellen abgenutzt und bestoßen, aber weist keine Risse oder Löcher auf (Der Schwarz bei dem großen Schwein wurde scheinbar mal genäht). Das kleine Schwein scheint in den 60er Jahren, das große Schwein und der Esel in den 70er Jahren hergestellt worden zu sein. © Troedelfuchs, 2020
  • Leder-Tieren
    Leder-Tieren
    Dieses Konvolut besteht aus 3 Leder-Tieren des Designers Dimitri Omersa. Es handelt sich um einen Esel und zwei Schweine unterschiedlicher Größe. Der Esel misst 40 x 23 x 62 cm. Das größere der Schweine misst 40 x 61 x 20 cm, das kleinere hingegen 30 x 52 x 12 cm. Leder ist an ein paar Stellen abgenutzt und bestoßen, aber weist keine Risse oder Löcher auf (Der Schwarz bei dem großen Schwein wurde scheinbar mal genäht). Das kleine Schwein scheint in den 60er Jahren, das große Schwein und der Esel in den 70er Jahren hergestellt worden zu sein. © Troedelfuchs, 2020
  • Leder-Tieren
    Leder-Tieren
    Dieses Konvolut besteht aus 3 Leder-Tieren des Designers Dimitri Omersa. Es handelt sich um einen Esel und zwei Schweine unterschiedlicher Größe. Der Esel misst 40 x 23 x 62 cm. Das größere der Schweine misst 40 x 61 x 20 cm, das kleinere hingegen 30 x 52 x 12 cm. Leder ist an ein paar Stellen abgenutzt und bestoßen, aber weist keine Risse oder Löcher auf (Der Schwarz bei dem großen Schwein wurde scheinbar mal genäht). Das kleine Schwein scheint in den 60er Jahren, das große Schwein und der Esel in den 70er Jahren hergestellt worden zu sein. © Troedelfuchs, 2020
  • Leder-Tieren
    Leder-Tieren
    Dieses Konvolut besteht aus 3 Leder-Tieren des Designers Dimitri Omersa. Es handelt sich um einen Esel und zwei Schweine unterschiedlicher Größe. Der Esel misst 40 x 23 x 62 cm. Das größere der Schweine misst 40 x 61 x 20 cm, das kleinere hingegen 30 x 52 x 12 cm. Leder ist an ein paar Stellen abgenutzt und bestoßen, aber weist keine Risse oder Löcher auf (Der Schwarz bei dem großen Schwein wurde scheinbar mal genäht). Das kleine Schwein scheint in den 60er Jahren, das große Schwein und der Esel in den 70er Jahren hergestellt worden zu sein. © Troedelfuchs, 2020
  • Leder-Tieren
    Leder-Tieren
    Dieses Konvolut besteht aus 3 Leder-Tieren des Designers Dimitri Omersa. Es handelt sich um einen Esel und zwei Schweine unterschiedlicher Größe. Der Esel misst 40 x 23 x 62 cm. Das größere der Schweine misst 40 x 61 x 20 cm, das kleinere hingegen 30 x 52 x 12 cm. Leder ist an ein paar Stellen abgenutzt und bestoßen, aber weist keine Risse oder Löcher auf (Der Schwarz bei dem großen Schwein wurde scheinbar mal genäht). Das kleine Schwein scheint in den 60er Jahren, das große Schwein und der Esel in den 70er Jahren hergestellt worden zu sein. © Troedelfuchs, 2020
  • Buch L6500
    Buch L6500
    Ein Buch (gebrauchter Zustand) der Daimler-Benz AG „Ersatzteilliste L 54“ Untergestellt für Mercedes-Benz-Lastwagen L 6500. © Troedelfuchs, 2020
  • Buch L6500
    Buch L6500
    Ein Buch (gebrauchter Zustand) der Daimler-Benz AG „Ersatzteilliste L 54“ Untergestellt für Mercedes-Benz-Lastwagen L 6500. © Troedelfuchs, 2020
  • Buch L6500
    Buch L6500
    Ein Buch (gebrauchter Zustand) der Daimler-Benz AG „Ersatzteilliste L 54“ Untergestellt für Mercedes-Benz-Lastwagen L 6500. © Troedelfuchs, 2020
  • Buch L6500
    Buch L6500
    Ein Buch (gebrauchter Zustand) der Daimler-Benz AG „Ersatzteilliste L 54“ Untergestellt für Mercedes-Benz-Lastwagen L 6500. © Troedelfuchs, 2020
  • Buch L6500
    Buch L6500
    Ein Buch (gebrauchter Zustand) der Daimler-Benz AG „Ersatzteilliste L 54“ Untergestellt für Mercedes-Benz-Lastwagen L 6500. © Troedelfuchs, 2020
  • 3 Doria Lampen Disney
    3 Doria Lampen Disney
    Drei Lampendes Herstellers: Doria Werke Fürth aus der Disneykollektion. Die Original-Aufkleber, die auf jedem der elfenbeinfarbenen Glasschirme noch sichtbar erhalten sind, weisen die Lampen als Doria-Original aus. Die Deckenlampe hat folgende 3 Disneymotive/-figuren abgebildet: Pluto mit Donald, ein einradfahrendes Bärchen und Mickey Mouse als Jäger mit Flinte und Pluto an der Leine. Als Abschluss und Dekoelement befinden sich helle Franzen unten an der Lampe, auch Original aus den 50ern. Die Maße der Deckenlampe sind: 35cm hoch und 21 cm breit, mit einer 250V Fassung aus Messing mit leichter Patina. Der Wandlampenschirm hat als Hauptmotiv Bambi und folgende Abmessungen: Höhe ca. 20 cm und Breite ca. 22 cm. Die Pendelleuchte ist ca 29,5 cm hoch und 22cm breit und hat ein weißes Kabel mit Metallfassung, auch hier sind die Kabel intakt. Abgebildet sind hierau fDonald Duck mit einem seiner Neffen (Tick, Trick oder Track) als Indianer verkleidet, Pinoccio mit Eselchen und Babypluto mit einem kleinen Jungen. © Troedelfuchs, 2020
  • 3 Doria Lampen Disney
    3 Doria Lampen Disney
    Drei Lampendes Herstellers: Doria Werke Fürth aus der Disneykollektion. Die Original-Aufkleber, die auf jedem der elfenbeinfarbenen Glasschirme noch sichtbar erhalten sind, weisen die Lampen als Doria-Original aus. Die Deckenlampe hat folgende 3 Disneymotive/-figuren abgebildet: Pluto mit Donald, ein einradfahrendes Bärchen und Mickey Mouse als Jäger mit Flinte und Pluto an der Leine. Als Abschluss und Dekoelement befinden sich helle Franzen unten an der Lampe, auch Original aus den 50ern. Die Maße der Deckenlampe sind: 35cm hoch und 21 cm breit, mit einer 250V Fassung aus Messing mit leichter Patina. Der Wandlampenschirm hat als Hauptmotiv Bambi und folgende Abmessungen: Höhe ca. 20 cm und Breite ca. 22 cm. Die Pendelleuchte ist ca 29,5 cm hoch und 22cm breit und hat ein weißes Kabel mit Metallfassung, auch hier sind die Kabel intakt. Abgebildet sind hierau fDonald Duck mit einem seiner Neffen (Tick, Trick oder Track) als Indianer verkleidet, Pinoccio mit Eselchen und Babypluto mit einem kleinen Jungen. © Troedelfuchs, 2020
  • 3 Doria Lampen Disney
    3 Doria Lampen Disney
    Drei Lampendes Herstellers: Doria Werke Fürth aus der Disneykollektion. Die Original-Aufkleber, die auf jedem der elfenbeinfarbenen Glasschirme noch sichtbar erhalten sind, weisen die Lampen als Doria-Original aus. Die Deckenlampe hat folgende 3 Disneymotive/-figuren abgebildet: Pluto mit Donald, ein einradfahrendes Bärchen und Mickey Mouse als Jäger mit Flinte und Pluto an der Leine. Als Abschluss und Dekoelement befinden sich helle Franzen unten an der Lampe, auch Original aus den 50ern. Die Maße der Deckenlampe sind: 35cm hoch und 21 cm breit, mit einer 250V Fassung aus Messing mit leichter Patina. Der Wandlampenschirm hat als Hauptmotiv Bambi und folgende Abmessungen: Höhe ca. 20 cm und Breite ca. 22 cm. Die Pendelleuchte ist ca 29,5 cm hoch und 22cm breit und hat ein weißes Kabel mit Metallfassung, auch hier sind die Kabel intakt. Abgebildet sind hierau fDonald Duck mit einem seiner Neffen (Tick, Trick oder Track) als Indianer verkleidet, Pinoccio mit Eselchen und Babypluto mit einem kleinen Jungen. © Troedelfuchs, 2020
  • 3 Doria Lampen Disney
    3 Doria Lampen Disney
    Drei Lampendes Herstellers: Doria Werke Fürth aus der Disneykollektion. Die Original-Aufkleber, die auf jedem der elfenbeinfarbenen Glasschirme noch sichtbar erhalten sind, weisen die Lampen als Doria-Original aus. Die Deckenlampe hat folgende 3 Disneymotive/-figuren abgebildet: Pluto mit Donald, ein einradfahrendes Bärchen und Mickey Mouse als Jäger mit Flinte und Pluto an der Leine. Als Abschluss und Dekoelement befinden sich helle Franzen unten an der Lampe, auch Original aus den 50ern. Die Maße der Deckenlampe sind: 35cm hoch und 21 cm breit, mit einer 250V Fassung aus Messing mit leichter Patina. Der Wandlampenschirm hat als Hauptmotiv Bambi und folgende Abmessungen: Höhe ca. 20 cm und Breite ca. 22 cm. Die Pendelleuchte ist ca 29,5 cm hoch und 22cm breit und hat ein weißes Kabel mit Metallfassung, auch hier sind die Kabel intakt. Abgebildet sind hierau fDonald Duck mit einem seiner Neffen (Tick, Trick oder Track) als Indianer verkleidet, Pinoccio mit Eselchen und Babypluto mit einem kleinen Jungen. © Troedelfuchs, 2020
  • 3 Doria Lampen Disney
    3 Doria Lampen Disney
    Drei Lampendes Herstellers: Doria Werke Fürth aus der Disneykollektion. Die Original-Aufkleber, die auf jedem der elfenbeinfarbenen Glasschirme noch sichtbar erhalten sind, weisen die Lampen als Doria-Original aus. Die Deckenlampe hat folgende 3 Disneymotive/-figuren abgebildet: Pluto mit Donald, ein einradfahrendes Bärchen und Mickey Mouse als Jäger mit Flinte und Pluto an der Leine. Als Abschluss und Dekoelement befinden sich helle Franzen unten an der Lampe, auch Original aus den 50ern. Die Maße der Deckenlampe sind: 35cm hoch und 21 cm breit, mit einer 250V Fassung aus Messing mit leichter Patina. Der Wandlampenschirm hat als Hauptmotiv Bambi und folgende Abmessungen: Höhe ca. 20 cm und Breite ca. 22 cm. Die Pendelleuchte ist ca 29,5 cm hoch und 22cm breit und hat ein weißes Kabel mit Metallfassung, auch hier sind die Kabel intakt. Abgebildet sind hierau fDonald Duck mit einem seiner Neffen (Tick, Trick oder Track) als Indianer verkleidet, Pinoccio mit Eselchen und Babypluto mit einem kleinen Jungen. © Troedelfuchs, 2020
  • 3 Doria Lampen Disney
    3 Doria Lampen Disney
    Drei Lampendes Herstellers: Doria Werke Fürth aus der Disneykollektion. Die Original-Aufkleber, die auf jedem der elfenbeinfarbenen Glasschirme noch sichtbar erhalten sind, weisen die Lampen als Doria-Original aus. Die Deckenlampe hat folgende 3 Disneymotive/-figuren abgebildet: Pluto mit Donald, ein einradfahrendes Bärchen und Mickey Mouse als Jäger mit Flinte und Pluto an der Leine. Als Abschluss und Dekoelement befinden sich helle Franzen unten an der Lampe, auch Original aus den 50ern. Die Maße der Deckenlampe sind: 35cm hoch und 21 cm breit, mit einer 250V Fassung aus Messing mit leichter Patina. Der Wandlampenschirm hat als Hauptmotiv Bambi und folgende Abmessungen: Höhe ca. 20 cm und Breite ca. 22 cm. Die Pendelleuchte ist ca 29,5 cm hoch und 22cm breit und hat ein weißes Kabel mit Metallfassung, auch hier sind die Kabel intakt. Abgebildet sind hierau fDonald Duck mit einem seiner Neffen (Tick, Trick oder Track) als Indianer verkleidet, Pinoccio mit Eselchen und Babypluto mit einem kleinen Jungen. © Troedelfuchs, 2020
  • 3 Doria Lampen Disney
    3 Doria Lampen Disney
    Drei Lampendes Herstellers: Doria Werke Fürth aus der Disneykollektion. Die Original-Aufkleber, die auf jedem der elfenbeinfarbenen Glasschirme noch sichtbar erhalten sind, weisen die Lampen als Doria-Original aus. Die Deckenlampe hat folgende 3 Disneymotive/-figuren abgebildet: Pluto mit Donald, ein einradfahrendes Bärchen und Mickey Mouse als Jäger mit Flinte und Pluto an der Leine. Als Abschluss und Dekoelement befinden sich helle Franzen unten an der Lampe, auch Original aus den 50ern. Die Maße der Deckenlampe sind: 35cm hoch und 21 cm breit, mit einer 250V Fassung aus Messing mit leichter Patina. Der Wandlampenschirm hat als Hauptmotiv Bambi und folgende Abmessungen: Höhe ca. 20 cm und Breite ca. 22 cm. Die Pendelleuchte ist ca 29,5 cm hoch und 22cm breit und hat ein weißes Kabel mit Metallfassung, auch hier sind die Kabel intakt. Abgebildet sind hierau fDonald Duck mit einem seiner Neffen (Tick, Trick oder Track) als Indianer verkleidet, Pinoccio mit Eselchen und Babypluto mit einem kleinen Jungen. © Troedelfuchs, 2020
  • 3 Doria Lampen Disney
    3 Doria Lampen Disney
    Drei Lampendes Herstellers: Doria Werke Fürth aus der Disneykollektion. Die Original-Aufkleber, die auf jedem der elfenbeinfarbenen Glasschirme noch sichtbar erhalten sind, weisen die Lampen als Doria-Original aus. Die Deckenlampe hat folgende 3 Disneymotive/-figuren abgebildet: Pluto mit Donald, ein einradfahrendes Bärchen und Mickey Mouse als Jäger mit Flinte und Pluto an der Leine. Als Abschluss und Dekoelement befinden sich helle Franzen unten an der Lampe, auch Original aus den 50ern. Die Maße der Deckenlampe sind: 35cm hoch und 21 cm breit, mit einer 250V Fassung aus Messing mit leichter Patina. Der Wandlampenschirm hat als Hauptmotiv Bambi und folgende Abmessungen: Höhe ca. 20 cm und Breite ca. 22 cm. Die Pendelleuchte ist ca 29,5 cm hoch und 22cm breit und hat ein weißes Kabel mit Metallfassung, auch hier sind die Kabel intakt. Abgebildet sind hierau fDonald Duck mit einem seiner Neffen (Tick, Trick oder Track) als Indianer verkleidet, Pinoccio mit Eselchen und Babypluto mit einem kleinen Jungen. © Troedelfuchs, 2020
  • 3 Doria Lampen Disney
    3 Doria Lampen Disney
    Drei Lampendes Herstellers: Doria Werke Fürth aus der Disneykollektion. Die Original-Aufkleber, die auf jedem der elfenbeinfarbenen Glasschirme noch sichtbar erhalten sind, weisen die Lampen als Doria-Original aus. Die Deckenlampe hat folgende 3 Disneymotive/-figuren abgebildet: Pluto mit Donald, ein einradfahrendes Bärchen und Mickey Mouse als Jäger mit Flinte und Pluto an der Leine. Als Abschluss und Dekoelement befinden sich helle Franzen unten an der Lampe, auch Original aus den 50ern. Die Maße der Deckenlampe sind: 35cm hoch und 21 cm breit, mit einer 250V Fassung aus Messing mit leichter Patina. Der Wandlampenschirm hat als Hauptmotiv Bambi und folgende Abmessungen: Höhe ca. 20 cm und Breite ca. 22 cm. Die Pendelleuchte ist ca 29,5 cm hoch und 22cm breit und hat ein weißes Kabel mit Metallfassung, auch hier sind die Kabel intakt. Abgebildet sind hierau fDonald Duck mit einem seiner Neffen (Tick, Trick oder Track) als Indianer verkleidet, Pinoccio mit Eselchen und Babypluto mit einem kleinen Jungen. © Troedelfuchs, 2020
  • 3 Doria Lampen Disney
    3 Doria Lampen Disney
    Drei Lampendes Herstellers: Doria Werke Fürth aus der Disneykollektion. Die Original-Aufkleber, die auf jedem der elfenbeinfarbenen Glasschirme noch sichtbar erhalten sind, weisen die Lampen als Doria-Original aus. Die Deckenlampe hat folgende 3 Disneymotive/-figuren abgebildet: Pluto mit Donald, ein einradfahrendes Bärchen und Mickey Mouse als Jäger mit Flinte und Pluto an der Leine. Als Abschluss und Dekoelement befinden sich helle Franzen unten an der Lampe, auch Original aus den 50ern. Die Maße der Deckenlampe sind: 35cm hoch und 21 cm breit, mit einer 250V Fassung aus Messing mit leichter Patina. Der Wandlampenschirm hat als Hauptmotiv Bambi und folgende Abmessungen: Höhe ca. 20 cm und Breite ca. 22 cm. Die Pendelleuchte ist ca 29,5 cm hoch und 22cm breit und hat ein weißes Kabel mit Metallfassung, auch hier sind die Kabel intakt. Abgebildet sind hierau fDonald Duck mit einem seiner Neffen (Tick, Trick oder Track) als Indianer verkleidet, Pinoccio mit Eselchen und Babypluto mit einem kleinen Jungen. © Troedelfuchs, 2020
  • Technofix-Bahn
    Technofix-Bahn
    Eine Blechbahn des Unternehmens Technofix"
  • Technofix-Bahn
    Technofix-Bahn
    Eine Blechbahn des Unternehmens Technofix"
  • Technofix-Bahn
    Technofix-Bahn
    Eine Blechbahn des Unternehmens Technofix"
  • Technofix-Bahn
    Technofix-Bahn
    Eine Blechbahn des Unternehmens Technofix"
  • Technofix-Bahn
    Technofix-Bahn
    Eine Blechbahn des Unternehmens Technofix"
  • Empire State Building
    Empire State Building
    Ein Empire State Building aus den 50er Jahren mit Originalkarton. © Troedelfuchs, 2020
  • Empire State Building
    Empire State Building
    Ein Empire State Building aus den 50er Jahren mit Originalkarton. © Troedelfuchs, 2020
  • Empire State Building
    Empire State Building
    Ein Empire State Building aus den 50er Jahren mit Originalkarton. © Troedelfuchs, 2020
  • Empire State Building
    Empire State Building
    Ein Empire State Building aus den 50er Jahren mit Originalkarton. © Troedelfuchs, 2020
  • Empire State Building
    Empire State Building
    Ein Empire State Building aus den 50er Jahren mit Originalkarton. © Troedelfuchs, 2020
  • Empire State Building
    Empire State Building
    Ein Empire State Building aus den 50er Jahren mit Originalkarton. © Troedelfuchs, 2020
  • Dralle Parfüm Flakon
    Dralle Parfüm Flakon
    Parfüm Dralle Flieder Illusion Flakon im Holzköcher. Der Verschluss vom Holzköcher ich gerissen, es fehlen aber keine Holzstücke. Flakon ist nur noch zum Teil gefüllt. © Troedelfuchs, 2020
  • Dralle Parfüm Flakon
    Dralle Parfüm Flakon
    Parfüm Dralle Flieder Illusion Flakon im Holzköcher. Der Verschluss vom Holzköcher ich gerissen, es fehlen aber keine Holzstücke. Flakon ist nur noch zum Teil gefüllt. © Troedelfuchs, 2020
  • Dralle Parfüm Flakon
    Dralle Parfüm Flakon
    Parfüm Dralle Flieder Illusion Flakon im Holzköcher. Der Verschluss vom Holzköcher ich gerissen, es fehlen aber keine Holzstücke. Flakon ist nur noch zum Teil gefüllt. © Troedelfuchs, 2020
  • B.V. Tips für das Motorrad
    B.V. Tips für das Motorrad
    Ein Heft im gebrauchten Zustand „B. V. - Tips für das Motorrad“. © Troedelfuchs, 2020
  • B.V. Tips für das Motorrad
    B.V. Tips für das Motorrad
    Ein Heft im gebrauchten Zustand „B. V. - Tips für das Motorrad“. © Troedelfuchs, 2020
  • B.V. Tips für das Motorrad
    B.V. Tips für das Motorrad
    Ein Heft im gebrauchten Zustand „B. V. - Tips für das Motorrad“. © Troedelfuchs, 2020
  • B.V. Tips für das Motorrad
    B.V. Tips für das Motorrad
    Ein Heft im gebrauchten Zustand „B. V. - Tips für das Motorrad“. © Troedelfuchs, 2020
  • B.V. Tips für das Motorrad
    B.V. Tips für das Motorrad
    Ein Heft im gebrauchten Zustand „B. V. - Tips für das Motorrad“. © Troedelfuchs, 2020
  • B.V. Tips für das Motorrad
    B.V. Tips für das Motorrad
    Ein Heft im gebrauchten Zustand „B. V. - Tips für das Motorrad“. © Troedelfuchs, 2020
  • Antike Fußballschuhe
    Antike Fußballschuhe
    Dekorative antike Fußballschuhe. © Troedelfuchs, 2020
  • Antike Fußballschuhe
    Antike Fußballschuhe
    Dekorative antike Fußballschuhe. © Troedelfuchs, 2020
  • Antike Fußballschuhe
    Antike Fußballschuhe
    Dekorative antike Fußballschuhe. © Troedelfuchs, 2020
  • Antike Fußballschuhe
    Antike Fußballschuhe
    Dekorative antike Fußballschuhe. © Troedelfuchs, 2020
  • Sammelalben Panini
    Sammelalben Panini
    Ein Konvolut von Fußball Sammelalben aus den 70er bis 80er Jahren. Es handelt sich um neun Alben: Sechs Panini Bundesliga-Alben der Jahre 82,83,84,86,87,88, zwei WM-Alben von 78 (das ist ohne bekannten Hersteller) und 86 und ein EM-Album von 88. Die WM und das EM-Album sind komplett, die der Bundesliga ebenfalls bis auf das aus dem Jahr 1982, da fehlen 16 Sticker von 478 im Album. Der allgemeine Zustand ist gebraucht aber gut. © Troedelfuchs, 2020
  • Sammelalben Panini
    Sammelalben Panini
    Ein Konvolut von Fußball Sammelalben aus den 70er bis 80er Jahren. Es handelt sich um neun Alben: Sechs Panini Bundesliga-Alben der Jahre 82,83,84,86,87,88, zwei WM-Alben von 78 (das ist ohne bekannten Hersteller) und 86 und ein EM-Album von 88. Die WM und das EM-Album sind komplett, die der Bundesliga ebenfalls bis auf das aus dem Jahr 1982, da fehlen 16 Sticker von 478 im Album. Der allgemeine Zustand ist gebraucht aber gut. © Troedelfuchs, 2020
  • Sammelalben Panini
    Sammelalben Panini
    Ein Konvolut von Fußball Sammelalben aus den 70er bis 80er Jahren. Es handelt sich um neun Alben: Sechs Panini Bundesliga-Alben der Jahre 82,83,84,86,87,88, zwei WM-Alben von 78 (das ist ohne bekannten Hersteller) und 86 und ein EM-Album von 88. Die WM und das EM-Album sind komplett, die der Bundesliga ebenfalls bis auf das aus dem Jahr 1982, da fehlen 16 Sticker von 478 im Album. Der allgemeine Zustand ist gebraucht aber gut. © Troedelfuchs, 2020
  • Sammelalben Panini
    Sammelalben Panini
    Ein Konvolut von Fußball Sammelalben aus den 70er bis 80er Jahren. Es handelt sich um neun Alben: Sechs Panini Bundesliga-Alben der Jahre 82,83,84,86,87,88, zwei WM-Alben von 78 (das ist ohne bekannten Hersteller) und 86 und ein EM-Album von 88. Die WM und das EM-Album sind komplett, die der Bundesliga ebenfalls bis auf das aus dem Jahr 1982, da fehlen 16 Sticker von 478 im Album. Der allgemeine Zustand ist gebraucht aber gut. © Troedelfuchs, 2020
  • Sammelalben Panini
    Sammelalben Panini
    Ein Konvolut von Fußball Sammelalben aus den 70er bis 80er Jahren. Es handelt sich um neun Alben: Sechs Panini Bundesliga-Alben der Jahre 82,83,84,86,87,88, zwei WM-Alben von 78 (das ist ohne bekannten Hersteller) und 86 und ein EM-Album von 88. Die WM und das EM-Album sind komplett, die der Bundesliga ebenfalls bis auf das aus dem Jahr 1982, da fehlen 16 Sticker von 478 im Album. Der allgemeine Zustand ist gebraucht aber gut. © Troedelfuchs, 2020
  • Sammelalben Panini
    Sammelalben Panini
    Ein Konvolut von Fußball Sammelalben aus den 70er bis 80er Jahren. Es handelt sich um neun Alben: Sechs Panini Bundesliga-Alben der Jahre 82,83,84,86,87,88, zwei WM-Alben von 78 (das ist ohne bekannten Hersteller) und 86 und ein EM-Album von 88. Die WM und das EM-Album sind komplett, die der Bundesliga ebenfalls bis auf das aus dem Jahr 1982, da fehlen 16 Sticker von 478 im Album. Der allgemeine Zustand ist gebraucht aber gut. © Troedelfuchs, 2020
  • Sammelalben Panini
    Sammelalben Panini
    Ein Konvolut von Fußball Sammelalben aus den 70er bis 80er Jahren. Es handelt sich um neun Alben: Sechs Panini Bundesliga-Alben der Jahre 82,83,84,86,87,88, zwei WM-Alben von 78 (das ist ohne bekannten Hersteller) und 86 und ein EM-Album von 88. Die WM und das EM-Album sind komplett, die der Bundesliga ebenfalls bis auf das aus dem Jahr 1982, da fehlen 16 Sticker von 478 im Album. Der allgemeine Zustand ist gebraucht aber gut. © Troedelfuchs, 2020
  • Sammelalben Panini
    Sammelalben Panini
    Ein Konvolut von Fußball Sammelalben aus den 70er bis 80er Jahren. Es handelt sich um neun Alben: Sechs Panini Bundesliga-Alben der Jahre 82,83,84,86,87,88, zwei WM-Alben von 78 (das ist ohne bekannten Hersteller) und 86 und ein EM-Album von 88. Die WM und das EM-Album sind komplett, die der Bundesliga ebenfalls bis auf das aus dem Jahr 1982, da fehlen 16 Sticker von 478 im Album. Der allgemeine Zustand ist gebraucht aber gut. © Troedelfuchs, 2020
  • Sammelalben Panini
    Sammelalben Panini
    Ein Konvolut von Fußball Sammelalben aus den 70er bis 80er Jahren. Es handelt sich um neun Alben: Sechs Panini Bundesliga-Alben der Jahre 82,83,84,86,87,88, zwei WM-Alben von 78 (das ist ohne bekannten Hersteller) und 86 und ein EM-Album von 88. Die WM und das EM-Album sind komplett, die der Bundesliga ebenfalls bis auf das aus dem Jahr 1982, da fehlen 16 Sticker von 478 im Album. Der allgemeine Zustand ist gebraucht aber gut. © Troedelfuchs, 2020
  • Sammelalben Panini
    Sammelalben Panini
    Ein Konvolut von Fußball Sammelalben aus den 70er bis 80er Jahren. Es handelt sich um neun Alben: Sechs Panini Bundesliga-Alben der Jahre 82,83,84,86,87,88, zwei WM-Alben von 78 (das ist ohne bekannten Hersteller) und 86 und ein EM-Album von 88. Die WM und das EM-Album sind komplett, die der Bundesliga ebenfalls bis auf das aus dem Jahr 1982, da fehlen 16 Sticker von 478 im Album. Der allgemeine Zustand ist gebraucht aber gut. © Troedelfuchs, 2020
  • Sammelalben Panini
    Sammelalben Panini
    Ein Konvolut von Fußball Sammelalben aus den 70er bis 80er Jahren. Es handelt sich um neun Alben: Sechs Panini Bundesliga-Alben der Jahre 82,83,84,86,87,88, zwei WM-Alben von 78 (das ist ohne bekannten Hersteller) und 86 und ein EM-Album von 88. Die WM und das EM-Album sind komplett, die der Bundesliga ebenfalls bis auf das aus dem Jahr 1982, da fehlen 16 Sticker von 478 im Album. Der allgemeine Zustand ist gebraucht aber gut. © Troedelfuchs, 2020
  • Statue Knabe mit Krabbe
    Statue Knabe mit Krabbe
    Beim Exponat handelt es sich um eine signierte Statue vom italienischen Künstler und Bildhauer Giovanni de Martino. Die Figur trägt den Namen: Knabe mit Krabbe." Der mit einem schwarz eingefärbten Lendenschurz bekleidete Junge hält in der linken Hand eine Krabbe und in den rechten Arm geklemmt einen Krug. Die Statue steht auf einem Sockel
  • Panton Chair
    Panton Chair
    Bei dem Exponat handelt es sich um den Design Klassiker von Verner Panton, der Vitra Chair. Laut Vitra Farbtabelle ist der Stuhl in der Farbe 27 Mandarine gehalten. Der Stuhl selbst stammt aus dem Jahr 1999. Rücken, Sitz und Fuß sind aus durchgefärbtem Polypropylen. Die Oberfläche ist matt und er ist auch für den Außeneinsatz geeignet. Der Stuhl ist 50 cm breit, 61 cm tief und 83 cm hoch. Das Möbel stammt aus Erstbesitz und weist nur geringe Gebrauchsspuren in Form von Kratzern auf. © Troedelfuchs, 2020
  • Panton Chair
    Panton Chair
    Bei dem Exponat handelt es sich um den Design Klassiker von Verner Panton, der Vitra Chair. Laut Vitra Farbtabelle ist der Stuhl in der Farbe 27 Mandarine gehalten. Der Stuhl selbst stammt aus dem Jahr 1999. Rücken, Sitz und Fuß sind aus durchgefärbtem Polypropylen. Die Oberfläche ist matt und er ist auch für den Außeneinsatz geeignet. Der Stuhl ist 50 cm breit, 61 cm tief und 83 cm hoch. Das Möbel stammt aus Erstbesitz und weist nur geringe Gebrauchsspuren in Form von Kratzern auf. © Troedelfuchs, 2020
  • Panton Chair
    Panton Chair
    Bei dem Exponat handelt es sich um den Design Klassiker von Verner Panton, der Vitra Chair. Laut Vitra Farbtabelle ist der Stuhl in der Farbe 27 Mandarine gehalten. Der Stuhl selbst stammt aus dem Jahr 1999. Rücken, Sitz und Fuß sind aus durchgefärbtem Polypropylen. Die Oberfläche ist matt und er ist auch für den Außeneinsatz geeignet. Der Stuhl ist 50 cm breit, 61 cm tief und 83 cm hoch. Das Möbel stammt aus Erstbesitz und weist nur geringe Gebrauchsspuren in Form von Kratzern auf. © Troedelfuchs, 2020
  • Ovales Egg Chair
    Ovales Egg Chair
    Bei dem Exponat handelt es sich um einen Ovalia Egg Chair, einer Replik nach dem Vorbild von Henrik Thor- Larsen. Der um 360 Grad um die eigene Achse drehbare Sessel aus den 90er Jahren ist mit einer Minianlage inklusive zweier Stereolautsprechern der Marke Pioneer versehen, die im Inneren des halb geschlossenen Eies eingearbeitet sind und für eine besondere Akkustik sorgen - er wirkt praktisch wie ein großer Kopfhörer. Über die Minianlage, betrieben mit einem 12 Volt Adapter, kann man Radio hören oder auch SD-Karte oder USB einstecken. Die Höhen, Tiefen und natürlich die Lautstärke sind regulierbar. Der Sessel ist 145cm hoch, 100cm breit und wiegt um die 80kg. Die Sitzhöhe des kuschligen Eies liegt bei 45cm. Das Material der Aussenschale ist glasfaserverstärkter Kunststoff, das im glänzenden weiß einen schönen Kontrast zum Rot des Innenlebens bietet. Mittig unter der Sitzfläche befindet sich im Kunststoff ein Riss von ca. 5 cm. © Troedelfuchs, 2020
  • Ovales Egg Chair
    Ovales Egg Chair
    Bei dem Exponat handelt es sich um einen Ovalia Egg Chair, einer Replik nach dem Vorbild von Henrik Thor- Larsen. Der um 360 Grad um die eigene Achse drehbare Sessel aus den 90er Jahren ist mit einer Minianlage inklusive zweier Stereolautsprechern der Marke Pioneer versehen, die im Inneren des halb geschlossenen Eies eingearbeitet sind und für eine besondere Akkustik sorgen - er wirkt praktisch wie ein großer Kopfhörer. Über die Minianlage, betrieben mit einem 12 Volt Adapter, kann man Radio hören oder auch SD-Karte oder USB einstecken. Die Höhen, Tiefen und natürlich die Lautstärke sind regulierbar. Der Sessel ist 145cm hoch, 100cm breit und wiegt um die 80kg. Die Sitzhöhe des kuschligen Eies liegt bei 45cm. Das Material der Aussenschale ist glasfaserverstärkter Kunststoff, das im glänzenden weiß einen schönen Kontrast zum Rot des Innenlebens bietet. Mittig unter der Sitzfläche befindet sich im Kunststoff ein Riss von ca. 5 cm. © Troedelfuchs, 2020
  • Ovales Egg Chair
    Ovales Egg Chair
    Bei dem Exponat handelt es sich um einen Ovalia Egg Chair, einer Replik nach dem Vorbild von Henrik Thor- Larsen. Der um 360 Grad um die eigene Achse drehbare Sessel aus den 90er Jahren ist mit einer Minianlage inklusive zweier Stereolautsprechern der Marke Pioneer versehen, die im Inneren des halb geschlossenen Eies eingearbeitet sind und für eine besondere Akkustik sorgen - er wirkt praktisch wie ein großer Kopfhörer. Über die Minianlage, betrieben mit einem 12 Volt Adapter, kann man Radio hören oder auch SD-Karte oder USB einstecken. Die Höhen, Tiefen und natürlich die Lautstärke sind regulierbar. Der Sessel ist 145cm hoch, 100cm breit und wiegt um die 80kg. Die Sitzhöhe des kuschligen Eies liegt bei 45cm. Das Material der Aussenschale ist glasfaserverstärkter Kunststoff, das im glänzenden weiß einen schönen Kontrast zum Rot des Innenlebens bietet. Mittig unter der Sitzfläche befindet sich im Kunststoff ein Riss von ca. 5 cm. © Troedelfuchs, 2020
  • Ovales Egg Chair
    Ovales Egg Chair
    Bei dem Exponat handelt es sich um einen Ovalia Egg Chair, einer Replik nach dem Vorbild von Henrik Thor- Larsen. Der um 360 Grad um die eigene Achse drehbare Sessel aus den 90er Jahren ist mit einer Minianlage inklusive zweier Stereolautsprechern der Marke Pioneer versehen, die im Inneren des halb geschlossenen Eies eingearbeitet sind und für eine besondere Akkustik sorgen - er wirkt praktisch wie ein großer Kopfhörer. Über die Minianlage, betrieben mit einem 12 Volt Adapter, kann man Radio hören oder auch SD-Karte oder USB einstecken. Die Höhen, Tiefen und natürlich die Lautstärke sind regulierbar. Der Sessel ist 145cm hoch, 100cm breit und wiegt um die 80kg. Die Sitzhöhe des kuschligen Eies liegt bei 45cm. Das Material der Aussenschale ist glasfaserverstärkter Kunststoff, das im glänzenden weiß einen schönen Kontrast zum Rot des Innenlebens bietet. Mittig unter der Sitzfläche befindet sich im Kunststoff ein Riss von ca. 5 cm. © Troedelfuchs, 2020
  • Ovales Egg Chair
    Ovales Egg Chair
    Bei dem Exponat handelt es sich um einen Ovalia Egg Chair, einer Replik nach dem Vorbild von Henrik Thor- Larsen. Der um 360 Grad um die eigene Achse drehbare Sessel aus den 90er Jahren ist mit einer Minianlage inklusive zweier Stereolautsprechern der Marke Pioneer versehen, die im Inneren des halb geschlossenen Eies eingearbeitet sind und für eine besondere Akkustik sorgen - er wirkt praktisch wie ein großer Kopfhörer. Über die Minianlage, betrieben mit einem 12 Volt Adapter, kann man Radio hören oder auch SD-Karte oder USB einstecken. Die Höhen, Tiefen und natürlich die Lautstärke sind regulierbar. Der Sessel ist 145cm hoch, 100cm breit und wiegt um die 80kg. Die Sitzhöhe des kuschligen Eies liegt bei 45cm. Das Material der Aussenschale ist glasfaserverstärkter Kunststoff, das im glänzenden weiß einen schönen Kontrast zum Rot des Innenlebens bietet. Mittig unter der Sitzfläche befindet sich im Kunststoff ein Riss von ca. 5 cm. © Troedelfuchs, 2020
  • Ovales Egg Chair
    Ovales Egg Chair
    Bei dem Exponat handelt es sich um einen Ovalia Egg Chair, einer Replik nach dem Vorbild von Henrik Thor- Larsen. Der um 360 Grad um die eigene Achse drehbare Sessel aus den 90er Jahren ist mit einer Minianlage inklusive zweier Stereolautsprechern der Marke Pioneer versehen, die im Inneren des halb geschlossenen Eies eingearbeitet sind und für eine besondere Akkustik sorgen - er wirkt praktisch wie ein großer Kopfhörer. Über die Minianlage, betrieben mit einem 12 Volt Adapter, kann man Radio hören oder auch SD-Karte oder USB einstecken. Die Höhen, Tiefen und natürlich die Lautstärke sind regulierbar. Der Sessel ist 145cm hoch, 100cm breit und wiegt um die 80kg. Die Sitzhöhe des kuschligen Eies liegt bei 45cm. Das Material der Aussenschale ist glasfaserverstärkter Kunststoff, das im glänzenden weiß einen schönen Kontrast zum Rot des Innenlebens bietet. Mittig unter der Sitzfläche befindet sich im Kunststoff ein Riss von ca. 5 cm. © Troedelfuchs, 2020
  • Ovales Egg Chair
    Ovales Egg Chair
    Bei dem Exponat handelt es sich um einen Ovalia Egg Chair, einer Replik nach dem Vorbild von Henrik Thor- Larsen. Der um 360 Grad um die eigene Achse drehbare Sessel aus den 90er Jahren ist mit einer Minianlage inklusive zweier Stereolautsprechern der Marke Pioneer versehen, die im Inneren des halb geschlossenen Eies eingearbeitet sind und für eine besondere Akkustik sorgen - er wirkt praktisch wie ein großer Kopfhörer. Über die Minianlage, betrieben mit einem 12 Volt Adapter, kann man Radio hören oder auch SD-Karte oder USB einstecken. Die Höhen, Tiefen und natürlich die Lautstärke sind regulierbar. Der Sessel ist 145cm hoch, 100cm breit und wiegt um die 80kg. Die Sitzhöhe des kuschligen Eies liegt bei 45cm. Das Material der Aussenschale ist glasfaserverstärkter Kunststoff, das im glänzenden weiß einen schönen Kontrast zum Rot des Innenlebens bietet. Mittig unter der Sitzfläche befindet sich im Kunststoff ein Riss von ca. 5 cm. © Troedelfuchs, 2020
  • Reiseführer Ägypten von 1911
    Reiseführer Ägypten von 1911
    Ägyptischer Reiseführer vom Adolf Sponholtz Verlag aus dem Jahre 1911. © Troedelfuchs, 2020
  • Reiseführer Ägypten von 1911
    Reiseführer Ägypten von 1911
    Ägyptischer Reiseführer vom Adolf Sponholtz Verlag aus dem Jahre 1911. © Troedelfuchs, 2020
  • Reiseführer Ägypten von 1911
    Reiseführer Ägypten von 1911
    Ägyptischer Reiseführer vom Adolf Sponholtz Verlag aus dem Jahre 1911. © Troedelfuchs, 2020
  • Reiseführer Ägypten von 1911
    Reiseführer Ägypten von 1911
    Ägyptischer Reiseführer vom Adolf Sponholtz Verlag aus dem Jahre 1911. © Troedelfuchs, 2020
  • Reiseführer Ägypten von 1911
    Reiseführer Ägypten von 1911
    Ägyptischer Reiseführer vom Adolf Sponholtz Verlag aus dem Jahre 1911. © Troedelfuchs, 2020
  • Reiseführer Ägypten von 1911
    Reiseführer Ägypten von 1911
    Ägyptischer Reiseführer vom Adolf Sponholtz Verlag aus dem Jahre 1911. © Troedelfuchs, 2020
  • Montblanc Baby Saftey Füller
    Montblanc Baby Saftey Füller
    Montblanc Baby Saftey Füller Modell „00“ , absolutes Sammlerstück (glatte Ausführung) mit 18 Karat Goldummantelung und 14 Karat Goldfeder. © Troedelfuchs, 2020
  • Montblanc Baby Saftey Füller
    Montblanc Baby Saftey Füller
    Montblanc Baby Saftey Füller Modell „00“ , absolutes Sammlerstück (glatte Ausführung) mit 18 Karat Goldummantelung und 14 Karat Goldfeder. © Troedelfuchs, 2020
  • Montblanc Baby Saftey Füller
    Montblanc Baby Saftey Füller
    Montblanc Baby Saftey Füller Modell „00“ , absolutes Sammlerstück (glatte Ausführung) mit 18 Karat Goldummantelung und 14 Karat Goldfeder. © Troedelfuchs, 2020
  • Montblanc Baby Saftey Füller
    Montblanc Baby Saftey Füller
    Montblanc Baby Saftey Füller Modell „00“ , absolutes Sammlerstück (glatte Ausführung) mit 18 Karat Goldummantelung und 14 Karat Goldfeder. © Troedelfuchs, 2020
  • Fälschung Paul Klee
    Fälschung Paul Klee
    Ein Gemälde „offizielle Fälschung“ Harmony of Rectangles in Red Yellow Blue with and Black von Paul Klee (1923) durch den Kunstmaler Sergio Galli „kopiert“. Der in Zürich lebende Künstler ist bekannt für seine Gemälde, in denen er u.a. die Werke von Picasso, Kandinsky oder Matisse kopiert. Damit diese Fälschungen sichtbar werden, verändert Galli kleine Details in seinen Werken und lässt seine Gemälde offiziell als Fälschungen zertifizieren. Dieses Exponat entstand im Jahre 1987. Ein dazugehöriger Zeitungsartikel sowie ein Zertifikat wurden auf der Rückseite befestigt. © Troedelfuchs, 2020
  • Fälschung Paul Klee
    Fälschung Paul Klee
    Ein Gemälde „offizielle Fälschung“ Harmony of Rectangles in Red Yellow Blue with and Black von Paul Klee (1923) durch den Kunstmaler Sergio Galli „kopiert“. Der in Zürich lebende Künstler ist bekannt für seine Gemälde, in denen er u.a. die Werke von Picasso, Kandinsky oder Matisse kopiert. Damit diese Fälschungen sichtbar werden, verändert Galli kleine Details in seinen Werken und lässt seine Gemälde offiziell als Fälschungen zertifizieren. Dieses Exponat entstand im Jahre 1987. Ein dazugehöriger Zeitungsartikel sowie ein Zertifikat wurden auf der Rückseite befestigt. © Troedelfuchs, 2020
  • Fälschung Paul Klee
    Fälschung Paul Klee
    Ein Gemälde „offizielle Fälschung“ Harmony of Rectangles in Red Yellow Blue with and Black von Paul Klee (1923) durch den Kunstmaler Sergio Galli „kopiert“. Der in Zürich lebende Künstler ist bekannt für seine Gemälde, in denen er u.a. die Werke von Picasso, Kandinsky oder Matisse kopiert. Damit diese Fälschungen sichtbar werden, verändert Galli kleine Details in seinen Werken und lässt seine Gemälde offiziell als Fälschungen zertifizieren. Dieses Exponat entstand im Jahre 1987. Ein dazugehöriger Zeitungsartikel sowie ein Zertifikat wurden auf der Rückseite befestigt. © Troedelfuchs, 2020
  • Fälschung Paul Klee
    Fälschung Paul Klee
    Ein Gemälde „offizielle Fälschung“ Harmony of Rectangles in Red Yellow Blue with and Black von Paul Klee (1923) durch den Kunstmaler Sergio Galli „kopiert“. Der in Zürich lebende Künstler ist bekannt für seine Gemälde, in denen er u.a. die Werke von Picasso, Kandinsky oder Matisse kopiert. Damit diese Fälschungen sichtbar werden, verändert Galli kleine Details in seinen Werken und lässt seine Gemälde offiziell als Fälschungen zertifizieren. Dieses Exponat entstand im Jahre 1987. Ein dazugehöriger Zeitungsartikel sowie ein Zertifikat wurden auf der Rückseite befestigt. © Troedelfuchs, 2020
  • Fanta Schild
    Fanta Schild
    Das kultige Fanta-Blechschild wurde den 60ziger / 70ziger Jahren hergestellt und scheinbar gar nicht oder nur kurz aufgehängt. Das Fanta-Schild ist gewölbt und hat zur Aufhängung drei Ösen. Die Farben sind nicht ausgeblichen, aber das Schild hat einige altersbedingte Kratzer (siehe Fotos). © Troedelfuchs, 2020
  • Fanta Schild
    Fanta Schild
    Das kultige Fanta-Blechschild wurde den 60ziger / 70ziger Jahren hergestellt und scheinbar gar nicht oder nur kurz aufgehängt. Das Fanta-Schild ist gewölbt und hat zur Aufhängung drei Ösen. Die Farben sind nicht ausgeblichen, aber das Schild hat einige altersbedingte Kratzer (siehe Fotos). © Troedelfuchs, 2020
  • Fanta Schild
    Fanta Schild
    Das kultige Fanta-Blechschild wurde den 60ziger / 70ziger Jahren hergestellt und scheinbar gar nicht oder nur kurz aufgehängt. Das Fanta-Schild ist gewölbt und hat zur Aufhängung drei Ösen. Die Farben sind nicht ausgeblichen, aber das Schild hat einige altersbedingte Kratzer (siehe Fotos). © Troedelfuchs, 2020
  • Fanta Schild
    Fanta Schild
    Das kultige Fanta-Blechschild wurde den 60ziger / 70ziger Jahren hergestellt und scheinbar gar nicht oder nur kurz aufgehängt. Das Fanta-Schild ist gewölbt und hat zur Aufhängung drei Ösen. Die Farben sind nicht ausgeblichen, aber das Schild hat einige altersbedingte Kratzer (siehe Fotos). © Troedelfuchs, 2020
  • Fanta Schild
    Fanta Schild
    Das kultige Fanta-Blechschild wurde den 60ziger / 70ziger Jahren hergestellt und scheinbar gar nicht oder nur kurz aufgehängt. Das Fanta-Schild ist gewölbt und hat zur Aufhängung drei Ösen. Die Farben sind nicht ausgeblichen, aber das Schild hat einige altersbedingte Kratzer (siehe Fotos). © Troedelfuchs, 2020
  • Bar - Wagen - Tisch
    Bar - Wagen - Tisch
    Ein Bar - Wagen - Tisch aus den 70er Jahren (50 * 48 * 48 cm) © Troedelfuchs, 2019
  • Bar - Wagen - Tisch
    Bar - Wagen - Tisch
    Ein Bar - Wagen - Tisch aus den 70er Jahren (50 * 48 * 48 cm) © Troedelfuchs, 2019
  • Bar - Wagen - Tisch
    Bar - Wagen - Tisch
    Ein Bar - Wagen - Tisch aus den 70er Jahren (50 * 48 * 48 cm) © Troedelfuchs, 2019
  • Opal Tisch
    Opal Tisch
    Kleiner Beistelltisch „Luna“ der Firma Opal aus der 70er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Opal Tisch
    Opal Tisch
    Kleiner Beistelltisch „Luna“ der Firma Opal aus der 70er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Opal Tisch
    Opal Tisch
    Kleiner Beistelltisch „Luna“ der Firma Opal aus der 70er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Opal Tisch
    Opal Tisch
    Kleiner Beistelltisch „Luna“ der Firma Opal aus der 70er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Hörsaal-Stühle
    Hörsaal-Stühle
    Hörsaal-Stühle aus einer Köpenicker Schule, mit ausklappbaren Tischen, 70er Jahre. © Troedelfuchs, 2019
  • Hörsaal-Stühle
    Hörsaal-Stühle
    Hörsaal-Stühle aus einer Köpenicker Schule, mit ausklappbaren Tischen, 70er Jahre. © Troedelfuchs, 2019
  • Hörsaal-Stühle
    Hörsaal-Stühle
    Hörsaal-Stühle aus einer Köpenicker Schule, mit ausklappbaren Tischen, 70er Jahre. © Troedelfuchs, 2019
  • Hörsaal-Stühle
    Hörsaal-Stühle
    Hörsaal-Stühle aus einer Köpenicker Schule, mit ausklappbaren Tischen, 70er Jahre. © Troedelfuchs, 2019
  • Nivea Emaille Schild
    Nivea Emaille Schild
    Ein rundes Emaille-Schild (Durchmesser 36 cm) aus den 30er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Nivea Emaille Schild
    Nivea Emaille Schild
    Ein rundes Emaille-Schild (Durchmesser 36 cm) aus den 30er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Nivea Emaille Schild
    Nivea Emaille Schild
    Ein rundes Emaille-Schild (Durchmesser 36 cm) aus den 30er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Nivea Emaille Schild
    Nivea Emaille Schild
    Ein rundes Emaille-Schild (Durchmesser 36 cm) aus den 30er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Twiggy Büsten
    Twiggy Büsten
    Drei „Twiggy“ Büsten (Lesley Lawson) eine davon „BabyTwiggy“ aus den 70er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Twiggy Büsten
    Twiggy Büsten
    Drei „Twiggy“ Büsten (Lesley Lawson) eine davon „BabyTwiggy“ aus den 70er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Twiggy Büsten
    Twiggy Büsten
    Drei „Twiggy“ Büsten (Lesley Lawson) eine davon „BabyTwiggy“ aus den 70er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Twiggy Büsten
    Twiggy Büsten
    Drei „Twiggy“ Büsten (Lesley Lawson) eine davon „BabyTwiggy“ aus den 70er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Überseekoffer
    Überseekoffer
    Überseekoffer aus hellem Leder mit optimaler Patina (115 * 60 * 50 cm). © Troedelfuchs, 2019
  • Überseekoffer
    Überseekoffer
    Überseekoffer aus hellem Leder mit optimaler Patina (115 * 60 * 50 cm). © Troedelfuchs, 2019
  • Überseekoffer
    Überseekoffer
    Überseekoffer aus hellem Leder mit optimaler Patina (115 * 60 * 50 cm). © Troedelfuchs, 2019
  • Überseekoffer
    Überseekoffer
    Überseekoffer aus hellem Leder mit optimaler Patina (115 * 60 * 50 cm). © Troedelfuchs, 2019
  • Überseekoffer
    Überseekoffer
    Überseekoffer aus hellem Leder mit optimaler Patina (115 * 60 * 50 cm). © Troedelfuchs, 2019
  • Überseekoffer
    Überseekoffer
    Überseekoffer aus hellem Leder mit optimaler Patina (115 * 60 * 50 cm). © Troedelfuchs, 2019
  • Überseekoffer
    Überseekoffer
    Überseekoffer aus hellem Leder mit optimaler Patina (115 * 60 * 50 cm). © Troedelfuchs, 2019
  • Vitrine Jacobs Kaffee
    Vitrine Jacobs Kaffee
    Verkaufsvitrine Jacobs Kaffee (25*25*35 cm) aus den 50er Jahren © Troedelfuchs, 2019
  • Vitrine Jacobs Kaffee
    Vitrine Jacobs Kaffee
    Verkaufsvitrine Jacobs Kaffee (25*25*35 cm) aus den 50er Jahren © Troedelfuchs, 2019
  • Vitrine Jacobs Kaffee
    Vitrine Jacobs Kaffee
    Verkaufsvitrine Jacobs Kaffee (25*25*35 cm) aus den 50er Jahren © Troedelfuchs, 2019
  • Vitrine Jacobs Kaffee
    Vitrine Jacobs Kaffee
    Verkaufsvitrine Jacobs Kaffee (25*25*35 cm) aus den 50er Jahren © Troedelfuchs, 2019
  • Keramik Schweden
    Keramik Schweden
    Fünf Keramikfiguren aus den 60er / 70er Jahren der schwedischen Manufaktur „Gustavsberg“. Designerin Lisa Larson und Designer Paul Hoff. © Troedelfuchs, 2019
  • Keramik Schweden
    Keramik Schweden
    Fünf Keramikfiguren aus den 60er / 70er Jahren der schwedischen Manufaktur „Gustavsberg“. Designerin Lisa Larson und Designer Paul Hoff. © Troedelfuchs, 2019
  • Keramik Schweden
    Keramik Schweden
    Fünf Keramikfiguren aus den 60er / 70er Jahren der schwedischen Manufaktur „Gustavsberg“. Designerin Lisa Larson und Designer Paul Hoff. © Troedelfuchs, 2019
  • Keramik Schweden
    Keramik Schweden
    Fünf Keramikfiguren aus den 60er / 70er Jahren der schwedischen Manufaktur „Gustavsberg“. Designerin Lisa Larson und Designer Paul Hoff. © Troedelfuchs, 2019
  • Keramik Schweden
    Keramik Schweden
    Fünf Keramikfiguren aus den 60er / 70er Jahren der schwedischen Manufaktur „Gustavsberg“. Designerin Lisa Larson und Designer Paul Hoff. © Troedelfuchs, 2019
  • Keramik Schweden
    Keramik Schweden
    Fünf Keramikfiguren aus den 60er / 70er Jahren der schwedischen Manufaktur „Gustavsberg“. Designerin Lisa Larson und Designer Paul Hoff. © Troedelfuchs, 2019
  • Micky Maus Aufsteller
    Micky Maus Aufsteller
    Micky Maus Aufsteller aus Kunststoff, Höhe va. 45 cm. © Troedelfuchs, 2019
  • Micky Maus Aufsteller
    Micky Maus Aufsteller
    Micky Maus Aufsteller aus Kunststoff, Höhe va. 45 cm. © Troedelfuchs, 2019
  • Micky Maus Aufsteller
    Micky Maus Aufsteller
    Micky Maus Aufsteller aus Kunststoff, Höhe va. 45 cm. © Troedelfuchs, 2019
  • Micky Maus Aufsteller
    Micky Maus Aufsteller
    Micky Maus Aufsteller aus Kunststoff, Höhe va. 45 cm. © Troedelfuchs, 2019
  • Geldkassette
    Geldkassette
    Jugendstil Geldkassette / Spardose / Schmuckkassette aus Blech und Rädern für Code aus Messing (8 * 10 * 15 cm). © Troedelfuchs, 2019
  • Geldkassette
    Geldkassette
    Jugendstil Geldkassette / Spardose / Schmuckkassette aus Blech und Rädern für Code aus Messing (8 * 10 * 15 cm). © Troedelfuchs, 2019
  • Geldkassette
    Geldkassette
    Jugendstil Geldkassette / Spardose / Schmuckkassette aus Blech und Rädern für Code aus Messing (8 * 10 * 15 cm). © Troedelfuchs, 2019
  • Geldkassette
    Geldkassette
    Jugendstil Geldkassette / Spardose / Schmuckkassette aus Blech und Rädern für Code aus Messing (8 * 10 * 15 cm). © Troedelfuchs, 2019
  • Scheurich Vase
    Scheurich Vase
    Bodenvase von Scheurich, teils Fat-Lava, Modell 484-47, Höhe 48 cm. © Troedelfuchs, 2019
  • Scheurich Vase
    Scheurich Vase
    Bodenvase von Scheurich, teils Fat-Lava, Modell 484-47, Höhe 48 cm. © Troedelfuchs, 2019
  • Scheurich Vase
    Scheurich Vase
    Bodenvase von Scheurich, teils Fat-Lava, Modell 484-47, Höhe 48 cm. © Troedelfuchs, 2019
  • Teakholz-Tisch
    Teakholz-Tisch
    Schöner Teakholz-Tisch aus den 60er Jahren. Länge 100 cm, Breite 50 cm und Höhe 49 cm. © Troedelfuchs, 2019
  • Teakholz-Tisch
    Teakholz-Tisch
    Schöner Teakholz-Tisch aus den 60er Jahren. Länge 100 cm, Breite 50 cm und Höhe 49 cm. © Troedelfuchs, 2019
  • Teakholz-Tisch
    Teakholz-Tisch
    Schöner Teakholz-Tisch aus den 60er Jahren. Länge 100 cm, Breite 50 cm und Höhe 49 cm. © Troedelfuchs, 2019
  • Teakholz-Tisch
    Teakholz-Tisch
    Schöner Teakholz-Tisch aus den 60er Jahren. Länge 100 cm, Breite 50 cm und Höhe 49 cm. © Troedelfuchs, 2019
  • Schmuck Fahrner
    Schmuck Fahrner
    Schmuck-Konvolut bestehend aus einer Halskette, Ohrringen und einem Armband. Gepunzt mit 925er Silber und Theodor Fahrner in den aneinandergeketteten Elementen sind Diamantsplitter eingelassen. © Troedelfuchs 2019
  • Schmuck Fahrner
    Schmuck Fahrner
    Schmuck-Konvolut bestehend aus einer Halskette, Ohrringen und einem Armband. Gepunzt mit 925er Silber und Theodor Fahrner in den aneinandergeketteten Elementen sind Diamantsplitter eingelassen. © Troedelfuchs 2019
  • Schmuck Fahrner
    Schmuck Fahrner
    Schmuck-Konvolut bestehend aus einer Halskette, Ohrringen und einem Armband. Gepunzt mit 925er Silber und Theodor Fahrner in den aneinandergeketteten Elementen sind Diamantsplitter eingelassen. © Troedelfuchs 2019
  • Schmuck Fahrner
    Schmuck Fahrner
    Schmuck-Konvolut bestehend aus einer Halskette, Ohrringen und einem Armband. Gepunzt mit 925er Silber und Theodor Fahrner in den aneinandergeketteten Elementen sind Diamantsplitter eingelassen. © Troedelfuchs 2019
  • Lampe Werner Schou
    Lampe Werner Schou
    Designlampe der Firma Coronell Electro A/S des Designers Werner Schou. © Troedelfuchs 2019
  • Lampe Werner Schou
    Lampe Werner Schou
    Designlampe der Firma Coronell Electro A/S des Designers Werner Schou. © Troedelfuchs 2019
  • Lampe Werner Schou
    Lampe Werner Schou
    Designlampe der Firma Coronell Electro A/S des Designers Werner Schou. © Troedelfuchs 2019
  • Konvolut VW Modelle
    Konvolut VW Modelle
    Konvolut von VW-Modellautos, teils Wicking. © Troedelfuchs, 2019
  • Konvolut VW Modelle
    Konvolut VW Modelle
    Konvolut von VW-Modellautos, teils Wicking. © Troedelfuchs, 2019
  • Konvolut VW Modelle
    Konvolut VW Modelle
    Konvolut von VW-Modellautos, teils Wicking. © Troedelfuchs, 2019
  • Konvolut VW Modelle
    Konvolut VW Modelle
    Konvolut von VW-Modellautos, teils Wicking. © Troedelfuchs, 2019
  • Nussglocke Brunswig
    Nussglocke Brunswig
    Nussglocke „Junior“ aus dem Hause Brunswig, 50er Jahre, Bodenplatte fehlt. © Troedelfuchs, 2019
  • Nussglocke Brunswig
    Nussglocke Brunswig
    Nussglocke „Junior“ aus dem Hause Brunswig, 50er Jahre, Bodenplatte fehlt. © Troedelfuchs, 2019
  • Popcorn Automat
    Popcorn Automat
    Popcorn-Automat aus den 70er Jahren von Walter Tacke Automaten. Fertiges Popcorn wird aufbereitet und in Becher befühlt. © Troedelfuchs, 2019
  • Popcorn Automat
    Popcorn Automat
    Popcorn-Automat aus den 70er Jahren von Walter Tacke Automaten. Fertiges Popcorn wird aufbereitet und in Becher befühlt. © Troedelfuchs, 2019
  • Popcorn Automat
    Popcorn Automat
    Popcorn-Automat aus den 70er Jahren von Walter Tacke Automaten. Fertiges Popcorn wird aufbereitet und in Becher befühlt. © Troedelfuchs, 2019
  • Popcorn Automat
    Popcorn Automat
    Popcorn-Automat aus den 70er Jahren von Walter Tacke Automaten. Fertiges Popcorn wird aufbereitet und in Becher befühlt. © Troedelfuchs, 2019
  • Tretauto
    Tretauto
    Kinder-Tretauto aus West-Germany Fantasymodell evtl. von der Firma Olympia aus den 60er Jahren © Troedelfuchs, 2019
  • Tretauto
    Tretauto
    Kinder-Tretauto aus West-Germany Fantasymodell evtl. von der Firma Olympia aus den 60er Jahren © Troedelfuchs, 2019
  • Tretauto
    Tretauto
    Kinder-Tretauto aus West-Germany Fantasymodell evtl. von der Firma Olympia aus den 60er Jahren © Troedelfuchs, 2019
  • Tretauto
    Tretauto
    Kinder-Tretauto aus West-Germany Fantasymodell evtl. von der Firma Olympia aus den 60er Jahren © Troedelfuchs, 2019
  • Tretauto
    Tretauto
    Kinder-Tretauto aus West-Germany Fantasymodell evtl. von der Firma Olympia aus den 60er Jahren © Troedelfuchs, 2019
  • Rondomat
    Rondomat
    Ein Spielautomat „Rondomat“ der Firma Wulff aus den 50er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Rondomat
    Rondomat
    Ein Spielautomat „Rondomat“ der Firma Wulff aus den 50er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Rondomat
    Rondomat
    Ein Spielautomat „Rondomat“ der Firma Wulff aus den 50er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Rondomat
    Rondomat
    Ein Spielautomat „Rondomat“ der Firma Wulff aus den 50er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Rondomat
    Rondomat
    Ein Spielautomat „Rondomat“ der Firma Wulff aus den 50er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Kaminuhr
    Kaminuhr
    Kaminuhr um 1900 mit zwei dazugehörigen Kerzenleuchtern. © Troedelfuchs, 2019
  • Kaminuhr
    Kaminuhr
    Kaminuhr um 1900 mit zwei dazugehörigen Kerzenleuchtern. © Troedelfuchs, 2019
  • Kaminuhr
    Kaminuhr
    Kaminuhr um 1900 mit zwei dazugehörigen Kerzenleuchtern. © Troedelfuchs, 2019
  • Kaminuhr
    Kaminuhr
    Kaminuhr um 1900 mit zwei dazugehörigen Kerzenleuchtern. © Troedelfuchs, 2019
  • Tischfußballspiel
    Tischfußballspiel
    Tischfußballspiel „Match“ von 1952 der Firma Oskar Seipel aus Stuttgart. © Troedelfuchs, 2019
  • Tischfußballspiel
    Tischfußballspiel
    Tischfußballspiel „Match“ von 1952 der Firma Oskar Seipel aus Stuttgart. © Troedelfuchs, 2019
  • Tischfußballspiel
    Tischfußballspiel
    Tischfußballspiel „Match“ von 1952 der Firma Oskar Seipel aus Stuttgart. © Troedelfuchs, 2019
  • Tischfußballspiel
    Tischfußballspiel
    Tischfußballspiel „Match“ von 1952 der Firma Oskar Seipel aus Stuttgart. © Troedelfuchs, 2019
  • Tischfußballspiel
    Tischfußballspiel
    Tischfußballspiel „Match“ von 1952 der Firma Oskar Seipel aus Stuttgart. © Troedelfuchs, 2019
  • Tischfußballspiel
    Tischfußballspiel
    Tischfußballspiel „Match“ von 1952 der Firma Oskar Seipel aus Stuttgart. © Troedelfuchs, 2019
  • Tischfußballspiel
    Tischfußballspiel
    Tischfußballspiel „Match“ von 1952 der Firma Oskar Seipel aus Stuttgart. © Troedelfuchs, 2019
  • Emaille Schild Shell
    Emaille Schild Shell
    Emaille-Schild in Form einer Propangasflasche (64 * 30 cm), von der Firma Shell. © Troedelfuchs, 2019
  • Emaille Schild Shell
    Emaille Schild Shell
    Emaille-Schild in Form einer Propangasflasche (64 * 30 cm), von der Firma Shell. © Troedelfuchs, 2019
  • Emaille Schild Shell
    Emaille Schild Shell
    Emaille-Schild in Form einer Propangasflasche (64 * 30 cm), von der Firma Shell. © Troedelfuchs, 2019
  • Emaille Schild Shell
    Emaille Schild Shell
    Emaille-Schild in Form einer Propangasflasche (64 * 30 cm), von der Firma Shell. © Troedelfuchs, 2019
  • Flugzeugsitze
    Flugzeugsitze
    Flugzeugsitze / Flugzeugsitzreihe aus den 70er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Flugzeugsitze
    Flugzeugsitze
    Flugzeugsitze / Flugzeugsitzreihe aus den 70er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Arztschrank
    Arztschrank
    Arztschrank der Firma ADMI aus den 60er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Arztschrank
    Arztschrank
    Arztschrank der Firma ADMI aus den 60er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Arztschrank
    Arztschrank
    Arztschrank der Firma ADMI aus den 60er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Nußknacker
    Nußknacker
    Nußknacker aus dem Erzgebirge, ein Meter groß © Troedelfuchs, 2019
  • Nußknacker
    Nußknacker
    Nußknacker aus dem Erzgebirge, ein Meter groß © Troedelfuchs, 2019
  • Oger
    Oger
    Ein „lebensgroßer“ Oger (2,10 m) von der Firma Muckle Mannequins in Zusammenarbeit mit dem Design-Studio Oxmo © Troedelfuchs, 2019
  • Oger
    Oger
    Ein „lebensgroßer“ Oger (2,10 m) von der Firma Muckle Mannequins in Zusammenarbeit mit dem Design-Studio Oxmo © Troedelfuchs, 2019
  • Oger
    Oger
    Ein „lebensgroßer“ Oger (2,10 m) von der Firma Muckle Mannequins in Zusammenarbeit mit dem Design-Studio Oxmo © Troedelfuchs, 2019
  • Bahnhofsuhr Borkum
    Bahnhofsuhr Borkum
    Alte Bahnhofsuhr aus den 50er Jahren vom Bahnhof von Borkum. Eine sogenannte Mutter-Uhr, die direkt über Strom läuft. © Troedelfuchs, 2019
  • Bahnhofsuhr Borkum
    Bahnhofsuhr Borkum
    Alte Bahnhofsuhr aus den 50er Jahren vom Bahnhof von Borkum. Eine sogenannte Mutter-Uhr, die direkt über Strom läuft. © Troedelfuchs, 2019
  • Arztschrank
    Arztschrank
    © Troedelfuchs, 2019
  • Arztschrank
    Arztschrank
    © Troedelfuchs, 2019
  • Arztschrank
    Arztschrank
    © Troedelfuchs, 2019
  • Printenformen
    Printenformen
    Konvolut aus Deko-Printenformen und eine antike Schokoladen-Eier-Form / Presse. © Troedelfuchs, 2019
  • Printenformen
    Printenformen
    Konvolut aus Deko-Printenformen und eine antike Schokoladen-Eier-Form / Presse. © Troedelfuchs, 2019
  • Printenformen
    Printenformen
    Konvolut aus Deko-Printenformen und eine antike Schokoladen-Eier-Form / Presse. © Troedelfuchs, 2019
  • Printenformen
    Printenformen
    Konvolut aus Deko-Printenformen und eine antike Schokoladen-Eier-Form / Presse. © Troedelfuchs, 2019
  • Helo Lampe
    Helo Lampe
    Originale Helo-Lampe aus dem Ende der 40er Jahre. Der Durchmesser des Lampenschirmes beträgt 45 cm © Troedelfuchs, 2019
  • Helo Lampe
    Helo Lampe
    Originale Helo-Lampe aus dem Ende der 40er Jahre. Der Durchmesser des Lampenschirmes beträgt 45 cm © Troedelfuchs, 2019
  • Fernwähler
    Fernwähler
    Fernwähler von der Firma Seeburg © Troedelfuchs, 2019
  • Fernwähler
    Fernwähler
    Fernwähler von der Firma Seeburg © Troedelfuchs, 2019
  • Emaille Schild Biox
    Emaille Schild Biox
    Schönes Emaille-Schild der Firma Biox, die Ecken sind beschädigt. © Troedelfuchs, 2019
  • Emaille Schild Biox
    Emaille Schild Biox
    Schönes Emaille-Schild der Firma Biox, die Ecken sind beschädigt. © Troedelfuchs, 2019
  • Emaille Schild Biox
    Emaille Schild Biox
    Schönes Emaille-Schild der Firma Biox, die Ecken sind beschädigt. © Troedelfuchs, 2019
  • Emaillie Schild Sonne Briketts
    Emaillie Schild Sonne Briketts
    Sehr gut erhaltenes Emaillie-Schild von Sonne Briketts. © Troedelfuchs, 2019
  • Emaillie Schild Sonne Briketts
    Emaillie Schild Sonne Briketts
    Sehr gut erhaltenes Emaillie-Schild von Sonne Briketts. © Troedelfuchs, 2019
  • Emaillie Schild Sonne Briketts
    Emaillie Schild Sonne Briketts
    Sehr gut erhaltenes Emaillie-Schild von Sonne Briketts. © Troedelfuchs, 2019
  • Emaillie Schild Sonne Briketts
    Emaillie Schild Sonne Briketts
    Sehr gut erhaltenes Emaillie-Schild von Sonne Briketts. © Troedelfuchs, 2019
  • Dior Koffer
    Dior Koffer
    Zwei Koffer des französischen Luxusgüterherstellers Christian Dior, aus den 50er Jahren. Leichte Beschädigungen. © Troedelfuchs, 2019
  • Dior Koffer
    Dior Koffer
    Zwei Koffer des französischen Luxusgüterherstellers Christian Dior, aus den 50er Jahren. Leichte Beschädigungen. © Troedelfuchs, 2019
  • Dior Koffer
    Dior Koffer
    Zwei Koffer des französischen Luxusgüterherstellers Christian Dior, aus den 50er Jahren. Leichte Beschädigungen. © Troedelfuchs, 2019
  • Dior Koffer
    Dior Koffer
    Zwei Koffer des französischen Luxusgüterherstellers Christian Dior, aus den 50er Jahren. Leichte Beschädigungen. © Troedelfuchs, 2019
  • Apple Konvolut
    Apple Konvolut
    Ein iMac G3, ein iMac G5 und das erste iPhone 2G. © Troedelfuchs, 2019
  • Apple Konvolut
    Apple Konvolut
    Ein iMac G3, ein iMac G5 und das erste iPhone 2G. © Troedelfuchs, 2019
  • Apple Konvolut
    Apple Konvolut
    Ein iMac G3, ein iMac G5 und das erste iPhone 2G. © Troedelfuchs, 2019
  • Apple Konvolut
    Apple Konvolut
    Ein iMac G3, ein iMac G5 und das erste iPhone 2G. © Troedelfuchs, 2019
  • Hariboboy
    Hariboboy
    Ein Haribo Aufsteller. © Troedelfuchs, 2019
  • Cockpit
    Cockpit
    Eine Holzeinheit zur Cockpit-Simulation mit original Lenksäule und Pedale eine Fokker. © Troedelfuchs, 2019
  • Cockpit
    Cockpit
    Eine Holzeinheit zur Cockpit-Simulation mit original Lenksäule und Pedale eine Fokker. © Troedelfuchs, 2019
  • Cockpit
    Cockpit
    Eine Holzeinheit zur Cockpit-Simulation mit original Lenksäule und Pedale eine Fokker. © Troedelfuchs, 2019
  • Tanzschuhe
    Tanzschuhe
    Tanzschuhe von Christian Polanc (Let’s Dance). © Troedelfuchs, 2019
  • Tanzschuhe
    Tanzschuhe
    Tanzschuhe von Christian Polanc (Let’s Dance). © Troedelfuchs, 2019
  • Schreibtischlampe Eichhoff
    Schreibtischlampe Eichhoff
    Schöne Schreibtischlampe der Firma Eichhoff, Modell Typ E 3371 aus den 70er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Schreibtischlampe Eichhoff
    Schreibtischlampe Eichhoff
    Schöne Schreibtischlampe der Firma Eichhoff, Modell Typ E 3371 aus den 70er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Schreibtischlampe Eichhoff
    Schreibtischlampe Eichhoff
    Schöne Schreibtischlampe der Firma Eichhoff, Modell Typ E 3371 aus den 70er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Elektroroller
    Elektroroller
    Elektroroller oder Reizstromgerät aus dem Jahre 1929 in Originalverpackung. © Troedelfuchs, 2019
  • Elektroroller
    Elektroroller
    Elektroroller oder Reizstromgerät aus dem Jahre 1929 in Originalverpackung. © Troedelfuchs, 2019
  • Elektroroller
    Elektroroller
    Elektroroller oder Reizstromgerät aus dem Jahre 1929 in Originalverpackung. © Troedelfuchs, 2019
  • Elektroroller
    Elektroroller
    Elektroroller oder Reizstromgerät aus dem Jahre 1929 in Originalverpackung. © Troedelfuchs, 2019
  • © Troedelfuchs, 2019
  • Streichholzautomat
    Streichholzautomat
    Streichholzautomat mit der Aufschrift „Welthölzer“. © Troedelfuchs, 2019
  • Streichholzautomat
    Streichholzautomat
    Streichholzautomat mit der Aufschrift „Welthölzer“. © Troedelfuchs, 2019
  • Holz-Roller
    Holz-Roller
    Vier Holz-Roller, die optisch dem Vespa-Roller abgelehnt sind. Sehr dekorativ und können als Laufrad benutzt werden © Troedelfuchs, 2019
  • Holz-Roller
    Holz-Roller
    Vier Holz-Roller, die optisch dem Vespa-Roller abgelehnt sind. Sehr dekorativ und können als Laufrad benutzt werden © Troedelfuchs, 2019
  • Holz-Roller
    Holz-Roller
    Vier Holz-Roller, die optisch dem Vespa-Roller abgelehnt sind. Sehr dekorativ und können als Laufrad benutzt werden © Troedelfuchs, 2019
  • Holz-Roller
    Holz-Roller
    Vier Holz-Roller, die optisch dem Vespa-Roller abgelehnt sind. Sehr dekorativ und können als Laufrad benutzt werden © Troedelfuchs, 2019
  • Gemälde Glette
    Gemälde Glette
    Gemälde von dem deutschen Maler Erich Glette. „Sommerszene im Park“ von ca. 1951 Öl auf Holz 40*30 cm und von dem Künstler übergemalt. © Troedelfuchs
  • Gemälde Glette
    Gemälde Glette
    Gemälde von dem deutschen Maler Erich Glette. „Sommerszene im Park“ von ca. 1951 Öl auf Holz 40*30 cm und von dem Künstler übergemalt. © Troedelfuchs
  • Gemälde Glette
    Gemälde Glette
    Gemälde von dem deutschen Maler Erich Glette. „Sommerszene im Park“ von ca. 1951 Öl auf Holz 40*30 cm und von dem Künstler übergemalt. © Troedelfuchs
  • Gemälde Glette
    Gemälde Glette
    Gemälde von dem deutschen Maler Erich Glette. „Sommerszene im Park“ von ca. 1951 Öl auf Holz 40*30 cm und von dem Künstler übergemalt. © Troedelfuchs
  • Kaugummiautomat Ford
    Kaugummiautomat Ford
    Ford Gum Kaugummiautomat aus den 50er Jahren. © Troedelfuchs
  • Kaugummiautomat Ford
    Kaugummiautomat Ford
    Ford Gum Kaugummiautomat aus den 50er Jahren. © Troedelfuchs
  • Kaugummiautomat Ford
    Kaugummiautomat Ford
    Ford Gum Kaugummiautomat aus den 50er Jahren. © Troedelfuchs
  • Stühle Tisch
    Stühle Tisch
    Tisch mit abnehmbarem Tablet welches auch mechanisch versenkbar ist. Hersteller „The Eclipse“ Patent No 7254.Zwei Stühle siehe Fotos. © Troedelfuchs
  • Stühle Tisch
    Stühle Tisch
    Tisch mit abnehmbarem Tablet welches auch mechanisch versenkbar ist. Hersteller „The Eclipse“ Patent No 7254.Zwei Stühle siehe Fotos. © Troedelfuchs
  • Stühle Tisch
    Stühle Tisch
    Tisch mit abnehmbarem Tablet welches auch mechanisch versenkbar ist. Hersteller „The Eclipse“ Patent No 7254.Zwei Stühle siehe Fotos. © Troedelfuchs
  • Stühle Tisch
    Stühle Tisch
    Tisch mit abnehmbarem Tablet welches auch mechanisch versenkbar ist. Hersteller „The Eclipse“ Patent No 7254.Zwei Stühle siehe Fotos. © Troedelfuchs
  • Stühle Tisch
    Stühle Tisch
    Tisch mit abnehmbarem Tablet welches auch mechanisch versenkbar ist. Hersteller „The Eclipse“ Patent No 7254.Zwei Stühle siehe Fotos. © Troedelfuchs
  • Marvel Comics
    Marvel Comics
    Unterschiedliche Marvel Comics von 1974 bis 1993. teils Sondereditionen Tradingcard/Sammelkarte und Direct Editions. © Troedelfuchs
  • Marvel Comics
    Marvel Comics
    Unterschiedliche Marvel Comics von 1974 bis 1993. teils Sondereditionen Tradingcard/Sammelkarte und Direct Editions. © Troedelfuchs
  • Marvel Comics
    Marvel Comics
    Unterschiedliche Marvel Comics von 1974 bis 1993. teils Sondereditionen Tradingcard/Sammelkarte und Direct Editions. © Troedelfuchs
  • Marvel Comics
    Marvel Comics
    Unterschiedliche Marvel Comics von 1974 bis 1993. teils Sondereditionen Tradingcard/Sammelkarte und Direct Editions. © Troedelfuchs
  • Neon Schild make up
    Neon Schild make up
    Ein großes Neonschild „make up“ funktionsfähig in der Farbe pink © Troedelfuchs, 2019
  • Neon Schild make up
    Neon Schild make up
    Ein großes Neonschild „make up“ funktionsfähig in der Farbe pink © Troedelfuchs, 2019
  • Neon Schild make up
    Neon Schild make up
    Ein großes Neonschild „make up“ funktionsfähig in der Farbe pink © Troedelfuchs, 2019
  • Verkaufserfolg
    Verkaufserfolg
    Altes Verkaufsregal aus Holz, vermutlich aus einem Landhandel zur Präsentation für Samentüten. © Troedelfuchs, 2019
  • Verkaufserfolg
    Verkaufserfolg
    Altes Verkaufsregal aus Holz, vermutlich aus einem Landhandel zur Präsentation für Samentüten. © Troedelfuchs, 2019
  • Verkaufserfolg
    Verkaufserfolg
    Altes Verkaufsregal aus Holz, vermutlich aus einem Landhandel zur Präsentation für Samentüten. © Troedelfuchs, 2019
  • Bofinger Stühle
    Bofinger Stühle
    Sechs Stapelstühle BA 1171 von Helmut Bätzner für Bofinger aus den 70er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Bofinger Stühle
    Bofinger Stühle
    Sechs Stapelstühle BA 1171 von Helmut Bätzner für Bofinger aus den 70er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Bofinger Stühle
    Bofinger Stühle
    Sechs Stapelstühle BA 1171 von Helmut Bätzner für Bofinger aus den 70er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Spind
    Spind
    Original-Spind aus der TV-Serie „Schloss Einstein“. © Troedelfuchs, 2019
  • Spind
    Spind
    Original-Spind aus der TV-Serie „Schloss Einstein“. © Troedelfuchs, 2019
  • Spind
    Spind
    Original-Spind aus der TV-Serie „Schloss Einstein“. © Troedelfuchs, 2019
  • Orangentisch
    Orangentisch
    Bestelltisch in Form einer halben Orange. Dieser Orangentisch ist 80 vom hoch, der Fuß aus Metall die Platte aus Glas, der Tisch selbst aus Kunststoff © Troedelfuchs, 2019
  • Orangentisch
    Orangentisch
    Bestelltisch in Form einer halben Orange. Dieser Orangentisch ist 80 vom hoch, der Fuß aus Metall die Platte aus Glas, der Tisch selbst aus Kunststoff © Troedelfuchs, 2019
  • Orangentisch
    Orangentisch
    Bestelltisch in Form einer halben Orange. Dieser Orangentisch ist 80 vom hoch, der Fuß aus Metall die Platte aus Glas, der Tisch selbst aus Kunststoff © Troedelfuchs, 2019
  • Orangentisch
    Orangentisch
    Bestelltisch in Form einer halben Orange. Dieser Orangentisch ist 80 vom hoch, der Fuß aus Metall die Platte aus Glas, der Tisch selbst aus Kunststoff © Troedelfuchs, 2019
  • Emaillie Schild Miele
    Emaillie Schild Miele
    Emaillie-Schild der Firma Miele (32,5 cm*50cm). © Troedelfuchs, 2019
  • Emaillie Schild Miele
    Emaillie Schild Miele
    Emaillie-Schild der Firma Miele (32,5 cm*50cm). © Troedelfuchs, 2019
  • Emaillie Schild Miele
    Emaillie Schild Miele
    Emaillie-Schild der Firma Miele (32,5 cm*50cm). © Troedelfuchs, 2019
  • Emaillie Schild Miele
    Emaillie Schild Miele
    Emaillie-Schild der Firma Miele (32,5 cm*50cm). © Troedelfuchs, 2019
  • Emaillie Schild Miele
    Emaillie Schild Miele
    Emaillie-Schild der Firma Miele (32,5 cm*50cm). © Troedelfuchs, 2019
  • Tisch Keith Haring
    Tisch Keith Haring
    Designertisch von Keith Haring, von der Firma Bretz produziert. © Troedelfuchs, 2019
  • Tisch Keith Haring
    Tisch Keith Haring
    Designertisch von Keith Haring, von der Firma Bretz produziert. © Troedelfuchs, 2019
  • Tisch Keith Haring
    Tisch Keith Haring
    Designertisch von Keith Haring, von der Firma Bretz produziert. © Troedelfuchs, 2019
  • Tisch Keith Haring
    Tisch Keith Haring
    Designertisch von Keith Haring, von der Firma Bretz produziert. © Troedelfuchs, 2019
  • Konvolut Werbefiguren
    Konvolut Werbefiguren
    Ein Konvolut Werbefiguren - Johnnie Walker, Beefeater, Moskovskaya, Drambui, White Hourse, etc. (50er bis 70er Jahre und ein neueres Schild). © Troedelfuchs, 2019
  • Konvolut Werbefiguren
    Konvolut Werbefiguren
    Ein Konvolut Werbefiguren - Johnnie Walker, Beefeater, Moskovskaya, Drambui, White Hourse, etc. (50er bis 70er Jahre und ein neueres Schild). © Troedelfuchs, 2019
  • Konvolut Werbefiguren
    Konvolut Werbefiguren
    Ein Konvolut Werbefiguren - Johnnie Walker, Beefeater, Moskovskaya, Drambui, White Hourse, etc. (50er bis 70er Jahre und ein neueres Schild). © Troedelfuchs, 2019
  • Konvolut Werbefiguren
    Konvolut Werbefiguren
    Ein Konvolut Werbefiguren - Johnnie Walker, Beefeater, Moskovskaya, Drambui, White Hourse, etc. (50er bis 70er Jahre und ein neueres Schild). © Troedelfuchs, 2019
  • Konvolut Werbefiguren
    Konvolut Werbefiguren
    Ein Konvolut Werbefiguren - Johnnie Walker, Beefeater, Moskovskaya, Drambui, White Hourse, etc. (50er bis 70er Jahre und ein neueres Schild). © Troedelfuchs, 2019
  • Kiddy Ride
    Kiddy Ride
    Kiddy Ride oder Schaukelautomat aus den 60er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Kiddy Ride
    Kiddy Ride
    Kiddy Ride oder Schaukelautomat aus den 60er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Kiddy Ride
    Kiddy Ride
    Kiddy Ride oder Schaukelautomat aus den 60er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Kiddy Ride
    Kiddy Ride
    Kiddy Ride oder Schaukelautomat aus den 60er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Vase von Evelyn Burdecki
    Vase von Evelyn Burdecki
    Dekovase mit Original-Autogramm von Evelyn Burdecki. © Troedelfuchs, 2019
  • Vase von Evelyn Burdecki
    Vase von Evelyn Burdecki
    Dekovase mit Original-Autogramm von Evelyn Burdecki. © Troedelfuchs, 2019
  • Vase von Evelyn Burdecki
    Vase von Evelyn Burdecki
    Dekovase mit Original-Autogramm von Evelyn Burdecki. © Troedelfuchs, 2019
  • Vase von Evelyn Burdecki
    Vase von Evelyn Burdecki
    Dekovase mit Original-Autogramm von Evelyn Burdecki. © Troedelfuchs, 2019
  • Air Berlin Trolleybus
    Air Berlin Trolleybus
    Trolley der Fluggesellschaft AirBerlin. © Troedelfuchs, 2019
  • Air Berlin Trolleybus
    Air Berlin Trolleybus
    Trolley der Fluggesellschaft AirBerlin. © Troedelfuchs, 2019
  • Air Berlin Trolleybus
    Air Berlin Trolleybus
    Trolley der Fluggesellschaft AirBerlin. © Troedelfuchs, 2019
  • Beatles Plakate
    Beatles Plakate
    Zwei Filmplakaten der Band „Beatles“. Das blaue Plakat ist 60 cm * 84 cm groß und wurde von der deutschen Jugendzeitschrift „Bravo“ ausgegeben. Das gelbe Plakat ist ebenfalls DinA 1 groß und hat auch Knickfalten. © Troedelfuchs, 2019
  • Beatles Plakate
    Beatles Plakate
    Zwei Filmplakaten der Band „Beatles“. Das blaue Plakat ist 60 cm * 84 cm groß und wurde von der deutschen Jugendzeitschrift „Bravo“ ausgegeben. Das gelbe Plakat ist ebenfalls DinA 1 groß und hat auch Knickfalten. © Troedelfuchs, 2019
  • Beatles Plakate
    Beatles Plakate
    Zwei Filmplakaten der Band „Beatles“. Das blaue Plakat ist 60 cm * 84 cm groß und wurde von der deutschen Jugendzeitschrift „Bravo“ ausgegeben. Das gelbe Plakat ist ebenfalls DinA 1 groß und hat auch Knickfalten. © Troedelfuchs, 2019
  • Beatles Plakate
    Beatles Plakate
    Zwei Filmplakaten der Band „Beatles“. Das blaue Plakat ist 60 cm * 84 cm groß und wurde von der deutschen Jugendzeitschrift „Bravo“ ausgegeben. Das gelbe Plakat ist ebenfalls DinA 1 groß und hat auch Knickfalten. © Troedelfuchs, 2019
  • Beatles Plakate
    Beatles Plakate
    Zwei Filmplakaten der Band „Beatles“. Das blaue Plakat ist 60 cm * 84 cm groß und wurde von der deutschen Jugendzeitschrift „Bravo“ ausgegeben. Das gelbe Plakat ist ebenfalls DinA 1 groß und hat auch Knickfalten. © Troedelfuchs, 2019
  • Beatles Plakate
    Beatles Plakate
    Zwei Filmplakaten der Band „Beatles“. Das blaue Plakat ist 60 cm * 84 cm groß und wurde von der deutschen Jugendzeitschrift „Bravo“ ausgegeben. Das gelbe Plakat ist ebenfalls DinA 1 groß und hat auch Knickfalten. © Troedelfuchs, 2019
  • Stuhl D49
    Stuhl D49
    Designklassiker(Hans Könecke) Stuhl D49 der Firma Tecta aus den 50er/60er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Stuhl D49
    Stuhl D49
    Designklassiker(Hans Könecke) Stuhl D49 der Firma Tecta aus den 50er/60er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Stuhl D49
    Stuhl D49
    Designklassiker(Hans Könecke) Stuhl D49 der Firma Tecta aus den 50er/60er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Stuhl D49
    Stuhl D49
    Designklassiker(Hans Könecke) Stuhl D49 der Firma Tecta aus den 50er/60er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Stuhl D49
    Stuhl D49
    Designklassiker(Hans Könecke) Stuhl D49 der Firma Tecta aus den 50er/60er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Bravo Otto
    Bravo Otto
    Bronze Bravo - Otto von Eko Fresh von 2006 in der Kategorie „Hip Hop National“. Mit Original Signatur!!!© Troedelfuchs, 2019
  • Bravo Otto
    Bravo Otto
    Bronze Bravo - Otto von Eko Fresh von 2006 in der Kategorie „Hip Hop National“. Mit Original Signatur!!! © Troedelfuchs, 2019
  • Bravo Otto
    Bravo Otto
    Bronze Bravo - Otto von Eko Fresh von 2006 in der Kategorie „Hip Hop National“. Mit Original Signatur!!! © Troedelfuchs, 2019
  • Bravo Otto
    Bravo Otto
    Bronze Bravo - Otto von Eko Fresh von 2006 in der Kategorie „Hip Hop National“. Mit Original Signatur!!! © Troedelfuchs, 2019
  • Bravo Otto
    Bravo Otto
    Bronze Bravo - Otto von Eko Fresh von 2006 in der Kategorie „Hip Hop National“. Mit Original Signatur!!! © Troedelfuchs, 2019
  • Bravo Otto
    Bravo Otto
    Bronze Bravo - Otto von Eko Fresh von 2006 in der Kategorie „Hip Hop National“. Mit Original Signatur!!! © Troedelfuchs, 2019
  • Werbeaufsteller Gold-Zack
    Werbeaufsteller Gold-Zack
    Werbeaufsteller auf den 50 er Jahren für die Marke Gold-Zack. Er wird elektrisch betriebenen, sodass sich die Frau bewegt und an dem Gummiband zieht. © Troedelfuchs, 2019
  • Werbeaufsteller Gold-Zack
    Werbeaufsteller Gold-Zack
    Werbeaufsteller auf den 50 er Jahren für die Marke Gold-Zack. Er wird elektrisch betriebenen, sodass sich die Frau bewegt und an dem Gummiband zieht. © Troedelfuchs, 2019
  • Werbeaufsteller Gold-Zack
    Werbeaufsteller Gold-Zack
    Werbeaufsteller auf den 50 er Jahren für die Marke Gold-Zack. Er wird elektrisch betriebenen, sodass sich die Frau bewegt und an dem Gummiband zieht. © Troedelfuchs, 2019
  • Werbeaufsteller Gold-Zack
    Werbeaufsteller Gold-Zack
    Werbeaufsteller auf den 50 er Jahren für die Marke Gold-Zack. Er wird elektrisch betriebenen, sodass sich die Frau bewegt und an dem Gummiband zieht. © Troedelfuchs, 2019
  • Werbeaufsteller Gold-Zack
    Werbeaufsteller Gold-Zack
    Werbeaufsteller auf den 50 er Jahren für die Marke Gold-Zack. Er wird elektrisch betriebenen, sodass sich die Frau bewegt und an dem Gummiband zieht. © Troedelfuchs, 2019
  • 10 Fröscher Stühle
    10 Fröscher Stühle
    10 Stapelstühle der Marke Fröscher aus den 70er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • 10 Fröscher Stühle
    10 Fröscher Stühle
    10 Stapelstühle der Marke Fröscher aus den 70er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • 10 Fröscher Stühle
    10 Fröscher Stühle
    10 Stapelstühle der Marke Fröscher aus den 70er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • 10 Fröscher Stühle
    10 Fröscher Stühle
    10 Stapelstühle der Marke Fröscher aus den 70er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Taschenuhr
    Taschenuhr
    Sprungdeckel Taschenuhr mit Kette der Marke Lenzkirch Wecker um 1920, 800er Silber. Die Uhr ist gereinigt und funktioniert einwandfrei. © Troedelfuchs, 2019
  • Taschenuhr
    Taschenuhr
    Sprungdeckel Taschenuhr mit Kette der Marke Lenzkirch Wecker um 1920, 800er Silber. Die Uhr ist gereinigt und funktioniert einwandfrei. © Troedelfuchs, 2019
  • Taschenuhr
    Taschenuhr
    Sprungdeckel Taschenuhr mit Kette der Marke Lenzkirch Wecker um 1920, 800er Silber. Die Uhr ist gereinigt und funktioniert einwandfrei. © Troedelfuchs, 2019
  • Taschenuhr
    Taschenuhr
    Sprungdeckel Taschenuhr mit Kette der Marke Lenzkirch Wecker um 1920, 800er Silber. Die Uhr ist gereinigt und funktioniert einwandfrei. © Troedelfuchs, 2019
  • Modellautos
    Modellautos
    Konvolut unterschiedlichster Modellautos im Maßstab 1:78 und 1:87; darunter Berlins und Herpa, teils in Originalverpackung. © Troedelfuchs, 2019
  • Modellautos
    Modellautos
    Konvolut unterschiedlichster Modellautos im Maßstab 1:78 und 1:87; darunter Berlins und Herpa, teils in Originalverpackung. © Troedelfuchs, 2019
  • Modellautos
    Modellautos
    Konvolut unterschiedlichster Modellautos im Maßstab 1:78 und 1:87; darunter Berlins und Herpa, teils in Originalverpackung. © Troedelfuchs, 2019
  • Modellautos
    Modellautos
    Konvolut unterschiedlichster Modellautos im Maßstab 1:78 und 1:87; darunter Berlins und Herpa, teils in Originalverpackung. © Troedelfuchs, 2019
  • Autogramm Kennedy
    Autogramm Kennedy
    Autogramm von John F. Kennedy. Die Postkarte mit amerikanischer Flagge und Foto des US-Präsidenten und Bundeskanzler Willy Brandt ist mit Stempel vom 26. Juni 1963 versehen. „Ich bin ein Berliner“ © Troedelfuchs, 2019
  • Autogramm Kennedy
    Autogramm Kennedy
    Autogramm von John F. Kennedy. Die Postkarte mit amerikanischer Flagge und Foto des US-Präsidenten und Bundeskanzler Willy Brandt ist mit Stempel vom 26. Juni 1963 versehen. „Ich bin ein Berliner“ © Troedelfuchs, 2019
  • Autogramm Kennedy
    Autogramm Kennedy
    Autogramm von John F. Kennedy. Die Postkarte mit amerikanischer Flagge und Foto des US-Präsidenten und Bundeskanzler Willy Brandt ist mit Stempel vom 26. Juni 1963 versehen. „Ich bin ein Berliner“ © Troedelfuchs, 2019
  • Emaille-Aschenbecher Hemingway
    Emaille-Aschenbecher Hemingway
    Emaille-Aschenbecher signiert von Ernest Hemingway aus dem Jahre 1939. © Troedelfuchs, 2019
  • Emaille-Aschenbecher Hemingway
    Emaille-Aschenbecher Hemingway
    Emaille-Aschenbecher signiert von Ernest Hemingway aus dem Jahre 1939. © Troedelfuchs, 2019
  • Emaille-Aschenbecher Hemingway
    Emaille-Aschenbecher Hemingway
    Emaille-Aschenbecher signiert von Ernest Hemingway aus dem Jahre 1939. © Troedelfuchs, 2019
  • Mofa Garelli
    Mofa Garelli
    Mofa Garelli Duoped, BJ 1973. Moped ist fahrbereit. © Troedelfuchs, 2019
  • Mofa Garelli
    Mofa Garelli
    Mofa Garelli Duoped, BJ 1973. Moped ist fahrbereit. © Troedelfuchs, 2019
  • Mofa Garelli
    Mofa Garelli
    Mofa Garelli Duoped, BJ 1973. Moped ist fahrbereit. © Troedelfuchs, 2019
  • Mofa Garelli
    Mofa Garelli
    Mofa Garelli Duoped, BJ 1973. Moped ist fahrbereit. © Troedelfuchs, 2019
  • Tabakspfeife
    Tabakspfeife
    Alte Tabakpfeife © Troedelfuchs, 2019
  • Tabakspfeife
    Tabakspfeife
    Alte Tabakpfeife © Troedelfuchs, 2019
  • Autogramm Trump
    Autogramm Trump
    Flagge eines New Yorker Golfclubs mit Original-Signatur vom 45. Präsidenten der USA, Donald Trump. © Troedelfuchs, 2019
  • Autogramm Trump
    Autogramm Trump
    Flagge eines New Yorker Golfclubs mit Original-Signatur vom 45. Präsidenten der USA, Donald Trump. © Troedelfuchs, 2019
  • Autogramm Trump
    Autogramm Trump
    Flagge eines New Yorker Golfclubs mit Original-Signatur vom 45. Präsidenten der USA, Donald Trump. © Troedelfuchs, 2019
  • Autogramm Trump
    Autogramm Trump
    Flagge eines New Yorker Golfclubs mit Original-Signatur vom 45. Präsidenten der USA, Donald Trump. © Troedelfuchs, 2019
  • Öldosen
    Öldosen
    Konvolut von Öl- und Fettblechdosen, teils mit Originalbefüllung. © Troedelfuchs, 2019
  • Öldosen
    Öldosen
    Konvolut von Öl- und Fettblechdosen, teils mit Originalbefüllung. © Troedelfuchs, 2019
  • Rock Hudson
    Rock Hudson
    Memento Karte mit Fotos vom Hollywood Schauspieler Rock Hudson © Troedelfuchs, 2019
  • Rock Hudson
    Rock Hudson
    Memento Karte mit Fotos vom Hollywood Schauspieler Rock Hudson © Troedelfuchs, 2019
  • Rock Hudson
    Rock Hudson
    Memento Karte mit Fotos vom Hollywood Schauspieler Rock Hudson © Troedelfuchs, 2019
  • Rock Hudson
    Rock Hudson
    Memento Karte mit Fotos vom Hollywood Schauspieler Rock Hudson © Troedelfuchs, 2019
  • Cone Chair
    Cone Chair
    Cone Chair „Eistüte“ aus dem Jahr 1958 vom dänischen Designer Verner Panton. © Troedelfuchs, 2019
  • Cone Chair
    Cone Chair
    Cone Chair „Eistüte“ aus dem Jahr 1958 vom dänischen Designer Verner Panton. © Troedelfuchs, 2019
  • Cone Chair
    Cone Chair
    Cone Chair „Eistüte“ aus dem Jahr 1958 vom dänischen Designer Verner Panton. © Troedelfuchs, 2019
  • Cone Chair
    Cone Chair
    Cone Chair „Eistüte“ aus dem Jahr 1958 vom dänischen Designer Verner Panton. © Troedelfuchs, 2019
  • Zinnvase
    Zinnvase
    Jugendstilvase Kayserzinn 4408 (29 cm hoch) © Troedelfuchs, 2019
  • Zinnvase
    Zinnvase
    Jugendstilvase Kayserzinn 4408 (29 cm hoch) © Troedelfuchs, 2019
  • Zinnvase
    Zinnvase
    Jugendstilvase Kayserzinn 4408 (29 cm hoch) © Troedelfuchs, 2019
  • Cassina Veranda Lounge Chair
    Cassina Veranda Lounge Chair
    Cassina Veranda Lounge Chair von Vico Magistretti. © Troedelfuchs, 2019
  • Cassina Veranda Lounge Chair
    Cassina Veranda Lounge Chair
    Cassina Veranda Lounge Chair von Vico Magistretti. © Troedelfuchs, 2019
  • Cassina Veranda Lounge Chair
    Cassina Veranda Lounge Chair
    Cassina Veranda Lounge Chair von Vico Magistretti. © Troedelfuchs, 2019
  • Präzisionswaage
    Präzisionswaage
    Präzisionswaage der Traditionmarke Sauter (32 cm*43 cm*44 cm). © Troedelfuchs, 2019
  • Präzisionswaage
    Präzisionswaage
    Präzisionswaage der Traditionmarke Sauter (32 cm*43 cm*44 cm). © Troedelfuchs, 2019
  • Deckenlampe Lampara
    Deckenlampe Lampara
    Deckenlampe „Lampara“ von der weltbekannten italienischen Designfirma FontanaArte. Der Designer ist Archivio Storico Candle und die Lampe wurde in den 60er Jahren gefertigt. © Troedelfuchs, 2019
  • Deckenlampe Lampara
    Deckenlampe Lampara
    Deckenlampe „Lampara“ von der weltbekannten italienischen Designfirma FontanaArte. Der Designer ist Archivio Storico Candle und die Lampe wurde in den 60er Jahren gefertigt. © Troedelfuchs, 2019
  • Kondom
    Kondom
    Zwei Kondome der Firma Dublosan in Original-Kunstoffdose mit Beipackzettel auf den 60er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Kondom
    Kondom
    Zwei Kondome der Firma Dublosan in Original-Kunstoffdose mit Beipackzettel auf den 60er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Kondom
    Kondom
    Zwei Kondome der Firma Dublosan in Original-Kunstoffdose mit Beipackzettel auf den 60er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Kondom
    Kondom
    Zwei Kondome der Firma Dublosan in Original-Kunstoffdose mit Beipackzettel auf den 60er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Amida Digitrend
    Amida Digitrend
    Amida Digitrend Armbanduhraus den 70er Jahren besser bekannt als Autofahreruhr. © Troedelfuchs, 2019
  • Amida Digitrend
    Amida Digitrend
    Amida Digitrend Armbanduhraus den 70er Jahren besser bekannt als Autofahreruhr. © Troedelfuchs, 2019
  • Amida Digitrend
    Amida Digitrend
    Amida Digitrend Armbanduhraus den 70er Jahren besser bekannt als Autofahreruhr. © Troedelfuchs, 2019
  • Amida Digitrend
    Amida Digitrend
    Amida Digitrend Armbanduhraus den 70er Jahren besser bekannt als Autofahreruhr. © Troedelfuchs, 2019
  • Amida Digitrend
    Amida Digitrend
    Amida Digitrend Armbanduhraus den 70er Jahren besser bekannt als Autofahreruhr. © Troedelfuchs, 2019
  • Gelbe Hängelampe Peill&Putzler
    Gelbe Hängelampe Peill&Putzler
    Hängelampe von Peill & Putzler ca. 40 cm hoch und Durchmesser um 30 cm. © Troedelfuchs, 2019
  • Gelbe Hängelampe Peill&Putzler
    Gelbe Hängelampe Peill&Putzler
    Hängelampe von Peill & Putzler ca. 40 cm hoch und Durchmesser um 30 cm. © Troedelfuchs, 2019
  • Matchbox RasselKonvolut
    Matchbox RasselKonvolut
    Original verpackte Matchbox-Autos der Yesteryear-Reihe. © Troedelfuchs, 2019
  • Matchbox RasselKonvolut
    Matchbox RasselKonvolut
    Original verpackte Matchbox-Autos der Yesteryear-Reihe. © Troedelfuchs, 2019
  • Matchbox RasselKonvolut
    Matchbox RasselKonvolut
    Original verpackte Matchbox-Autos der Yesteryear-Reihe. © Troedelfuchs, 2019
  • Matchbox RasselKonvolut
    Matchbox RasselKonvolut
    Original verpackte Matchbox-Autos der Yesteryear-Reihe. © Troedelfuchs, 2019
  • Opernglas Parsifal
    Opernglas Parsifal
    Altes Opernglas aus schwarzlackiertem Metall. Es weist die Gravuren „Parsifal“ und „D.R.G.M.“ © Troedelfuchs, 2019
  • Opernglas Parsifal
    Opernglas Parsifal
    Altes Opernglas aus schwarzlackiertem Metall. Es weist die Gravuren „Parsifal“ und „D.R.G.M.“ © Troedelfuchs, 2019
  • Opernglas Parsifal
    Opernglas Parsifal
    Altes Opernglas aus schwarzlackiertem Metall. Es weist die Gravuren „Parsifal“ und „D.R.G.M.“ © Troedelfuchs, 2019
  • Wallace & Gromit
    Wallace & Gromit
    Limitierte Wallace & Gromit-Figur von Leblon-Delienne aus Kunstharz. Figuren 1901 von 2000. © Troedelfuchs, 2019
  • Wallace & Gromit
    Wallace & Gromit
    Limitierte Wallace & Gromit-Figur von Leblon-Delienne aus Kunstharz. Figuren 1901 von 2000. © Troedelfuchs, 2019
  • Wallace & Gromit
    Wallace & Gromit
    Limitierte Wallace & Gromit-Figur von Leblon-Delienne aus Kunstharz. Figuren 1901 von 2000. © Troedelfuchs, 2019
  • Wallace & Gromit
    Wallace & Gromit
    Limitierte Wallace & Gromit-Figur von Leblon-Delienne aus Kunstharz. Figuren 1901 von 2000. © Troedelfuchs, 2019
  • Simson Comics
    Simson Comics
    The Simpsons Comic-Hefte Nr. 1 - Nr. 28, das Konvolut umfasst die ersten 28 deutschen Hefte von 1996. Erste Ausgabe vom damaligen Chefzeichner Phil Ortiz signiert. © Troedelfuchs, 2019
  • Simson Comics
    Simson Comics
    The Simpsons Comic-Hefte Nr. 1 - Nr. 28, das Konvolut umfasst die ersten 28 deutschen Hefte von 1996. Erste Ausgabe vom damaligen Chefzeichner Phil Ortiz signiert. © Troedelfuchs, 2019
  • Simson Comics
    Simson Comics
    The Simpsons Comic-Hefte Nr. 1 - Nr. 28, das Konvolut umfasst die ersten 28 deutschen Hefte von 1996. Erste Ausgabe vom damaligen Chefzeichner Phil Ortiz signiert. © Troedelfuchs, 2019
  • Simson Comics
    Simson Comics
    The Simpsons Comic-Hefte Nr. 1 - Nr. 28, das Konvolut umfasst die ersten 28 deutschen Hefte von 1996. Erste Ausgabe vom damaligen Chefzeichner Phil Ortiz signiert. © Troedelfuchs, 2019
  • Simson Comics
    Simson Comics
    The Simpsons Comic-Hefte Nr. 1 - Nr. 28, das Konvolut umfasst die ersten 28 deutschen Hefte von 1996. Erste Ausgabe vom damaligen Chefzeichner Phil Ortiz signiert. © Troedelfuchs, 2019
  • Thonetstuhl 53
    Thonetstuhl 53
    Thonet-Schreibtischstuhl „Fauteuil No. 53 © Troedelfuchs, 2019
  • Thonetstuhl 53
    Thonetstuhl 53
    Thonet-Schreibtischstuhl „Fauteuil No. 53 © Troedelfuchs, 2019
  • Thonetstuhl 53
    Thonetstuhl 53
    Thonet-Schreibtischstuhl „Fauteuil No. 53 © Troedelfuchs, 2019
  • LP Banksy Cover
    LP Banksy Cover
    Vinyl „Lets get dirty“ von Dirty Funker mit dem Cover des Künstlers Banksy. Es zeigt Kate Moss als Popart stilisiert. Die LP ist aus dem Jahr 2006 und auf 500 Stück limitiert. © Troedelfuchs, 2019
  • LP Banksy Cover
    LP Banksy Cover
    Vinyl „Lets get dirty“ von Dirty Funker mit dem Cover des Künstlers Banksy. Es zeigt Kate Moss als Popart stilisiert. Die LP ist aus dem Jahr 2006 und auf 500 Stück limitiert. © Troedelfuchs, 2019
  • LP Banksy Cover
    LP Banksy Cover
    Vinyl „Lets get dirty“ von Dirty Funker mit dem Cover des Künstlers Banksy. Es zeigt Kate Moss als Popart stilisiert. Die LP ist aus dem Jahr 2006 und auf 500 Stück limitiert. © Troedelfuchs, 2019
  • Kerzenleuchter
    Kerzenleuchter
    Zwei dreiarmige Kerzenleuchter aus Sterling-Silber © Troedelfuchs, 2019
  • Kerzenleuchter
    Kerzenleuchter
    Zwei dreiarmige Kerzenleuchter aus Sterling-Silber © Troedelfuchs, 2019
  • Wecker-Konvolut
    Wecker-Konvolut
    Mechanische Wecker meist 50er / 60er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Holz-Getränkespender
    Holz-Getränkespender
    Holzgetränkespender für vier Flaschen. © Troedelfuchs, 2019
  • Holz-Getränkespender
    Holz-Getränkespender
    Holzgetränkespender für vier Flaschen. © Troedelfuchs, 2019
  • Holz-Getränkespender
    Holz-Getränkespender
    Holzgetränkespender für vier Flaschen. © Troedelfuchs, 2019
  • Nike Night Track
    Nike Night Track
    Nikos legendärer Disco-Schuh „Night Track“ von 1978. Er wurde für den berühmten Disco-Club Studio 54 in New York City entworfen und in einer stark limitierten Edition aufgelegt. © Troedelfuchs, 2019
  • Lampe Turgi
    Lampe Turgi
    Schreibtischlampe von B.A.G. Turgi nach dem Entwurf des Designers Siegfried Giedion. © Troedelfuchs, 2019
  • Lampe Turgi
    Lampe Turgi
    Schreibtischlampe von B.A.G. Turgi nach dem Entwurf des Designers Siegfried Giedion. © Troedelfuchs, 2019
  • Lampe Turgi
    Lampe Turgi
    Schreibtischlampe von B.A.G. Turgi nach dem Entwurf des Designers Siegfried Giedion. © Troedelfuchs, 2019
  • Playmo Weihnachtsmann
    Playmo Weihnachtsmann
    76 cm große Playmobilfigur als Weihnachtsmann. © Troedelfuchs, 2019
  • Playmo Weihnachtsmann
    Playmo Weihnachtsmann
    76 cm große Playmobilfigur als Weihnachtsmann. © Troedelfuchs, 2019
  • Perückenkopf
    Perückenkopf
    Perückenkopf © Troedelfuchs, 2019
  • Ticketspender
    Ticketspender
    Ticketspender der Firma Beckerbillett © Troedelfuchs, 2019
  • Ticketspender
    Ticketspender
    Ticketspender der Firma Beckerbillett © Troedelfuchs, 2019
  • Wilsons Sons Inc. aus den 50er Jahren mit originaler Patina! © Troedelfuchs
    Wilsons Sons Inc. aus den 50er Jahren mit originaler Patina! © Troedelfuchs
  • Arbeitsleuchte Jacobus
    Arbeitsleuchte Jacobus
    Eine emaillierte Arbeitsleuchte von der Firma Jacobus aus den 30er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Arbeitsleuchte Jacobus
    Arbeitsleuchte Jacobus
    Eine emaillierte Arbeitsleuchte von der Firma Jacobus aus den 30er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Kanone
    Kanone
    Eine Kanone mit Federmechanismus, vermutlich zum Abschießen von Konfetti. Das Kanonenrohr ist aus Holz gefertigt. © Troedelfuchs, 2019
  • Kanone
    Kanone
    Eine Kanone mit Federmechanismus, vermutlich zum Abschießen von Konfetti. Das Kanonenrohr ist aus Holz gefertigt. © Troedelfuchs, 2019
  • Max und Moritz Zierkorken
    Max und Moritz Zierkorken
    Zierkorken Max & Moritz WMF (versilbert Punze I/O). © Troedelfuchs, 2019
  • Max und Moritz Zierkorken
    Max und Moritz Zierkorken
    Zierkorken Max & Moritz WMF (versilbert Punze I/O). © Troedelfuchs, 2019
  • Max und Moritz Zierkorken
    Max und Moritz Zierkorken
    Zierkorken Max & Moritz WMF (versilbert Punze I/O). © Troedelfuchs, 2019
  • Max und Moritz Zierkorken
    Max und Moritz Zierkorken
    Zierkorken Max & Moritz WMF (versilbert Punze I/O). © Troedelfuchs, 2019
  • Kondomautomat
    Kondomautomat
    Kondomautomat © Troedelfuchs, 2019
  • Kondomautomat
    Kondomautomat
    Kondomautomat © Troedelfuchs, 2019
  • Kondomautomat
    Kondomautomat
    Kondomautomat © Troedelfuchs, 2019
  • Tisch Hesterberg
    Tisch Hesterberg
    Tisch / Couchtisch des Designers Knut Hesterberg aus den 60er / 70er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Tisch Hesterberg
    Tisch Hesterberg
    Tisch / Couchtisch des Designers Knut Hesterberg aus den 60er / 70er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Tisch Hesterberg
    Tisch Hesterberg
    Tisch / Couchtisch des Designers Knut Hesterberg aus den 60er / 70er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Tisch Hesterberg
    Tisch Hesterberg
    Tisch / Couchtisch des Designers Knut Hesterberg aus den 60er / 70er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Tisch Hesterberg
    Tisch Hesterberg
    Tisch / Couchtisch des Designers Knut Hesterberg aus den 60er / 70er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Pendelleuchte Semi Maxi
    Pendelleuchte Semi Maxi
    Hängelampe „Semi Maxi“ der Firma Fog & Mørup. Großes Modell mit 70 cm Durchmesser in Chrom. © Troedelfuchs, 2019
  • Pendelleuchte Semi Maxi
    Pendelleuchte Semi Maxi
    Hängelampe „Semi Maxi“ der Firma Fog & Mørup. Großes Modell mit 70 cm Durchmesser in Chrom. © Troedelfuchs, 2019
  • Pendelleuchte Semi Maxi
    Pendelleuchte Semi Maxi
    Hängelampe „Semi Maxi“ der Firma Fog & Mørup. Großes Modell mit 70 cm Durchmesser in Chrom. © Troedelfuchs, 2019
  • Picknick-Koffer
    Picknick-Koffer
    Picknick-Koffer aus den 50er Jahren von der Firma AHA aus Solingen. © Troedelfuchs, 2019
  • Picknick-Koffer
    Picknick-Koffer
    Picknick-Koffer aus den 50er Jahren von der Firma AHA aus Solingen. © Troedelfuchs, 2019
  • Picknick-Koffer
    Picknick-Koffer
    Picknick-Koffer aus den 50er Jahren von der Firma AHA aus Solingen. © Troedelfuchs, 2019
  • Grundig Kugellautsprecher
    Grundig Kugellautsprecher
    Grundig Kugellautsprecher /-boxen mit 35 cm Durchmesser. © Troedelfuchs, 2019
  • Grundig Kugellautsprecher
    Grundig Kugellautsprecher
    Grundig Kugellautsprecher /-boxen mit 35 cm Durchmesser. © Troedelfuchs, 2019
  • Grundig Kugellautsprecher
    Grundig Kugellautsprecher
    Grundig Kugellautsprecher /-boxen mit 35 cm Durchmesser. © Troedelfuchs, 2019
  • Grundig Kugellautsprecher
    Grundig Kugellautsprecher
    Grundig Kugellautsprecher /-boxen mit 35 cm Durchmesser. © Troedelfuchs, 2019
  • Kaugummi Automat
    Kaugummi Automat
    Kaugummiautomat aus den 50er Jahren von der Firma Wiegandt & Söhne. © Troedelfuchs, 2019
  • Kaugummi Automat
    Kaugummi Automat
    Kaugummiautomat aus den 50er Jahren von der Firma Wiegandt & Söhne. © Troedelfuchs, 2019
  • Kaugummi Automat
    Kaugummi Automat
    Kaugummiautomat aus den 50er Jahren von der Firma Wiegandt & Söhne. © Troedelfuchs, 2019
  • Kaugummi Automat
    Kaugummi Automat
    Kaugummiautomat aus den 50er Jahren von der Firma Wiegandt & Söhne. © Troedelfuchs, 2019
  • Helo Automat
    Helo Automat
    Helo Chip Automat der Firma Loeper aus den 50er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Helo Automat
    Helo Automat
    Helo Chip Automat der Firma Loeper aus den 50er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Helo Automat
    Helo Automat
    Helo Chip Automat der Firma Loeper aus den 50er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Helo Automat
    Helo Automat
    Helo Chip Automat der Firma Loeper aus den 50er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Helo Automat
    Helo Automat
    Helo Chip Automat der Firma Loeper aus den 50er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Lachgas Apparat
    Lachgas Apparat
    Lachgas-Apparat Typ „Marius 2a“ der Firma Dräger. © Troedelfuchs, 2019
  • Lachgas Apparat
    Lachgas Apparat
    Lachgas-Apparat Typ „Marius 2a“ der Firma Dräger. © Troedelfuchs, 2019
  • Lachgas Apparat
    Lachgas Apparat
    Lachgas-Apparat Typ „Marius 2a“ der Firma Dräger. © ,../resources/Shop2/,../resources/Shop2/,,© Troedelfuchs
  • Ampel
    Ampel
    Diese Verkehrslernampel aus den 70er Jahren wurde zu Lernzwecken an Schulen eingesetz © Troedelfuchs, 2019
  • Ampel
    Ampel
    Diese Verkehrslernampel aus den 70er Jahren wurde zu Lernzwecken an Schulen eingesetz © Troedelfuchs, 2019
  • Ampel
    Ampel
    Diese Verkehrslernampel aus den 70er Jahren wurde zu Lernzwecken an Schulen eingesetz © Troedelfuchs, 2019
  • Ampel
    Ampel
    Diese Verkehrslernampel aus den 70er Jahren wurde zu Lernzwecken an Schulen eingesetz © Troedelfuchs, 2019
  • Tanksäule
    Tanksäule
    Tanksäule von Westfalen aus dem Jahr 1966, Hersteller: Schwelmer Eisenwerk Müller & Co GmbH © Troedelfuchs, 2019
  • Tanksäule
    Tanksäule
    Tanksäule von Westfalen aus dem Jahr 1966, Hersteller: Schwelmer Eisenwerk Müller & Co GmbH © Troedelfuchs, 2019
  • Tanksäule
    Tanksäule
    Tanksäule von Westfalen aus dem Jahr 1966, Hersteller: Schwelmer Eisenwerk Müller & Co GmbH © Troedelfuchs, 2019
  • WMF Espresso-/ Kaffeemaschine
    WMF Espresso-/ Kaffeemaschine
    WMF Espresso-/ Kaffeemaschine © Troedelfuchs, 2019
  • WMF Espresso-/ Kaffeemaschine
    WMF Espresso-/ Kaffeemaschine
    WMF Espresso-/ Kaffeemaschine © Troedelfuchs, 2019
  • WMF Espresso-/ Kaffeemaschine
    WMF Espresso-/ Kaffeemaschine
    WMF Espresso-/ Kaffeemaschine © Troedelfuchs, 2019
  • Kaminverkleidung
    Kaminverkleidung
    Jugendstil Kaminverkleidung aus Messing und Mamor 130 cm * 56 cm * 50 cm tief. © Troedelfuchs, 2019
  • Kaminverkleidung
    Kaminverkleidung
    Jugendstil Kaminverkleidung aus Messing und Mamor 130 cm * 56 cm * 50 cm tief. © Troedelfuchs, 2019
  • Kaminverkleidung
    Kaminverkleidung
    Jugendstil Kaminverkleidung aus Messing und Mamor 130 cm * 56 cm * 50 cm tief. © Troedelfuchs, 2019
  • Fotofilmautomat
    Fotofilmautomat
    Warenautomat (Typ Drehfachautomat) bestückt mit Fotofilmen. Maße 66 cm * 68 cm * 20 cm von der Automatenfabrik Ferdinand Florstedt aus Berlin. © Troedelfuchs, 2019
  • Fotofilmautomat
    Fotofilmautomat
    Warenautomat (Typ Drehfachautomat) bestückt mit Fotofilmen. Maße 66 cm * 68 cm * 20 cm von der Automatenfabrik Ferdinand Florstedt aus Berlin. © Troedelfuchs, 2019
  • Fotofilmautomat
    Fotofilmautomat
    Warenautomat (Typ Drehfachautomat) bestückt mit Fotofilmen. Maße 66 cm * 68 cm * 20 cm von der Automatenfabrik Ferdinand Florstedt aus Berlin. © Troedelfuchs, 2019
  • Hängelampe „Central“
    Hängelampe „Central“
    Hängelampe „Central“ der dänischen Firma Fog & Mørup, designt 1967 von Jo Hammerborg. © Troedelfuchs, 2019
  • Hängelampe „Central“
    Hängelampe „Central“
    Hängelampe „Central“ der dänischen Firma Fog & Mørup, designt 1967 von Jo Hammerborg. © Troedelfuchs, 2019
  • Hängelampe „Central“
    Hängelampe „Central“
    Hängelampe „Central“ der dänischen Firma Fog & Mørup, designt 1967 von Jo Hammerborg. © Troedelfuchs, 2019
  • Fußbank
    Fußbank
    Handgenähte Fußbank in Form eines Stieres/Bullen, aus Schweinsleder über Holzkonstruktion und Holzwolle von dem Designer Dimitri Omersa. © Troedelfuchs, 2019
  • Fußbank
    Fußbank
    Handgenähte Fußbank in Form eines Stieres/Bullen, aus Schweinsleder über Holzkonstruktion und Holzwolle von dem Designer Dimitri Omersa. © Troedelfuchs, 2019
  • Fußbank
    Fußbank
    Handgenähte Fußbank in Form eines Stieres/Bullen, aus Schweinsleder über Holzkonstruktion und Holzwolle von dem Designer Dimitri Omersa. © Troedelfuchs, 2019
  • Fußbank
    Fußbank
    Handgenähte Fußbank in Form eines Stieres/Bullen, aus Schweinsleder über Holzkonstruktion und Holzwolle von dem Designer Dimitri Omersa. © Troedelfuchs, 2019
  • Fußbank
    Fußbank
    Handgenähte Fußbank in Form eines Stieres/Bullen, aus Schweinsleder über Holzkonstruktion und Holzwolle von dem Designer Dimitri Omersa. © Troedelfuchs, 2019
  • Klappsessel Plexiglas
    Klappsessel Plexiglas
    Zwei Klappstühle/-sessel aus Plexiglas und weißem Leder, Ende der 70er Jahre. © Troedelfuchs, 2019
  • Klappsessel Plexiglas
    Klappsessel Plexiglas
    Zwei Klappstühle/-sessel aus Plexiglas und weißem Leder, Ende der 70er Jahre. © Troedelfuchs, 2019
  • Cola Automat
    Cola Automat
    Coca-Cola Warenautomat (86 cm*122 cm*35 cm). © Troedelfuchs, 2019
  • Cola Automat
    Cola Automat
    Coca-Cola Warenautomat (86 cm*122 cm*35 cm). © Troedelfuchs, 2019
  • Cola Automat
    Cola Automat
    Coca-Cola Warenautomat (86 cm*122 cm*35 cm). © Troedelfuchs, 2019
  • 3 Kugellampen
    3 Kugellampen
    Drei orangene Kugellampen aus Glas von der Firma Peill & Putzler. © Troedelfuchs, 2019
  • 3 Kugellampen
    3 Kugellampen
    Drei orangene Kugellampen aus Glas von der Firma Peill & Putzler. © Troedelfuchs, 2019
  • Medizinschrank
    Medizinschrank
    Medizinschrank auf Rollen mit Glasplatte aus den 70er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Medizinschrank
    Medizinschrank
    Medizinschrank auf Rollen mit Glasplatte aus den 70er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Medizinschrank
    Medizinschrank
    Medizinschrank auf Rollen mit Glasplatte aus den 70er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Vigot Schlauchabroller
    Vigot Schlauchabroller
    Schlauchabroller von Vigot und AD Voigt & Co. aus den 50er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Vigot Schlauchabroller
    Vigot Schlauchabroller
    Schlauchabroller von Vigot und AD Voigt & Co. aus den 50er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Vigot Schlauchabroller
    Vigot Schlauchabroller
    Schlauchabroller von Vigot und AD Voigt & Co. aus den 50er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Rialto Spielautomat
    Rialto Spielautomat
    Rialto Spielautomat von der Fa. Günter Wulff Apparatebau Berlin aus dem Jahre 1964. © Troedelfuchs, 2019
  • Rialto Spielautomat
    Rialto Spielautomat
    Rialto Spielautomat von der Fa. Günter Wulff Apparatebau Berlin aus dem Jahre 1964. © Troedelfuchs, 2019
  • Rialto Spielautomat
    Rialto Spielautomat
    Rialto Spielautomat von der Fa. Günter Wulff Apparatebau Berlin aus dem Jahre 1964. © Troedelfuchs, 2019
  • Rialto Spielautomat
    Rialto Spielautomat
    Rialto Spielautomat von der Fa. Günter Wulff Apparatebau Berlin aus dem Jahre 1964. © Troedelfuchs, 2019
  • Safari Stuhl
    Safari Stuhl
    Safari-Stuhl desigend bei Kaare Klingt im guten Zustand. © Troedelfuchs, 2019
  • Safari Stuhl
    Safari Stuhl
    Safari-Stuhl desigend bei Kaare Klingt im guten Zustand. © Troedelfuchs, 2019
  • Safari Stuhl
    Safari Stuhl
    Safari-Stuhl desigend bei Kaare Klingt im guten Zustand. © Troedelfuchs, 2019
  • Werbeplakat Shell
    Werbeplakat Shell
    Werbeplakat von Shell, beidseitig bedruckt (88cm*200cm) aus den 60er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Fallschirmkiste
    Fallschirmkiste
    Fallschirmkiste der US Armee alle Maße 50 cm. © Troedelfuchs, 2019
  • Reaktionstester
    Reaktionstester
    Reaktiontester von Löwen-Automaten Bingen (60*40 cm). © Troedelfuchs, 2019
  • Reaktionstester
    Reaktionstester
    Reaktiontester von Löwen-Automaten Bingen (60*40 cm). © Troedelfuchs, 2019
  • Reaktionstester
    Reaktionstester
    Reaktiontester von Löwen-Automaten Bingen (60*40 cm). © Troedelfuchs, 2019
  • Quelle Leuchtreklame
    Quelle Leuchtreklame
    Quelle Leuchtreklame (nur die Abdeckung) ohne Leuchtmittel in nicht optimalem Zustand. © Troedelfuchs, 2019
  • Quelle Leuchtreklame
    Quelle Leuchtreklame
    Quelle Leuchtreklame (nur die Abdeckung) ohne Leuchtmittel in nicht optimalem Zustand. © Troedelfuchs, 2019
  • Postbriefkasten
    Postbriefkasten
    Postbriefkasten © Troedelfuchs
  • Postbriefkasten
    Postbriefkasten
    Postbriefkasten © Troedelfuchs
  • Luigi Colani Lampen Konvolut
    Luigi Colani Lampen Konvolut
    Luigi Colani Lampen Konvolut © Troedelfuchs, 2019
  • Luigi Colani Lampen Konvolut
    Luigi Colani Lampen Konvolut
    Luigi Colani Lampen Konvolut © Troedelfuchs, 2019
  • Luigi Colani Lampen Konvolut
    Luigi Colani Lampen Konvolut
    Luigi Colani Lampen Konvolut © Troedelfuchs, 2019
  • Luigi Colani Lampen Konvolut
    Luigi Colani Lampen Konvolut
    Luigi Colani Lampen Konvolut © Troedelfuchs, 2019
  • Luigi Colani Lampen Konvolut
    Luigi Colani Lampen Konvolut
    Luigi Colani Lampen Konvolut © Troedelfuchs, 2019
  • Leuchtbuchstaben
    Leuchtbuchstaben
    Konvolut von Leuchtbuchstaben © Troedelfuchs, 2019
  • Leuchtbuchstaben
    Leuchtbuchstaben
    Konvolut von Leuchtbuchstaben © Troedelfuchs, 2019
  • Leuchtbuchstaben
    Leuchtbuchstaben
    Konvolut von Leuchtbuchstaben © Troedelfuchs, 2019
  • Leuchtbuchstaben
    Leuchtbuchstaben
    Konvolut von Leuchtbuchstaben © Troedelfuchs, 2019
  • Eiskübel
    Eiskübel
    Ananas Eiskübel vom Designer Hans Turnwald aus den 60er/70er Jahren. Durchmesser und Höhe 19 cm © Troedelfuchs, 2019
  • Eiskübel
    Eiskübel
    Ananas Eiskübel vom Designer Hans Turnwald aus den 60er/70er Jahren. Durchmesser und Höhe 19 cm © Troedelfuchs, 2019
  • Alte Buchstaben
    Alte Buchstaben
    Alte Buchstaben, nur noch A A und D vorhanden © Troedelfuchs, 2019
  • Alte Buchstaben
    Alte Buchstaben
    Alte Buchstaben, nur noch A A und D vorhanden © Troedelfuchs, 2019
  • Skifahrrad
    Skifahrrad
    Ein Skifahrrad, Schneefahrrad, Skibike oder Skibob vermutlich aus den 30er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Skifahrrad
    Skifahrrad
    Ein Skifahrrad, Schneefahrrad, Skibike oder Skibob vermutlich aus den 30er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Majolika Vasen
    Majolika Vasen
    Zwei Jugendstil Keramikvasen, handgemalt mit Bodenstempel 4465/54 und Nr. 84, sowie 4465/55 und Nr. 89, Höhe 10cm, kleine Beschädigungen und Haarrisse © Troedelfuchs, 2019
  • Majolika Vasen
    Majolika Vasen
    Zwei Jugendstil Keramikvasen, handgemalt mit Bodenstempel 4465/54 und Nr. 84, sowie 4465/55 und Nr. 89, Höhe 10cm, kleine Beschädigungen und Haarrisse © Troedelfuchs, 2019
  • Majolika Vasen
    Majolika Vasen
    Zwei Jugendstil Keramikvasen, handgemalt mit Bodenstempel 4465/54 und Nr. 84, sowie 4465/55 und Nr. 89, Höhe 10cm, kleine Beschädigungen und Haarrisse © Troedelfuchs, 2019
  • Zylinder
    Zylinder
    Ein schwarz glänzender Chapeau Claque Zylinder von „Regent Diplomat“ © Troedelfuchs, 2019
  • Blechschilder
    Blechschilder
    Konvolut an Blech-/Werbeschildern und ein Werbekalender © Troedelfuchs, 2019
  • Perkolator
    Perkolator
    Perkolator in mindgrün mit goldenen Rändern auf 220V umgerüstet.© Troedelfuchs, 2019
  • Perkolator
    Perkolator
    Perkolator in mindgrün mit goldenen Rändern auf 220V umgerüstet.© Troedelfuchs, 2019
  • Commodore CBM 4032
    Commodore CBM 4032
    Commodore CBM 4032, Funktion nicht getestet © Troedelfuchs, 2019
  • Commodore CBM 4032
    Commodore CBM 4032
    Commodore CBM 4032, Funktion nicht getestet © Troedelfuchs, 2019
  • Trumpf Automat
    Trumpf Automat
    Spielautomat „Trumpf“ von Th. Bergmann & Co. von 1959. © Troedelfuchs, 2019
  • Trumpf Automat
    Trumpf Automat
    Spielautomat „Trumpf“ von Th. Bergmann & Co. von 1959. © Troedelfuchs, 2019
  • 2 Rotamint Automaten
    2 Rotamint Automaten
    Zwei Glücksspielautomaten der Marke Rotamint des Herstellers NSM aus dem Jahre 1976.Modelle Juwel und Exquisit Royal. © Troedelfuchs, 2019
  • 2 Rotamint Automaten
    2 Rotamint Automaten
    Zwei Glücksspielautomaten der Marke Rotamint des Herstellers NSM aus dem Jahre 1976.Modelle Juwel und Exquisit Royal. © Troedelfuchs, 2019
  • 2 Rotamint Automaten
    2 Rotamint Automaten
    Zwei Glücksspielautomaten der Marke Rotamint des Herstellers NSM aus dem Jahre 1976.Modelle Juwel und Exquisit Royal. © Troedelfuchs, 2019
  • Playboy-Sonnenbrille
    Playboy-Sonnenbrille
    Playboy-Sonnenbrille mit Klappetui, keine Sehstärke. Das Material ist Optyl und ist mit dem Playboylogo versehen, Kennnummer 461210 © Troedelfuchs, 2019
  • Playboy-Sonnenbrille
    Playboy-Sonnenbrille
    Playboy-Sonnenbrille mit Klappetui, keine Sehstärke. Das Material ist Optyl und ist mit dem Playboylogo versehen, Kennnummer 461210 © Troedelfuchs, 2019
  • Zen Lampe
    Zen Lampe
    Designerlampe von Metalarte aus den 90er Jahren © Troedelfuchs, 2019
  • Zen Lampe
    Zen Lampe
    Designerlampe von Metalarte aus den 90er Jahren © Troedelfuchs, 2019
  • Doktorkutsche
    Doktorkutsche
    Doktorkutsche © Troedelfuchs, 2019
  • Flipper Terminator 2
    Flipper Terminator 2
    Flipper Terminator 2 von 1991 im Top Zustand! © Troedelfuchs, 2019
  • Flipper Terminator 2
    Flipper Terminator 2
    Flipper Terminator 2 von 1991 im Top Zustand! © Troedelfuchs, 2019
  • Spionagekamera
    Spionagekamera
    Steineck ABC Spionagekamera als Armbanduhr. Dazu: Etui, Gelbfilter, Rotfilter, Weißfilter, 3 Magazine, Magazinhülle, Originalanleitung © Troedelfuchs, 2019
  • Spionagekamera
    Spionagekamera
    Steineck ABC Spionagekamera als Armbanduhr. Dazu: Etui, Gelbfilter, Rotfilter, Weißfilter, 3 Magazine, Magazinhülle, Originalanleitung © Troedelfuchs, 2019
  • Minibar mit Hockern
    Minibar mit Hockern
    Minibar aus Holz in Form eines ovalen Fasses. Dazu zwei passende Hocker mit grünem und rotem Kunstlederbezug. Original 50er Jahre © Troedelfuchs, 2019
  • Minibar mit Hockern
    Minibar mit Hockern
    Minibar aus Holz in Form eines ovalen Fasses. Dazu zwei passende Hocker mit grünem und rotem Kunstlederbezug. Original 50er Jahre © Troedelfuchs, 2019
  • Aschenbecher Sammlung
    Aschenbecher Sammlung
    Aschenbecher Konvolt zum Teil aus den 50er Jahren © Troedelfuchs, 2019
  • Aschenbecher Sammlung
    Aschenbecher Sammlung
    Aschenbecher Konvolt zum Teil aus den 50er Jahren © Troedelfuchs, 2019
  • Aschenbecher Sammlung
    Aschenbecher Sammlung
    Aschenbecher Konvolt zum Teil aus den 50er Jahren © Troedelfuchs, 2019
  • Emaille Schild Augsburger Allgemeine
    Emaille Schild Augsburger Allgemeine
    Ein sehr gut erhaltenes Emaille Schild der Augsburger Allgemeine Zeitung. Hersteller ist die Firma Ferro Email; 52 cm * 19 cm © Troedelfuchs, 2019
  • Emaille Schild Augsburger Allgemeine
    Emaille Schild Augsburger Allgemeine
    Ein sehr gut erhaltenes Emaille Schild der Augsburger Allgemeine Zeitung. Hersteller ist die Firma Ferro Email; 52 cm * 19 cm © Troedelfuchs, 2019
  • Phantom Stuhl
    Phantom Stuhl
    Phantom Stuhl von dem dänischen Designer Verner Panton. Hersteller ist die Firma Innovation © Troedelfuchs, 2019
  • Phantom Stuhl
    Phantom Stuhl
    Phantom Stuhl von dem dänischen Designer Verner Panton. Hersteller ist die Firma Innovation © Troedelfuchs, 2019
  • Phantom Stuhl
    Phantom Stuhl
    Phantom Stuhl von dem dänischen Designer Verner Panton. Hersteller ist die Firma Innovation © Troedelfuchs, 2019
  • Kinosessel
    Kinosessel
    Zwei rote Kinosessel aus den 80er Jahren © Troedelfuchs, 2019
  • Kinosessel
    Kinosessel
    Zwei rote Kinosessel aus den 80er Jahren © Troedelfuchs, 2019
  • Antikes Spulrad
    Antikes Spulrad
    Antikes Spulrad, vermutlich zur Garnherstellung © Troedelfuchs, 2019
  • Antikes Spulrad
    Antikes Spulrad
    Antikes Spulrad, vermutlich zur Garnherstellung © Troedelfuchs, 2019
  • Dienstbotenrufer
    Dienstbotenrufer
    Ein Dienstbotenrufer um 1900 (B 36 cm, Höhe 16 cm, Tiefe 6 cm). Sechs Fenster für Schlaf-, Kinder-, Speise-, Wohnzimmer, Salon, Bad. © Troedelfuchs, 2019
  • Dienstbotenrufer
    Dienstbotenrufer
    Ein Dienstbotenrufer um 1900 (B 36 cm, Höhe 16 cm, Tiefe 6 cm). Sechs Fenster für Schlaf-, Kinder-, Speise-, Wohnzimmer, Salon, Bad. © Troedelfuchs, 2019
  • Hammer Chair
    Hammer Chair
    Arne Jacobsen Hammer Chair 3103. Hersteller Fritz Hansen 1960er Jahre. © Troedelfuchs, 2019
  • Hammer Chair
    Hammer Chair
    Arne Jacobsen Hammer Chair 3103. Hersteller Fritz Hansen 1960er Jahre. © Troedelfuchs, 2019
  • Beatles-Puppen
    Beatles-Puppen
    Vier Beatles-Stoffpuppen, teils mit Originaletikett der Firma Determined Produktions (35 cm) © Troedelfuchs, 2019
  • Beatles-Puppen
    Beatles-Puppen
    Vier Beatles-Stoffpuppen, teils mit Originaletikett der Firma Determined Produktions (35 cm) © Troedelfuchs, 2019
  • Rollwagen
    Rollwagen
    Zwei „Boby“-Rollwagen vom italienischen Designer Joe Colombo; Herstellerfirma Bieffeplast. © Troedelfuchs, 2019
  • Rollwagen
    Rollwagen
    Zwei „Boby“-Rollwagen vom italienischen Designer Joe Colombo; Herstellerfirma Bieffeplast. © Troedelfuchs, 2019
  • Friseurstuhl
    Friseurstuhl
    Ein Friseurstuhl aus den 50er/60er Jahren © roedelfuchs, 2019
  • Friseurstuhl
    Friseurstuhl
    Ein Friseurstuhl aus den 50er/60er Jahren © Troedelfuchs, 2019
  • Ingram High Chair
    Ingram High Chair
    Ein Ingram High Chair aus dem italienischen Hause Cassina, entworfen von dem Schotten Charles R. Mackintosh. Er zeichnet sich durch eine besonders hohe Rückenlehne aus (150 cm) © Troedelfuchs, 2019
  • Ingram High Chair
    Ingram High Chair
    Ein Ingram High Chair aus dem italienischen Hause Cassina, entworfen von dem Schotten Charles R. Mackintosh. Er zeichnet sich durch eine besonders hohe Rückenlehne aus (150 cm) © Troedelfuchs, 2019
  • Astronautennahrung
    Astronautennahrung
    Astronautennahrung der Apollo 11 von 1969 © Troedelfuchs, 2019
  • Astronautennahrung
    Astronautennahrung
    Astronautennahrung der Apollo 11 von 1969 © Troedelfuchs, 2019
  • Tänzerin von Hutschenreuther
    Tänzerin von Hutschenreuther
    Hutschenreuther Porzellanfigur „Tänzerin“ von K. Tutter. 26 cm hoch © Troedelfuchs, 2019
  • Tänzerin von Hutschenreuther
    Tänzerin von Hutschenreuther
    Hutschenreuther Porzellanfigur „Tänzerin“ von K. Tutter. 26 cm hoch © Troedelfuchs, 2019
  • Dankesbrief Bill Clinton
    Dankesbrief Bill Clinton
    Dankesbrief vom Ex-Präsidenten Bill Clinton an Ronald C. Werkes nach der Lewinsky Affäre 1999 © Troedelfuchs, 2019
  • Dankesbrief Bill Clinton
    Dankesbrief Bill Clinton
    Dankesbrief vom Ex-Präsidenten Bill Clinton an Ronald C. Werkes nach der Lewinsky Affäre 1999 © Troedelfuchs, 2019
  • Silberleuchter von G&K
    Silberleuchter von G&K
    Dreiflammiger Silberleuchter der Firma Gayer&Kraus aus 925er Sterlingsilber. Höhe 20 cm, 396 Gramm Punzen G&K 925 Halbmond und Krone © Troedelfuchs, 2019
  • Silberleuchter von G&K
    Silberleuchter von G&K
    Dreiflammiger Silberleuchter der Firma Gayer&Kraus aus 925er Sterlingsilber. Höhe 20 cm, 396 Gramm Punzen G&K 925 Halbmond und Krone © Troedelfuchs, 2019
  • Twiggy Büste
    Twiggy Büste
    Twiggy-Büste - Modele Depose - gesetzlich geschütztes Modell Huard 1971. Kleine Nadeleinstiche am Haaransatz. © Troedelfuchs, 2019
  • Twiggy Büste
    Twiggy Büste
    Twiggy-Büste - Modele Depose - gesetzlich geschütztes Modell Huard 1971. Kleine Nadeleinstiche am Haaransatz. © Troedelfuchs, 2019
  • Twiggy Büste
    Twiggy Büste
    Twiggy-Büste - Modele Depose - gesetzlich geschütztes Modell Huard 1971. Kleine Nadeleinstiche am Haaransatz. © Troedelfuchs, 2019
  • Champagner Rüttelbrett
    Champagner Rüttelbrett
    Champagner Rüttelbrett/-pult von der Firma Deutz & Geldermann aus Eiche 150 cm * 60 cm; ca. 45 kg © Troedelfuchs, 2019
  • Champagner Rüttelbrett
    Champagner Rüttelbrett
    Champagner Rüttelbrett/-pult von der Firma Deutz & Geldermann aus Eiche 150 cm * 60 cm; ca. 45 kg © Troedelfuchs, 2019
  • Notenständer
    Notenständer
    Notenständer signiert von Rosi Jacob (Jacob Sisters) © Troedelfuchs, 2019
  • Notenständer
    Notenständer
    Notenständer signiert von Rosi Jacob (Jacob Sisters) © Troedelfuchs, 2019
  • Apothekerwaage
    Apothekerwaage
    Apothekerwaage der Marke MGF Berlin, leider ohne Gewichte. © Troedelfuchs, 2019
  • Apothekerwaage
    Apothekerwaage
    Apothekerwaage der Marke MGF Berlin, leider ohne Gewichte. © Troedelfuchs, 2019
  • Flughafen-Wartebank
    Flughafen-Wartebank
    Flughafen-Wartebank/Sitzbank der Firma Castelli © Troedelfuchs, 2019
  • Flughafen-Wartebank
    Flughafen-Wartebank
    Flughafen-Wartebank/Sitzbank der Firma Castelli © Troedelfuchs, 2019
  • Flughafen-Wartebank
    Flughafen-Wartebank
    Flughafen-Wartebank/Sitzbank der Firma Castelli © Troedelfuchs, 2019
  • Paravent
    Paravent
    Paravent, der in Holland als eine Art Gardinen fungierte (diverse Mängel). © Troedelfuchs, 2019
  • Boomerang Tischlampe
    Boomerang Tischlampe
    Boomerang Tischlampe von der Firma Fase (Spanien 60er Jahre). © Troedelfuchs, 2019
  • Boomerang Tischlampe
    Boomerang Tischlampe
    Boomerang Tischlampe von der Firma Fase (Spanien 60er Jahre). © Troedelfuchs, 2019
  • Puffhund
    Puffhund
    Porzellan-Puffhund 22 cm hoch. © Troedelfuchs, 2019
  • UFO Lampe
    UFO Lampe
    UFO Lampe aus den 60er Jahren von der schwedischen Glasdesignerin Helena Tynell. Einmaliges Zusammenspiel von Metall und Glas! © Troedelfuchs, 2019
  • UFO Lampe
    UFO Lampe
    UFO Lampe aus den 60er Jahren von der schwedischen Glasdesignerin Helena Tynell. Einmaliges Zusammenspiel von Metall und Glas! © Troedelfuchs, 2019
  • Marilyn Monroe Buch
    Marilyn Monroe Buch
    Marilyn Monroe Buch limitiert vom Taschen-Verlag Bibliotheca Universalis © Troedelfuchs, 2019
  • Marilyn Monroe Buch
    Marilyn Monroe Buch
    Marilyn Monroe Buch limitiert vom Taschen-Verlag Bibliotheca Universalis © Troedelfuchs, 2019
  • Marilyn Monroe Buch
    Marilyn Monroe Buch
    Marilyn Monroe Buch limitiert vom Taschen-Verlag Bibliotheca Universalis © Troedelfuchs, 2019
  • Werksuhr
    Werksuhr
    Werksuhr von Siemens (55 cm Durchmesser und 20 kg schwer). © Troedelfuchs, 2019
  • Stempeluhr
    Stempeluhr
    Stempeluhr der Firma Benzing. © Troedelfuchs, 2019
  • Lumina Lampe
    Lumina Lampe
    Stehlampe „Multi X Terra“ von Lumina aus dem Jahre 1987 wurde von Yacoov Kaufman designt. © Troedelfuchs, 2019
  • Lumina Lampe
    Lumina Lampe
    Stehlampe „Multi X Terra“ von Lumina aus dem Jahre 1987 wurde von Yacoov Kaufman designt. © Troedelfuchs, 2019
  • Lumina Lampe
    Lumina Lampe
    Stehlampe „Multi X Terra“ von Lumina aus dem Jahre 1987 wurde von Yacoov Kaufman designt. © Troedelfuchs, 2019
  • DDR Fernlenkautos
    DDR Fernlenkautos
    Fünf ferngesteuerte Fernlenkautos aus der DDR teils im Originalkarton. Orangener Mangusta von 1975 Gelber Altfetta Spider von 1985 Wartburger Polizeiauto von 1986 Grünes Fiat Coupé von 1967 Blaues Fiat Coupé von 1985 © Troedelfuchs, 2019
  • DDR Fernlenkautos
    DDR Fernlenkautos
    Fünf ferngesteuerte Fernlenkautos aus der DDR teils im Originalkarton. Orangener Mangusta von 1975 Gelber Altfetta Spider von 1985 Wartburger Polizeiauto von 1986 Grünes Fiat Coupé von 1967 Blaues Fiat Coupé von 1985 © Troedelfuchs, 2019
  • DDR Fernlenkautos
    DDR Fernlenkautos
    Fünf ferngesteuerte Fernlenkautos aus der DDR teils im Originalkarton. Orangener Mangusta von 1975 Gelber Altfetta Spider von 1985 Wartburger Polizeiauto von 1986 Grünes Fiat Coupé von 1967 Blaues Fiat Coupé von 1985 © Troedelfuchs, 2019
  • DDR Fernlenkautos
    DDR Fernlenkautos
    Fünf ferngesteuerte Fernlenkautos aus der DDR teils im Originalkarton. Orangener Mangusta von 1975 Gelber Altfetta Spider von 1985 Wartburger Polizeiauto von 1986 Grünes Fiat Coupé von 1967 Blaues Fiat Coupé von 1985 © Troedelfuchs, 2019
  • DDR Fernlenkautos
    DDR Fernlenkautos
    Fünf ferngesteuerte Fernlenkautos aus der DDR teils im Originalkarton. Orangener Mangusta von 1975 Gelber Altfetta Spider von 1985 Wartburger Polizeiauto von 1986 Grünes Fiat Coupé von 1967 Blaues Fiat Coupé von 1985 © Troedelfuchs, 2019
  • DDR Fernlenkautos
    DDR Fernlenkautos
    Fünf ferngesteuerte Fernlenkautos aus der DDR teils im Originalkarton. Orangener Mangusta von 1975 Gelber Altfetta Spider von 1985 Wartburger Polizeiauto von 1986 Grünes Fiat Coupé von 1967 Blaues Fiat Coupé von 1985 © Troedelfuchs, 2019
  • Kleiderständer
    Kleiderständer
    Gelber Kleiderständer aus den 70er Jahren der Firma Velca Legnano Milano nach dem Design von Roberto Lucci und Paolo Orlandini. © Troedelfuchs, 2019
  • Kleiderständer
    Kleiderständer
    Gelber Kleiderständer aus den 70er Jahren der Firma Velca Legnano Milano nach dem Design von Roberto Lucci und Paolo Orlandini. © Troedelfuchs, 2019
  • Briefmarkenautomat
    Briefmarkenautomat
    Briefmarkenautomat © Troedelfuchs, 2019
  • Briefmarkenautomat
    Briefmarkenautomat
    Briefmarkenautomat © Troedelfuchs, 2019
  • John Lennon Lithografie
    John Lennon Lithografie
    John Lennon Lithografie „Bag One“ © Troedelfuchs, 2019
  • John Lennon Lithografie
    John Lennon Lithografie
    John Lennon Lithografie „Bag One“ © Troedelfuchs, 2019
  • John Lennon Lithografie
    John Lennon Lithografie
    John Lennon Lithografie „Bag One“ © Troedelfuchs, 2019
  • John Lennon Lithografie
    John Lennon Lithografie
    John Lennon Lithografie „Bag One“ © Troedelfuchs, 2019
  • John Lennon Lithografie
    John Lennon Lithografie
    John Lennon Lithografie „Bag One“ © Troedelfuchs, 2019
  • Reisetoilette
    Reisetoilette
    Reisetoilette © Troedelfuchs, 2019
  • Ikea Pantonstuhl
    Ikea Pantonstuhl
    Verner Panton Designerstuhl „Vilbert“ des Herstellers Ikea. Der Stuhl wurde 1993/1994 veröffentlicht und ist auf 3000 Stück limitiert. © Troedelfuchs, 2019
  • Ikea Pantonstuhl
    Ikea Pantonstuhl
    Verner Panton Designerstuhl „Vilbert“ des Herstellers Ikea. Der Stuhl wurde 1993/1994 veröffentlicht und ist auf 3000 Stück limitiert. © Troedelfuchs, 2019
  • Ikea Pantonstuhl
    Ikea Pantonstuhl
    Verner Panton Designerstuhl „Vilbert“ des Herstellers Ikea. Der Stuhl wurde 1993/1994 veröffentlicht und ist auf 3000 Stück limitiert. © Troedelfuchs, 2019
  • Stelltrafo Type S2
    Stelltrafo Type S2
    Diese „Regulator-Lampe“ dient als Lampe und als Spannungsregler für Röhrengeräte. Hersteller BKW Einheit VEB Bitterfeld. © Troedelfuchs, 2019
  • Stelltrafo Type S2
    Stelltrafo Type S2
    Diese „Regulator-Lampe“ dient als Lampe und als Spannungsregler für Röhrengeräte. Hersteller BKW Einheit VEB Bitterfeld. © Troedelfuchs, 2019
  • Leuchtreklame Weintraube
    Leuchtreklame Weintraube
    Leuchtreklame Weintraube © Troedelfuchs, 2019
  • Leuchtreklame Weintraube
    Leuchtreklame Weintraube
    Leuchtreklame Weintraube © Troedelfuchs, 2019
  • Theaterscheinwerfer
    Theaterscheinwerfer
    Theaterscheinwerfer der Firma Emil Niethammer aus den 60er Jahren. © Troedelfuchs, 2019
  • Fotoalbum
    Fotoalbum
    Fotoalbum um 1900 mit 34 Fotokarten. © Troedelfuchs, 2019
  • Infokasten
    Infokasten
    Infokasten auch stummer Portier, sicherlich aus einem Hausflur um 1910 (76 cm*75cm). © Troedelfuchs, 2019
  • Infokasten
    Infokasten
    Infokasten auch stummer Portier, sicherlich aus einem Hausflur um 1910 (76 cm*75cm). © Troedelfuchs, 2019
  • Orangina Werbethermomter
    Orangina Werbethermomter
    Blechthermometer der Firma Orangina 55cm*25cm. © Troedelfuchs, 2019
  • Orangina Werbethermomter
    Orangina Werbethermomter
    Blechthermometer der Firma Orangina 55cm*25cm. © Troedelfuchs, 2019
  • Orangina Werbethermomter
    Orangina Werbethermomter
    Blechthermometer der Firma Orangina 55cm*25cm. © Troedelfuchs, 2019
  • Vase
    Vase
    Vase von Alois Scheurich. Mehrfarbig im schönen Verlauf
  • Vase
    Vase
    Vase von Alois Scheurich. Mehrfarbig im schönen Verlauf
  • Studiolampe
    Studiolampe
    4 Studiolampen des DDR-Kameramann Claus Neumann © Troedelfuchs
  • Studiolampe
    Studiolampe
    4 Studiolampen des DDR-Kameramann Claus Neumann © Troedelfuchs, 2019
  • Kneipe
    Kneipe
    Neon - Leucht – Buchstaben, der hannöverschen Kneipe „Spiegel“. Höhe 420 cm x Tiefe 120 cm © Troedelfuchs, 2019
  • Kneipe
    Kneipe
    Neon - Leucht – Buchstaben, der hannöverschen Kneipe „Spiegel“. Höhe 420 cm x Tiefe 120 cm © Troedelfuchs, 2019
  • Senftenberger Ei
    Senftenberger Ei
    Senftenberger Ei von Peter Ghyczy. Ein Ei in weiß; Bezug in braun (leichte Blasenbildung am Lack) und ein Ei in grün, mit braunem Bezug in sehr gutem Zustand © Troedelfuchs, 2019
  • Schneeflocke
    Schneeflocke
    © Troedelfuchs, 2019
  • Schneeflocke
    Schneeflocke
    © Troedelfuchs, 2019
  • DDR Autorennbahnen
    DDR Autorennbahnen
    2 DDR Autorennbahnen vom Hersteller Prefo (Pressformwerk) Dresden. Modell „Standardanlage I“ im Maßstab 1:32. © Troedelfuchs, 2019
  • DDR Autorennbahnen
    DDR Autorennbahnen
    2 DDR Autorennbahnen vom Hersteller Prefo (Pressformwerk) Dresden. Modell „Standardanlage I“ im Maßstab 1:32. © Troedelfuchs, 2019
  • Porzellanfigur
    Porzellanfigur
    Eine Porzellanfigur „Royal Copenhagen“ Hans-Christian Andersen. Junge mit Schirm 18,4 cm hoch. © Troedelfuchs, 2019
  • Porzellanfigur
    Porzellanfigur
    Eine Porzellanfigur „Royal Copenhagen“ Hans-Christian Andersen. Junge mit Schirm 18,4 cm hoch. © Troedelfuchs, 2019
  • Plattenkamera
    Plattenkamera
    Antike Plattenkamera auf Stativ. Das Plattenvormat beträgt 13 x 18. Objektivbezeichnung: Extra Rapid Aplanat.© Troedelfuchs, 2019
  • Plattenkamera
    Plattenkamera
    Antike Plattenkamera auf Stativ. Das Plattenvormat beträgt 13 x 18. Objektivbezeichnung: Extra Rapid Aplanat. © Troedelfuchs, 2019
  • Plattenkamera
    Plattenkamera
    Antike Plattenkamera auf Stativ. Das Plattenvormat beträgt 13 x 18. Objektivbezeichnung: Extra Rapid Aplanat. © Troedelfuchs, 2019
  • Plateauschuhe
    Plateauschuhe
    Glamrock Plateauschuhe für Männer in Größe 42 © Troedelfuchs, 2019
  • Plateauschuhe
    Plateauschuhe
    Glamrock Plateauschuhe für Männer in Größe 42 © Troedelfuchs, 2019
  • Ölbild
    Ölbild
    Ölbild von Julius Siemering. Das Bild zeigt nordische Fjorde. Maße 45 x 45 gerahmt © Troedelfuchs, 2019
  • Ölbild
    Ölbild
    Ölbild von Julius Siemering. Das Bild zeigt nordische Fjorde. Maße 45 x 45 gerahmt © Troedelfuchs, 2019
  • Ölbild
    Ölbild
    Ölbild von Julius Siemering. Das Bild zeigt nordische Fjorde. Maße 45 x 45 gerahmt © Troedelfuchs, 2019
  • Nagelfetisch
    Nagelfetisch
    Nagelfetisch aus dem Kongo. © Troedelfuchs, 2019
  • Nagelfetisch
    Nagelfetisch
    Nagelfetisch aus dem Kongo. © Troedelfuchs, 2019
  • Nagelfetisch
    Nagelfetisch
    Nagelfetisch aus dem Kongo. © Troedelfuchs, 2019
  • Nagelfetisch
    Nagelfetisch
    Nagelfetisch aus dem Kongo. © Troedelfuchs, 2019
  • Monchichi
    Monchichi
    Monchichi in unterschiedlichen Größen© Troedelfuchs, 2019
  • Monchichi
    Monchichi
    Monchichi in unterschiedlichen Größen © Troedelfuchs, 2019
  • Monchichi
    Monchichi
    Monchichi in unterschiedlichen Größen © Troedelfuchs, 2019
  • Meissen-Service
    Meissen-Service
    Meissen-Service Teile. Nicht komplett, Deckel Kaffeekanne fehlt. Zeit von Camillo Marcolini (1774 -1814). © Troedelfuchs, 2019
  • Meissen-Service
    Meissen-Service
    Meissen-Service Teile. Nicht komplett, Deckel Kaffeekanne fehlt. Zeit von Camillo Marcolini (1774 -1814). © Troedelfuchs, 2019
  • Matchbox
    Matchbox
    Konvolut von Matchbox – Autos im Koffer. Bespielter Zustand © Troedelfuchs, 2019
  • Matchbox
    Matchbox
    Konvolut von Matchbox – Autos im Koffer. Bespielter Zustand © Troedelfuchs, 2019
  • Buddha-Thangka
    Buddha-Thangka
    Buddha-Thangka mit einem Mandala-Motiv. Das Außenmaterial ist aus weichem mehrschichtig gewebtem Stoff. Das Mandala Motiv ist auf einem engmaschig gewebten Leinentuch aufgemalt. Der Künstler arbeitete monatelang daran. Als Malstift wurde eine angespitzte Hühner-Feder verwendet. Das Mandala besteht aus einer Vielzahl kleiner Buddhas. Der kleinste Buddha ist nur 6 mm groß, Maße 58 cm x 43 cm. Gesamtmaß 98 cm x 73 cm. © Troedelfuchs, 2019
  • Buddha-Thangka
    Buddha-Thangka
    Buddha-Thangka mit einem Mandala-Motiv. Das Außenmaterial ist aus weichem mehrschichtig gewebtem Stoff. Das Mandala Motiv ist auf einem engmaschig gewebten Leinentuch aufgemalt. Der Künstler arbeitete monatelang daran. Als Malstift wurde eine angespitzte Hühner-Feder verwendet. Das Mandala besteht aus einer Vielzahl kleiner Buddhas. Der kleinste Buddha ist nur 6 mm groß, Maße 58 cm x 43 cm. Gesamtmaß 98 cm x 73 cm. © Troedelfuchs, 2019
  • Kinderwagen
    Kinderwagen
    Kinderwagen / Buggy der Firma Storchenmühle. Der Sitz lässt sich als Kindersitz im Auto montieren. © Troedelfuchs, 2019
  • Kinderwagen
    Kinderwagen
    Kinderwagen / Buggy der Firma Storchenmühle. Der Sitz lässt sich als Kindersitz im Auto montieren. © Troedelfuchs, 2019
  • Kinderstuhl
    Kinderstuhl
    Colani Kinderstuhl „Zocker“. Herstellerfirma: „interlübke“ Farbe: orange. © Troedelfuchs, 2019
  • Kinderstuhl
    Kinderstuhl
    Colani Kinderstuhl „Zocker“. Herstellerfirma: „interlübke“ Farbe: orange. © Troedelfuchs, 2019
  • Karl May
    Karl May
    12 Mattel „Big Jim“ Figuren, Edition „Karl May“ limitiert von 1980 © Troedelfuchs, 2019
  • Karl May
    Karl May
    12 Mattel „Big Jim“ Figuren, Edition „Karl May“ limitiert von 1980 © Troedelfuchs, 2019
  • Cocktailstühle
    Cocktailstühle
    2 Cocktailstühle um 1950. Der gelbe mit Armlehnen und einer Bogenöffnung am Rückteil und der blaue ohne Armlehnen. Ein Stuhl ist noch mit einem Papierkleber der Firma Thonet versehen. Guter Zustand. © Troedelfuchs, 2019
  • Fernsehturm
    Fernsehturm
    © Troedelfuchs, 2019
  • Fernsehturm
    Fernsehturm
    © Troedelfuchs, 2019
  • Barbie
    Barbie
    Barbie Konvolut der 70ger. Mod. Hair Ken 1973 / Malibu Skipper 1971 / Malibu Barbie 1973 / Ballerina Barbie 1976 / Barbie-Koffer 70er Jahre / Barbie-Kleidung Best Buy 70er Jahre © Troedelfuchs, 2019
  • Barbie
    Barbie
    Barbie Konvolut der 70ger. Mod. Hair Ken 1973 / Malibu Skipper 1971 / Malibu Barbie 1973 / Ballerina Barbie 1976 / Barbie-Koffer 70er Jahre / Barbie-Kleidung Best Buy 70er Jahre © Troedelfuchs, 2019
  • Stühle
    Stühle
    70er Jahre Stühle. 3 Stück
  • Stühle
    Stühle
    70er Jahre Stühle. 3 Stück